Welche Kupplung empfehlt Ihr

Alles rund um Corsa-Technik. Mechanische Probleme und was es noch so gibt.
Antworten
6ganggetriebe
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jun 2013, 19:52
Wohnort: Kolbermoor

Welche Kupplung empfehlt Ihr

Beitrag von 6ganggetriebe »

Hallo Forengemeinde,

da sich mein Ausrücklager schön langsam bemerkbar macht,
mache ich mir erste Gedanken um einen Kupplungswechsel.

Fahrzeug: Corsa A
C20XE mit F20 Getriebe
gefahren wird er nur Sommer ca. 3000km im Jahr.



Welche Kupplungssätze währen da empfehlen?
Was fahrt Ihr so?
Seid Ihr damit zufrieden?
max-nl
Beiträge: 1692
Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Wohnort: Saarland - HOM
Kontaktdaten:

Re: Welche Kupplung empfehlt Ihr

Beitrag von max-nl »

Wenn du ein Serien C20XE hast oder sogar leicht optimiert wurde ich bei ein Serienkupplung bleiben.

Mit ein Sachs, Valeo oder LUK kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Wichtig ist es vorher nach zu schauen was für Schwungscheibe du hast, Flach oder Teller.
Kannst du sehen wenn du die Kupplungslucke aufschraubst.

Wenn du den Kleinen mehr über die Rennstrecke, bzw. Ring fährst kann man ein Sportkupplung überlegen.

Solbst habe ich in laufe der letzt 15 Jahren in Corsa C20XE fast immer mit Serienkupplungen gefahren und die haben eigentlich ewig gehalten, 300.000km ohne problemen und dabei auch sehr viele 1/4e Meile Rennen gefahren. Hauptsache nicht unnötig schleifen lassen (kein Fuß aufs Pedal hängen lassen :wink: ).
Bin dann umgestiegen auf ein OMP Sinterkupplung (für lau bekommen, deshalb ausprobieren) und der hat auch sehr gut gehalten, nur das anfahren war etwas ruppiger.
Der Verhält sich mehr an und aus, deshalb wurde ich lieber ein Serienversion bevorzügen.
Antworten