Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 19:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 12nc
BeitragVerfasst: 11. Nov 2016, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 2016, 21:09
Beiträge: 34
Wohnort: Korschenbroich
Nabend Leute.
Was kann ich legal an meinem 12nc Motor machen um etwas mehr Leistung herauszubekommen?
Ich will keinen Motorumbau machen.
Vielleicht hat ja jemand n Tipp oder Verweis auf ne Firma.
:top:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 11. Nov 2016, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 896
Wohnort: 88444
Das Thema gibts immer wieder und das Resultat ist immer das Selbe.
Im Grunde genommen lohnt es sich nicht, da man unverhältnisviel Geld für unverhältnis wenig Leistung auf den Tisch legen muss. Und wenn Du das dann auch noch ne Firma machen lassen willst, erst recht. Da kommt Dich der Umbau auf 2.0 günstiger und einfacher.
Oder ganz einfach nen 1.6er rein hauen, da musst dann noch relativ wenig umbauen. Aber dazu kenn ich mich zu menig mit den Details aus. Mir reichen meine 60PS Dicke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2590
Wohnort: MG in NRW
An dem 1,2er was zu machen, lohnt wirklich nicht, ich hatte in meinem einen C12NZ und habe diesen dann durch einen C16NZ ersetzt, der aber auch wieder rauskommt, da ich einen C16SE habe.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Corsa A CC 5 Türer ??PS :mrgreen: /C18SE


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 2016, 21:09
Beiträge: 34
Wohnort: Korschenbroich
Fakt ist ich will definitiv das 4 Gang Getriebe behalten.
Der Motor sollte auch bleiben da nicht viel gelaufen.
Das finanzielle ist erst mal zweitrangig.
Die Frage ist halt, kann man legal es machen oder net?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 19:24 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
Jein, legal lässt sich da eigentlich nichts machen mit Anbauteilen da der 12NC/E12GV Abgaswertentechnisch ziemlich begrenzt ist.

Der Motor ist der letzte OHV von Opel, für den OHV Motoren gibt es ein andere Ansaugbrücke + 40er Webervergaser aber kein ABE, also technisch Ja, legal nein.
So was geht meistens erst wenn das Fahrzeug H-Kennzeichen hat, dann spielen die Abgaswerten kein so wichtige Rolle mehr.

Mechanisch kannst du den Kopf planen lassen, damit wird die Verdichtung etwas erhöht, da diese nur 1 : 8.0 ist kann man da etwas holen, bringt etwas aber nicht wirklich viel.

Ein andere Nockenwelle ist eine Option, macht das Fahrzeug damit aber meistens nicht mehr angenehm zu fahren, dazu sind fast alle ohne ABE.

Dann gibt es noch die Möglichkeit die Kanäle vom Zylinderkopf + Ventile zu bearbeiten, Schwungscheibe zu erleichtern, Kurbelwelle, Kolben und Pleuel feinwuchten zu lassen usw.... Technisch alles möglich aber teuer.

Um 20-30PS mehr zu bekommen muss der Motor ziemlich bearbeitet werden. Also dann sind es vielleicht 65-75 PS, haut mich nicht vom Hocker.

Ein 1300 OHC mit Irmscher Einspritzanlage bringt es ohne Muhe auf 83PS, ohne weiter etwas zu bearbeiten und ist TÜV konform.

Im Kadett B-C Forum sind mehrere Beiträge zu finden zu dem 1.2 OHV und Tuning. Da sind einige die richtig Leistung raus holen aber dann ist das Fahrzeug kaum noch auf der Straße fahrbar und die Haltbarkeit nimmt ab. Die Motoren kosten aber ein Vermögen.

Größte Nachteil vom OHV ist das der Kurbelwelle im Motor nur 3x gelagert ist im vergleich zum 5x beim OHC Motoren, dazu den untenliegende Nockenwelle und der Form der Kanäle im Zylinderkopf wo sich die Zylinder Kanäle teilen müssen. Ist alles NICHT auf Leitung ausgelegt, nur auf günstige Bauweise. Das Entwurf dieser Motor stammt noch aus der 1960er, Antik also.

Sowie vorher beschrieben, ob dir diese Muhe und Kosten wert sind hängt von dir ab.

Ein Kadett B Fahrer bringt es auf den Punkt.
http://www.b-racing.de/motor-z%C3%BCndu ... ohv-motor/

Eine Firma die du Fragen kannst:
http://www.imotecgmbh.de/LeistungsTeile ... ohv-b.html

Wesentlich kostengünstiger ist es ein z.B. C16SE von ein Astra einzubauen dann fast du ja fast 100ps und ist TÜV einzutragen, sogar beim H-Kennzeichen (war auch im Corsa A GSI verbaut).

