Armaturenbrett Vfl

Alles rum um Sitze, Lenkräder, Rückbänke und so weiter...
Antworten
RoHi
Beiträge: 5
Registriert: 9. Jun 2022, 09:11

Armaturenbrett Vfl

Beitrag von RoHi »

Hallo zusammen,
um meinen linken Lautsprecher zu tauschen, bin ich wohl gezwungen mein Armaturenbrett des Vorfacelift Models wegzubauen, da die Lüftung im Weg ist. Hat jemand Tipps wie ich das Armaturenbrett möglichst elegant ausbaue? Wo ist es denn überall verschraubt?
Vielen Dank schonmal!
Benutzeravatar
redcorsa
Beiträge: 1464
Registriert: 31. Mär 2011, 09:36
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Armaturenbrett Vfl

Beitrag von redcorsa »

Hallo
Versuche doch, den Lüftungsschlauch abzubauen, dann kommst du dran.
Dafür am besten den Sicherungskasten aus dem Armaturenbrett aushängen, dann den Schlauch an der Lüftungsdüse abziehen.

Falls du doch das Armaturenbrett ausbauen willst:
- 1 resp. 2 (je nach Baujahr) Schraube(n) links und rechts
- 1 über dem Tacho und 1 über dem Handschuhfach
- 1 zwischen Lenksäule und A-Brett
- Das Lüftungsteil muss auch raus, wegen den Zügen. 2 Schrauben sitzen über den mittleren Lüftungsdüsen, 1 über dem Ascher.

Gruss
Steve
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht
RoHi
Beiträge: 5
Registriert: 9. Jun 2022, 09:11

Re: Armaturenbrett Vfl

Beitrag von RoHi »

Vielen Dank für die schnelle Antwort, dann versuch ich erstmal den Lüftungsschlauch abzuziehen.
Benutzeravatar
drecksack75
Beiträge: 466
Registriert: 27. Sep 2008, 14:26
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Armaturenbrett Vfl

Beitrag von drecksack75 »

Hey,
ich habe es gerade ungewollt mindestens 2x hinter mir. Erste mal ewigkeiten gebraucht. und beim zweiten mal war die nummer in 20 minuten erledigt ;)

- Sicherungskasten aushängen
- Darüber sofern du eine Blende oder nebel Schalter hast raus machen.
- Lichtschalter ausbauen (ausclipsen und stecker lösen)
- Luftkanal von der Düse ganz Links abziehen (das reicht vollkommen)
- Schrauben am Lautsprecher raus drehen (2 stück)
- Lautsprecher aushängen

Einbau dann quasi in umgekehrter Reihenfolge.

Ein tip meiner von mir weshalb es beim zweiten mal auch so flott ging, den passenden Schraubendreher verwenden. https://www.amazon.de/Hazet-801K-PH2-HA ... 9VHPK?th=1

Muss natürlich keiner von Hazet sein deutlich Preisgünstiger geht es mit Ks Tool etc.
Wer Nichts riskiert, der onaniert!
Antworten