Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 05:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: corsa a c20xe von euro 1 auf euro2
BeitragVerfasst: 5. Jan 2008, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Dez 2007, 20:49
Beiträge: 41
hi

Hab nen a corsa c20xe.Will von euro1 auf euro2 kommen.Was ist besser,minikat oder kaltlaufregler??Ist es schwer eine dieser komponenten im a corsa c20xe eingetragen zu bekommen da der klr bzw minikat für den c20xe cali,vectra,kadett oder astra ist.Gegebenenfalls Einzelabnahme???

Kennt jemand ne firma die den einbau komplett mit eintragung macht.Telefonnr oder adresse wäre super.

Wie habt ihr das gemacht??

danke

_________________
OPELPOWER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Apr 2007, 21:40
Beiträge: 175
Wohnort: Wertheim-Wartberg
über mini-kat weiß ich gar nichts :oops:

aber den klr mußt du nicht eintragen lassen!

-AU machen (lassen)
-klr einbauen (10 minuten)
-den mitgeliferten papierkram ausfüllen, AU-kopie beifügen und ans finanzamt schicken!

wenn dein XE eingetragen ist sollte es keine probleme geben :wink:

korrigiert mich wenn ich mich irre. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2007, 19:18
Beiträge: 3411
Wohnort: oben bei Mutti
ja alles kein problem ! nur muß der motor und alles original sein !

_________________
Die Kurbelwelle dreht durch !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:00 
Offline

Registriert: 5. Sep 2007, 18:46
Beiträge: 26
Wohnort: GHC
hallo, minikat geht auch...
problem wirds oft weil das gutachten nur auf kadett usw. ausgestellt ist.
offiziell ist es so: einbauen lassen, au schriebs ausfüllen lassen und zur zulassungsstelle mit dem schriebs.
die reichen das dann gleich weiter ans finanzamt und berichtigen gleich noch die papiere... und fertig ist das...
je nach dem wie und was für eine werkstatt man hat kann man das zeugs auch selbst einbauen und spart dadurch noch kosten. au ist auch keine richtige au sondern nur ein test des kats wegen... und um ein paar werte eintragen zu können ( man bekommt nicht die au plakette).

grüße mjs-tuning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2007, 15:24
Beiträge: 1556
Wladi S. hat geschrieben:
über mini-kat weiß ich gar nichts :oops:

aber den klr mußt du nicht eintragen lassen!

-AU machen (lassen)
-klr einbauen (10 minuten)
-den mitgeliferten papierkram ausfüllen, AU-kopie beifügen und ans finanzamt schicken!

wenn dein XE eingetragen ist sollte es keine probleme geben :wink:

korrigiert mich wenn ich mich irre. :wink:



Meines Wissens irrst du dich und zwar in dem Punkt, dass man es selbst einbauen kann. Das geht schon, aber:

-selbst einbauen -> dann muss es vom TÜV eingetragen werden, dass alles ordentlich verbaut ist
-Werkstatt bauts ein und stempelt dir den Einbau ab -> dann musste nur zum Strassenverkehrsamt

Wenn du ne Werkstatt gut kennst, kannst natürlich selbst einbauen und den Wisch abstempeln lassen ;)

_________________
[www.kaoscrew.de]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Apr 2007, 21:40
Beiträge: 175
Wohnort: Wertheim-Wartberg
@fate_md
ich arbeite in einer werkstadt :D

danke für die korrektur!
hab die dinger nie selber gehabt, nur zich mal eingebaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2007, 15:24
Beiträge: 1556
Na denn sitzte ja an der Quelle :)

_________________
[www.kaoscrew.de]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Okt 2005, 20:46
Beiträge: 557
Wohnort: hannover
Mjs-tuning hat folgendes geschrieben:
Zitat:
au ist auch keine richtige au sondern nur ein test des kats wegen... und um ein paar werte eintragen zu können ( man bekommt nicht die au plakette).


das mit dem kat-test ist richtig, allerdings bekommt man auch eine neue AU-plakette. nachdem einbau wird nämlich nochmal eine AU durch geführt, um zu überprüfen ob der klr auch arbeitet. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jan 2008, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Apr 2007, 21:40
Beiträge: 175
Wohnort: Wertheim-Wartberg
dmcorsaspyder hat geschrieben:
Mjs-tuning hat folgendes geschrieben:
Zitat:
au ist auch keine richtige au sondern nur ein test des kats wegen... und um ein paar werte eintragen zu können ( man bekommt nicht die au plakette).


das mit dem kat-test ist richtig, allerdings bekommt man auch eine neue AU-plakette. nachdem einbau wird nämlich nochmal eine AU durch geführt, um zu überprüfen ob der klr auch arbeitet. :wink:


ein klr arbeitet nur im warmlauf, eine AU machen wir mit bereits warmen motor (ca. 80-110°C) und da ist der klr schon aus! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Dez 2007, 20:49
Beiträge: 41
ich hab den moddor nicht original.Hab ne einzeldrossel,benzindruck angehoben und durch lexmaul chip alles abstimmen lassen.

Meint ihr da wäre der minikat besser???

_________________
OPELPOWER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2007, 15:24
Beiträge: 1556
Definitiv nein! Du willst dir doch net deinen Auspuff künstlich mit sonem Stopfen verengen, wenn du vorn schon richtig gut was reindrückst. Also nimm den KLR.

Und abgasseitig sollte da effektiverweise nach dem Krümmer nen Sportkat kommen und dann ne Gr. A.

_________________
[www.kaoscrew.de]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Dez 2007, 20:49
Beiträge: 41
gr.a hatte ich vorher.War mir definitiv zu laut.Hab jetzt original auspuffanlage(45mm) mit sportendtopf.Der unterschied ist kaum spürbar.Hab die gr.a ein jahr gefahren und die letzte saison komplett serie.Also wer da behauptet serie wäre leistungsverlust.

Sorry aber viel tut sich da nicht.Gr. a ist lauter und man empfindet es supjektiv schneller.Rein vom fahrverhalten merk ich GAR NICHTS.

_________________
OPELPOWER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2007, 15:24
Beiträge: 1556
Das kommt ganz drauf an, was für n Gr. A das ist ;)
45mm bringt definitiv weniger Leistung, der XE hat ja Serie schon 50mm und gegen Physik und Strömungsmechanik kann sich der Motor nicht verwehren ;)

_________________
[www.kaoscrew.de]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Dez 2007, 20:49
Beiträge: 41
na dann sprechen wir hier von +-5ps.Denn bei mehr dürfte man es ja merken.,Und ich merke nix.

Egal ob anzug,elastizität oder topspeed.Es gibt keine wesentlichen unterschiede zu gr. a.

Ganz ehrlich ausser das das lästige gebrülle aus dem auspuff nicht mehr da ist, hat sich nix verändert.Und wenn ja müsste man es messen da es für mich nicht bemerkbar ist.

_________________
OPELPOWER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jan 2008, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2007, 15:24
Beiträge: 1556
Je nachdem welche Gr. A da dran war, kanns ja auch sein dass die innen verengt war auf Serienmaß, dann wärs nicht verwunderlich dass du keinen Unterschied spürst. Aber soll ja auch wurscht sein, darum gings dir ja net. Dann nimm das, was du günstiger kriegst. Klär aber vorher mitm Prüfer ab, ob er das dann so überhaupt akzeptiert, denn die ABE´s beziehen sich ja auf nen serienmässigen Motor.

_________________
[www.kaoscrew.de]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!