Ein 4 Gang Schaltknopf ist auch beim 5-Gang weiter zu benutzen, optisch denkt jeder das es ein 4 Gang ist aber der 5e ist schön versteckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 13. Nov 2016, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 2016, 21:09
Beiträge: 34
Wohnort: Korschenbroich
Danke dir für diese ausführliche Antwort. Ich werde mal in mich gehen und überlegen was ich mache. Wenn ich den 1300 Motor einbauen sollte muss ich den Tank und das Getriebe ändern?
Kennst du die genaue motorbezeichnung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 14. Nov 2016, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2590
Wohnort: MG in NRW
Der 1300er OHC ist der 13S Motor, aus Serie hat er 75PS.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Corsa A CC 5 Türer ??PS :mrgreen: /C18SE


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 14. Nov 2016, 11:18 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
Beim 1300 sind mehere Motorvarianten. Nicht jeder 1300 ist gleich.

Redcorsa sein Internetseite http://www.opel-corsa-a.com/ hat diese perfect aufgelistet.
http://www.opel-corsa-a.com/index.php?s ... otoren.htm

Beim Vergasermotoren sind das der 13NB, 13S und den 13SB.
Beim Tank soltest du nachschauen ob du am Vergaser ein Rücklauf hast (die erste 1.0 OHV hatten keins).
Wenn einer da ist passt alles ohne Änderungen, so lange du wieder ein Vergasermotor einbaust.

Der C13N ist ein Zentraleinspritzmotor, da brauchst du ein anderen Tank wegen der interne Benzinpumpe.

Beim OHC is die Getriebeglocke anders als beim OHV.
Antriebswellen, Schaltgestänge und Getriebehalter (2x) sind aber gleich.
Dazu brauchst du aber ein andere Motorhalter.
Die Motor- und Getriebegummilager sind aber alle gleich.

Motoren aus andere Auto's Kadett D -E und ascona C passen auch.
Die aus ein Manta A und ein Ascona B passen wegen ein andere Zündverteilerposition nicht!

Sowas z.b. passt ohne Problemen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-223-1914
Dank Bild ist zu sehen das es Getriebe ein 4 Gang ist. 8)

Oder diese hier:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-223-7250

Bei diese hier fehlen einige kleinteilen ist aber ein 13S (zu sehen an das doppelte Abgashosenrohr).
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -223-20650

Beim TÜV kann es sein das der Prüfer Stabilisatoren verbaut sehen möchte. Ein 1000-1200 hat diese normalerweise nicht verbaut ab Werk. Fast alle 1300-1400-1600 hatte diese Stabilisatroren am VA und HA, nachrüsten ist kein Problem.


Zuletzt geändert von max-nl am 14. Nov 2016, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 14. Nov 2016, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 2016, 21:09
Beiträge: 34
Wohnort: Korschenbroich
Ok das klingt nach einem Plan. Danke dir recht herzlich dafür.
Ich werd heute mal anschauen wie es um den Rücklauf bestellt ist.
Aber noch eine Frage. Meiner ist Baujahr 88 und hat keinen Kat oder sowas. Wenn ich nun nen 1300 Motor einbaue und der Motor hat nen Kat, kann ich den Weg lassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 14. Nov 2016, 13:42 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
Die meiste Vergasermotor hatten ab Werk kein Kat, wenn dann nur ein ungeregelten.

Wenn ein Motor ein Kat hat darfst du diese NICHT weglassen. Die Abgaswerten sind immer gemessen mit komplette Abgasanlage (also inkl Kat).

Ein Katalysator ist aber nichts schlimmes. Ich fahre selbst ein C13N (Einspritzer) und der ist mit Kat.

Klär ein Umbau immer vorher mit dein TÜV Prüfer ob er das alles so einträgt und was weiter beachtet werden soll. Kommt immer besser an und macht alles leichter beim späteren Eintragen, nimm für sowas immer Zeit mit und schreib alle Punkte die er nennt auf.

Wichtig ist es den Umrüstkatalog zu beachten (Dank Corsafan.de) wegen Bremsen, Reifen, Tacho:
http://www.corsafan.de/downloads/umrues ... orsa-a.pdf

Beachte auch das die KFZ Steuer etwas höher wird mit der "gröseren" Motor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 14. Nov 2016, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 2016, 21:09
Beiträge: 34
Wohnort: Korschenbroich
Habe damals meinen B Corsa auf x20xev umgerüstet. Das mit dem TÜV ist mir bewusst.
Bremsen sind vom 1,6l Astra F drinnen.
Nur das mit dem Kat war mir nicht bewusst.

Habe heute mal nachgeschaut. Meiner hat zwei Spritleitungen.
Eine beige und eine schwarze. Hab zwar noch net am Tank geschaut aber es sieht nach zu und Rücklauf aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12nc
BeitragVerfasst: 15. Nov 2016, 09:30 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
Bei 2 Leitungen hast du ein Vor- und Rücklauf.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!