Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 24. Okt 2017, 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Mai 2014, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2592
Wohnort: MG in NRW
Dann ist die für den Kolbendurchmesser 80,5mm zu klein....

ich habe gerade mal eine neue vom C16Se gemessen die hat 80,3-80,4mm, sprich wenn sie gepresst wird, wird sie noch kleiner, also nicht für 80,5mm Kolben.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Corsa A CC 5 Türer ??PS :mrgreen: /C18SE


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mai 2014, 06:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2009, 17:05
Beiträge: 581
Wohnort: Aachen
Damit ist dann jetzt wohl bewiesen,
das mein Motor der seit ca.5 Jahren unterwegs ist,
garnicht funktioniert :top:

Gruß Michael

_________________
Update 2014
Wer mal ne runde mitfahren will,einfach
https://www.youtube.com/watch?v=5HQowHTFneY&list=UUE_hCO2SBa78PYWUAOeO1DQ
eingeben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mai 2014, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2592
Wohnort: MG in NRW
Ich habe den Umbau noch nicht gemacht und weiß daher auch nicht ob der Kolben einen Überstand hat, wenn er einen hat würde es nicht funktionieren, denn ein 80,5mm Kolben passt nicht durch eine Bohrung die kleiner, das braucht man ja nicht zu erklären. :wink:

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Corsa A CC 5 Türer ??PS :mrgreen: /C18SE


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014, 06:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2009, 17:05
Beiträge: 581
Wohnort: Aachen
Und genau darum, weiß ich auch nicht, warum jeder seinen Senf dazu gibt (am Thema komplett vorbei!),
obwohl das Nichtwissen ja den großteil der Leute bezüglich dieses Umbaus angeht.
Gefragt wird nach der Dicke,und nicht nach dem Durchmesser,und sonstigem... :wink:

Man kann immer nur dazu lernen,
da es immer wieder neue Teile aus aktuellen Motoren gibt die ja evtl.
Passen könnten.
Da ich persönlich nicht mehr an der Motorenreihen baue,
verfolge ich den Beitrag dennoch sehr aufmerksam,
um gute Vorschläge und Ideen aufzuschnappen.

Wäre also schon schön wenns Themenbezogen weitergeht :)

Gruß Michael

_________________
Update 2014
Wer mal ne runde mitfahren will,einfach
https://www.youtube.com/watch?v=5HQowHTFneY&list=UUE_hCO2SBa78PYWUAOeO1DQ
eingeben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2592
Wohnort: MG in NRW
Was meinst Du warum ich mich eingemischt habe, weil ich auch die Frage wegen dem Kolbendurchmesser gestellt habe, in einem Forum melden sich nunmal auch die "Unwissenden" wie Du mich darstellst, aber als "Unwissender" weiß ich das ein 80,5mm Kolben nicht durch eine 80,3mm Bohrung passt, also stellt sich die Frage für mich ob das passt, da braucht man nicht als "Allwissender" so herablassend zu reagieren.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Corsa A CC 5 Türer ??PS :mrgreen: /C18SE


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Mai 2014, 10:30 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Soweit ich weiß stehen die Kolben an OT nicht über - das tun sie auch beim Standard 1.6l 8V nicht ;-)

@nextus: Mit 2 Kopfdichtungen meintest du direkt aufeinander oder mit Platte dazwischen wie bei Turboumbauten?
2 Kopfdichtungen in Standardausführung mit einer Dicke von 1,3mm und die direkt aufeinander würde mich auf 10,8:1 bringen - das wäre perfekt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Mai 2014, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jul 2008, 21:27
Beiträge: 614
Wohnort: LK Nürnberg
Ja dierekt übereinander ohne Platte hält, ich hab es so nicht lange gefahren grund war aber ein anderer, die kopfdichtuingen waren nach dem zerlegen noch in ordnung.


@kompressormichel: Es wurde nach der dem Bohrungsdurchmesser gefragt und deshalb hab ich geantwortet und nach meinen Messungen (und glaub mir das kann ich) ist der bohrungsdurchmesser 80,3mm nach Demontage bei meinen Dichtungen. Andere als unwissend Hinzustellen ohne zu wissen was der Jenige kann und tut ist von dir nicht angebracht.

Mfg Ronny

_________________
Ein ungefährteter Sieg ist ein Trihumpf ohne glanz.

Die Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstands

www.pylonenjäger.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Sep 2009, 18:15
Beiträge: 444
JuppesSchmiede hat geschrieben:
Ich habe den Umbau noch nicht gemacht und weiß daher auch nicht ob der Kolben einen Überstand hat, wenn er einen hat würde es nicht funktionieren, denn ein 80,5mm Kolben passt nicht durch eine Bohrung die kleiner, das braucht man ja nicht zu erklären. :wink:



Richtig ;) Man muss da wirklich nachmessen, da die Kopfdichtungen ja nie exakt nur so groß sind wie die Bohrung , habe auch schon am XE Block (86mm Bohrung mit kolbenüberstand) 18E Kopfdichtungen gefahren der ja "nur" 84,8mm Bohrung hat .

MFG

_________________
Man kann es einfach machen oder es richtig machen ...

https://www.youtube.com/channel/UC8nTs8Hwm-znY1RkCRFdt4Q


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 11:35 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Muss ich bei zwei Dichtungen übereinander bezüglich Anzugsdrehmoment was beachten oder hast du es einfach so gehandhabt wie bei einer Dichtung?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 06:29 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
kurzes Update: Habe den Motor noch nicht zusammengebaut.
Habe jetzt eine Aussage erhalten, dass eine doppelte Kopfdichtung nicht wirklich gut funktioniert, da die Vorspannung im Bereich Öl und Wasserkanäle zu gering ist.
Und da ich den Motor schon einige Jahre fahren möchte, muss die Sache schon haltbar sein.

So, jetzt hätte ich noch die Möglichkeit mit einer Verdichtungsreduzierung zu fahren. Gibts bei HG Motorsport.
Mit 2 Standard Dichtungen und dieser Platte ist natürlich wiederum die Verdichtung zu gering. Als könnte ich den Kopf nochmal planen lassen, was ich aber ungern möchte, da mir dann auf die Gesamthöhe vom Brennraum gesehen immer mehr "Struktur" vom Kopf fehlt oder ich nehme 2 dünnere Dichtungen.
Weiß einer ob und wo man die bekommt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2010, 21:56
Beiträge: 470
Wohnort: Mönchengladbach
Du hast ein Pn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 13:53 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Jetzt noch eine Ergänzung zu oben.
Mit Platte bzw. dickerer Kopfdichtung ist ja meine Quetschkante beim Teufel.
Würde es da nicht Sinn machen die Quetschkante am Kopf komplett wegzumachen, quasi sphärisch auslaufen lassen...?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 18:42 
Offline

Registriert: 11. Feb 2005, 19:11
Beiträge: 124
Servus
Imotec hatte mal ne 2,1mm dicke Kopfdichtung im Angebot.
Vielleicht langt die??

_________________
Old School!! F**k for spoilers


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014, 06:06 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Hm, wenn wir am Zylinderkopf noch gute 1-2ml rausnehmen könnten, dann komme ich mit den 2mm grad so auf 11:1 runter.
Das würde dann gehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2010, 21:56
Beiträge: 470
Wohnort: Mönchengladbach
Bei Imotec Zylinderkopfdichtung (ELRING ! )OHC 1.6 ltr. verstärkt, 2.1mm145,50 €


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!