Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 23. Jun 2017, 02:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 12:03 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
hi Leute,
habe oben genanntes Problem am Corsa meiner Perle.
Ich habe jetzt folgende Sachen ausprobiert:
1. Beine unter das Lenkrad klemmen und das Schlagen auf die Lenksäule (Schraube am Kreuzgelenk vorher gelöst) - brachte nichts.
2. Schlagen auf das Lenkrad am Rand, damit sich der Konus löst - vergebens.
3. Abzieher kann ich nicht ansetzen oder hat da jemand ne Konstruktionsidee - letzter Ausweg...
Ich bin für hilfreiche Ratschläge sehr dankbar. So ein Problem war das bisher noch nie, sonst hilft wohl nur der Kauf einer anderen Lenksäule mit Schloss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2005, 13:15
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
eine lenksäule habe ich noch im schlachter :lol: :lol:

also bei orignal lenkräder habe ich nie probleme gehabt.

so hab ich es immer gemacht schraube, sitz soweit wie möglich nach vorn und unter zug bewegung nach links und rechts machen.

ansonsten lenksäulen ausbauen oder vorbei kommen und dann gucken wir mal........

_________________
Wenn Der Bulle Sagt "Papiere" ... Und Ich Sage "Schere" ... Hab Ich Dann Gewonnen...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 13:54 
Offline

Registriert: 12. Feb 2009, 15:15
Beiträge: 96
Habe mir ein Abzieher gekauft ,geht wunderbar ,früher habe ich es anders gemacht ,Schraube losgemacht und wieder drauf geschraubt bis Gewinde und Mutter gleiche Höhe haben ,dann mit einen großen Hammer auf der Nuss gehauen bis das Lenkrad raus sprang ,Nachteil ist das die Lenksäule nach unten Rutscht.

Gruß dikus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 895
Wohnort: 88444
Das Problem hatte ich auch. Nachdem ich mir den Blinkerhebel abgeschlagen habe und das Lenkrad zerfetzt war, hab ich die ganze Lenksäule ausgebaut und bin damit zum Opelhändler. Die Moral von der Geschichte: Der Lenkradabzieher aus der Bucht wär billiger gewesen. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 14:42 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Hat jemand mal ein Bild von solch einem Abzieher? Bei diesen verblödeten Original-Lenkrädern kann ich den nirgendwo ansetzen.
Aber ich werde das mal mit dem links-rechts-ziehen nochmal versuchen, obwohl ich das auch schon versucht hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2005, 13:15
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
wie gesagt dazu muss das lenkrad in einer bestimmt position stehen erst gerade dan ne halbe umdrehung. aber lass die schraube drauf sonst bekommste das teil ins Mau.............. aua !!!!!!!!

_________________
Wenn Der Bulle Sagt "Papiere" ... Und Ich Sage "Schere" ... Hab Ich Dann Gewonnen...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
also ich mach das immer so:

- Mutter lösen, aber so dass sie noch auf dem Gewinde drauf ist
- Lenkrad mit einer Hand oben, mit der anderen unten anfassen und "wippen" (obere hand zum Motorraum drücken, untere zu sich hinziehen und umgekehrt)
- dies paar mal wiederholen, dann das gleiche rechts und links am Lenkrad
- wiederholen und dann wieder oben unten, rechts links usw bis es "plöpp" macht

dann kann man die Mutter komplett abschrauben und hat das Lenkrad in der Hand

Das funktionierte bis jetzt immer, sei es bei orig. Lenkrädern oder Sport- :)

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 18:50 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Vielen Dank an euch für eure ratkräftige Unterstützung. Mit dem Wippen bzw. Ziehen und Drücken hab ich das Ding schwuppdiwupp in der Hand gehabt. ich weiß nicht wie blöd ich mich vorher angestellt habe aber dann ging es. Ich musste nicht mal die Position wechseln, ich hab einfach auf Höhe der zwei Lenkradspeichen angefasst und habe dann gedrückt bzw. gezogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 20:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2005, 19:20
Beiträge: 5269
Wohnort: ...hinter den sieben Bergen
die Methoder kannte ich auch noch nicht... Supi, weil... die vorgesehenen Abzieher funktionieren meistens auch nicht so wie sie sollen.

_________________
Was Du Dir geschaffen hast gehört Dir; und was Dir gehört kehrt eines Tages immer wieder zu Dir zurück


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2005, 13:15
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Schneefuchs hat geschrieben:
Vielen Dank an euch für eure ratkräftige Unterstützung. Mit dem Wippen bzw. Ziehen und Drücken hab ich das Ding schwuppdiwupp in der Hand gehabt. ich weiß nicht wie blöd ich mich vorher angestellt habe aber dann ging es. Ich musste nicht mal die Position wechseln, ich hab einfach auf Höhe der zwei Lenkradspeichen angefasst und habe dann gedrückt bzw. gezogen.


:top: :top: schei.......jetzt holst du dir die lenksäule ja garnicht mehr oder?

bei einem sportlenkrad geht das aber nicht warum keine ahnung :?:

_________________
Wenn Der Bulle Sagt "Papiere" ... Und Ich Sage "Schere" ... Hab Ich Dann Gewonnen...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 25. Jul 2011, 02:31 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Da kann ich ja dann auch wieder die normalen Abzieher einsetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 25. Jul 2011, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
super, freut mich, dass ich dir helfen konnte :) Hab den Trick von meinem Schwiegervater, ein alter Hase in Sachen Opel-Schrauben :)

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 4. Sep 2011, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jan 2008, 22:00
Beiträge: 511
Wohnort: Vettweiß
ich hatte aber auch das problem, genau wie du beschrieben hast, nix...ich hatte die lenksäule schon zum knacken gebracht, hab mir daraufhin die lenksäule vom schlachter ausgebaut...aber wollt das lenkrad trotzdem abhaben, wir haben mit 2 mann da dran hantiert - nix- dann hab ich das lenkrad mal komplett nach rechts und danach nach links eingeschlagen - zack war das teil ab, hatte sich die sau verkanntet :-D

_________________
Wir sind die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2014, 11:33
Beiträge: 130
Wohnort: braunschweig
nabend,

gleiches problem; ich bekomme das lenkrad einfach nicht runter. sitzt das eigentlich auf einem konus oder ist das ein passiger zylinder?

jetzt hab ich gehört, dass die lenksäule relativ empfindlich sein soll und bei zu viel gewalt evtl ihre funktion verweigern könnte. möcht ich nicht. dazu habe ich mir einen abzieher nach diesem vorbild gebaut.

Bild
(c) opelscheune

allerdings konnte ich bisher die beiden haken nicht vernünftig im lenkrad befestigen. hat jemand von euch bitte mal ein bild von der rückseite der lenkradnabe?

cheers!

_________________
Honk, if parts fall off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkrad ausbauen
BeitragVerfasst: 19. Okt 2016, 18:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 09:14
Beiträge: 7685
Wohnort: Friedberg/Bayern
Das kannst Du mit allem Nachgebautem vergessen...leider.
Mach über Nacht einen guten (nicht WD40) Rostlöser drauf und probier es mit dem Wippen. Serienräder sind so immer gekommen :top:
Es kommt vor, dass die Zahnung sich verkantet hat. Dann kannst Du das Lenkradschloss einrasten lassen und das Lenkrad 1-2 mal pro Seite kräftig in den Anschlag schicken.
Sollte man aber nicht zu oft machen...irgendwann nimmt einem das Lenkradschloss das dann übel :mrgreen:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!