Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 04:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 19:45 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
hier das Bild vom Stecker motorkabelbaum-seitig

rot/blau
rot dick
blau/braun
braun/gelb


Dateianhänge:
IMGP1029.JPG
IMGP1029.JPG [ 27.29 KiB | 8273-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
rot = Dauerplus
rot-blau 1.5 = Benzinpumpe (bei normaler 0.75 Kabelstärke = WFG)

Mit braun-blau & braun-gelb kann ich iVm dem runden Stecker nix anfangen, hab diese 2 Kabel am X11 Stecker nicht gefunden. Braun-gelb am X13/B (Diagnose) und Pin A9 am STG.

EDIT: Im allerersten Beitrag in diesem Thread steht, das braun-blau die MKL sein kann :!:
Dann würde nur noch der Anschluss für den Öldruck fehlen, schnapp Dir mal ein Multimeter und prüf auf Durchgang.

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 05:56 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Danke erstmal

rot ist soweit klar. Und rot/blau ist auch etwas dicker, also Bezinpumpe oder?

braun/gelb und braun/blau habe ich beide schon an braun/weiß vom C12NZ Kabelbaum gehängt. Aber ich habe keine MKL, wenn ich die Zündung anschalte. Also entweder bekommt das STG keinen Strom oder die Verbindung zur MKL stimmt nicht.

Öldruck selbst ist nicht angeschlossen. Die Ölkontrolleuchte ist ein separates Kabel, wie ich gestern Abend noch rausgefunden habe. Und das habe ich dann auf grün/blau angeschlossen und es funktioniert auch.

Also mein größtes Problem sind jetzt MKL und STG selbst. Auch die Benzinpumpe hört man beim Einschalten der Zündung nicht summen.

Und andere Kabel usw. habe ich nicht übrig. Ein zweites STG habe ich auch schon probiert, hat aber nix gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 08:27 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Achso, noch etwas:

Wenn Braun-gelb am X13/B (Diagnose) und Pin A9 am STG bedeutet, muss ich den dann auch anschließen, also braucht den das STG oder kann der offen bleiben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
Ja stimmt, rot und rot-blau 1.5 haste dann richtig.

Zur MKL: Lämpchen ist aber heile? Eins der Kabel muß die MKL sein, ansonsten liegt ein anderer Fehler vor, Kabelbruch oä., nochmal das Multimeter bemühen würd ich sagen.

Öldruck geht natürlich nur iVm der dicken Druckdose (2-pol) die dann anstelle des org Öldruckschalters eingebaut wird, beim GSI ist der Geber serienmäßig. Für Öldruckanzeige muß dann natürlich das erforderliche 2.Kabel zusätzlich gezogen werden.

Benzinpumpe: Ich weiß grad gar nicht ob die bei Zündung anlöppt, bei meinem SE haste da nämlich rein gar nix anlaufen gehört, angesprungen issa dennoch :lol:
Könnte wirklich noch die Stromversorgung sein, im Motorraum sind auch wirklich alle Kabel angeschlossen? Lag da nicht noch irgentwo schwarz rum, oder ein langens Rotes im Motorraum?? Sorry für die Fragen dazu, aber ich hab den SEI oder den dann gefolgten SE nimma verbaut.

braun-gelb: Hast Du denn einen Diagnosestecker am KBB dran? Wenn ja ist das Kabel schon belegt und hat Verbindung zum STG. Hätteste keinen Diagnosestecker, müßten noch weitere Kabel offen sein :wink: Den Stecker könnte man aber auch dann nachrüsten falls er fehlen würde.

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 10:05 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Ja MKL Lampe im Tacho geht. Teste ich aber heute lieber noch einmal. Ich messe nochmal braun/gelb und braun/blau durch.

Öldruckanzeige schließe ich später mal separat am Tacho an, das dürfte für den Moment nicht wichtig sein.

Diagnose Stecker müsste dran sein. Ich mach da mal ein Foto von.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 13:41 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Was mir noch eingefallen ist.
Am MKB ist noch ein langes dünnes schwarzes Kabel übrig. Mit einer Öse am Ende, kein Kabelschuh. Aber es ist abgeklebt.
Es hat Durchgang zur Masse, also kann es nicht auf Zündungsplus kommen oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 12. Okt 2010, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
Schau mal unter das abgeklebte nach der Kabelfarbe

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 13. Okt 2010, 06:59 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Es gibt Neuigkeiten.

Das schwarze Kabel geht auf den X19 Stecker, also Zündungsplus, ich habe den auf Kl15 an der Zündspule gehängt.
MKL habe ich mir erstmal auch vom X19 Stecker geholt, das geht jetzt.
Komisch nur dass der X19 Stecker zusammengesteckt ist, ist das normal so? Braun/gelb und Braun/blau am X11 Stecker habe ich nun offen gelassen.

Der Motor springt nun auch an, läuft aber nur kurz für ein paar Sekunden. Eventuell habe ich die Benzinleitungen vertauscht? Aber da würde er gar nicht anspringen oder?

Benzinpumpe muss ich noch tauschen, da ist noch die alte Multecpumpe drin. Mich wundert nur dass er nicht mal im Leerlauf damit läuft, behauptet wurde nämlich dass das gehen müsste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 13. Okt 2010, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
Die kleine Pumpe muss da raus, die hat zuwenig Druck. Es gab mal hier und da Leute die es mit der Kleinen probiert haben, aber umgebaut haben sie alle. Machs sofort richtig, dann haste damit auch Ruhe :wink: Jede Innentankpumpe ab 1,4-16V aufwärts kannste nehmen, beim Einbau aber bitte sorgfältig vorgehen da sonst die Pumpe innen press anliegen kann und somit auch wieder zuwenig bis gar nix fördert!!

Benzinleitungen: An den Anschluss direkt am/hinterm BDR kommt der RÜCKlauf

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 13. Okt 2010, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6397
Wohnort: Düsseldorf
Kauf aber direkt eine neue Pumpe und
verbaue auch direkt das neue Sieb.
Sonst geht diese direkt fratze und
Du wunderst Dich,
das nix läuft.
Und nein,
die Pumpen kosten nicht viel. :wink:

Spreche aus Erfahrung! :lol:

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 14. Okt 2010, 06:26 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Da ist schon das nächste Problem, ich habe ein paar 16V Pumpen rumliegen, aber die sind alle viel zu lang.
Bei einem anderen Corsa C12NZ hatte diese Länge gereicht, nur mein Tank hat eine geringere Tiefe, ich habe nur gut 12cm Platz nach unten.
Wenn ich eine neue kaufe, dann darf die nicht länger sein als die Originalpumpe. Weiß einer, welche da passt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 14. Okt 2010, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
Das stimmt schon die sind etwas länger, deshalb mußte da das Verschlussstück (das Teil wo die Pumpe dran/drin hängt im Tank) etwas bearbeiten und die Pumpe ganz nah oben untern Deckel setzen, den Verbindungsschlauch entsprechend einkürzen und bitte Benzinschlauch & Schlauchschellen nehmen, das Moosgummiteil hält de Druck nicht!!!
Die sitzt dann immer noch eeeetwas auf Stoß drin, selbst wenns Siebchen unten leicht gebogen ist. Da das Siebchen unter der Pumpe nicht mittig sitzt, kannste da durch verdrehen auch noch probieren, solange bis sie gut sitzt.

So siehts bei mir aus:
Bild

Alternativ kannst Du auch ne externe Pumpe (samt Halter usw) vom org Corsa A GSI oder Kadett GSI usw nehmen.

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 15. Okt 2010, 08:27 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Deine Pumpe schaut definitiv kürzer aus als meine, wobei die Pumpen die ich habe auch länger zu sein scheinen.
Ok ich schaue mal, dass ich was gescheites basteln kann. Erstmal danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FAQ Motorumbau auf 1,6L
BeitragVerfasst: 3. Jan 2011, 16:53 
Offline

Registriert: 2. Mai 2008, 19:02
Beiträge: 250
Wohnort: 97904
moin

kann mir jemand sagen ob auf den anlasser dauerplus kommt von dem dicken 2poligen stecker der beim c16se über der drosselklappe herläuft ? weiß nicht wo das eine dauerplus kabel hinkommt... ich depp :roll:

1 rotschwarzes kabel ist ja schon drauf aufm anlasser... aber ob da dann noch das rote dauerplus hinkommt .. oh man


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!