Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2017, 16:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Jul 2014, 09:03 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Hab da mal angerufen. Die Dichtung gibt's, ca. 1,9mm und Durchmesser aber nur 80mm...nicht 80,5mm wie die Bohrung im Block.
Jetzt ist hatte ich mir am Samstag nochmal den Kopf angeschaut. Es ja so, dass der Durchmesser von Brennraum deutlich kleiner ist als der Durchmesser der Kopfdichtung.
Kann man dieses Material eigentlich noch wegnehmen oder sollte man diesen "Ringsteg" stehen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Jul 2014, 06:18 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Also langen hin und her, habe ich mich entschlossen einen neuen Kopf zu machen. Eventuell auch den Block abplanen lassen.
Das Thema mit der Quetschkante lässt mich sonst nicht mehr ruhig schlafen.

Blöderweise ist mir gestern der einzige Original Kopf (vom Michael) aus der Hand gerutscht und hat jetzt eine Delle in der Nähe vom Ölkanal. Planen geht nicht, weil dass dann mit der Verdichtung wieder nix mehr wird...also ich suche dringend einen guten gebrauchten und nicht geplanten Kopf, falls jemand noch was rumliegen hat :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Jul 2014, 21:34 
Offline

Registriert: 11. Feb 2005, 19:11
Beiträge: 124
Servus
Warum nimmst eigentlich nix von den Kolben ab?
Hab bei mir auch Taschen reinfräßen lassen.

Gruss

_________________
Old School!! F**k for spoilers


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Jul 2014, 10:30 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Da ist die Frage ob das bei den XE Kolben ratsam ist, will heißen ob ich da genug Reserve habe, wenn ich Material wegnehme
Vielleicht kann das jemand beurteilen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Jul 2014, 22:43 
Offline

Registriert: 11. Feb 2005, 19:11
Beiträge: 124
Servus
Also ich hab zwar keine XE Kolben, aber das kann man
Ja kontrollieren ob's langt, bei mir hat es damals die Firma
Hellspeed gemacht. Bei mir sind es insgesamt 6ml mehr durch
diese Bearbeitung gewesen.


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 94.01 KiB | 2851-mal betrachtet ]

_________________
Old School!! F**k for spoilers
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24. Jul 2014, 06:50 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Ok, das wäre ein Möglichkeit.
Wir versuchen morgen wahrscheinlich einen anderen Ansatz. Und zwar das Minimieren der Quetschkante. Mal schauen wieviel Material da nochmal aus dem Zylinderkopf zu holen ist...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Jul 2014, 14:39 
Offline

Registriert: 30. Jul 2014, 21:38
Beiträge: 3
Risse bietet eine Hubraumerweiterung für den c16xe auf 1,8 liter mit der Kurbelwelle des
X18xe1 an die haben ja das selbe Problem dann wie du, evtl mal da nach fragen wie die das lösen.
Von Cometic gibt es auch eine Dichtung mit 81mm die stärker als die xe1 Dichtung ist, kostet aber 120€
Viel Erfolg
Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014, 11:43 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 701
Wohnort: Nähe Bamberg
Nehmen die auch die XE1 Kolben?
Und die von dir angesprochene Dichtung ist für den XE und nicht SE oder?

Also wir haben inzwischen den Brennraum ordentlich ausgeräumt.
Nächste Woche lasse den Kopf noch abziehen und dann baue ich den Motor zusammen.
Mal schauen. Verdichtung im Moment gerechnet wohl ca. 11,7:1 mit einer 1,6mm dicken Dichtung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Aug 2014, 23:07 
Offline

Registriert: 30. Jul 2014, 21:38
Beiträge: 3
Ja ich vermute mal das es XE1 Kolben sind, die haben auch verschiedene Dichtungen auf Lager.
Ich hatte übrigens auch mal experimentiert 1.3 Kopf ca 0,8 geplant auf nen S16SE das hat ungefähr 3km gehalten dann
hat es die Kolben zerlegt, mit einem C16NZ Unterbau hat das sogar 3 Rallyes gehalten.

Viel Glück Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Apr 2017, 15:21 
Offline

Registriert: 10. Mär 2017, 19:42
Beiträge: 7
Lange ist es her das hier was vom Thema zuhören war... gibt's die Jungs noch und was ist aus euren Projekten geworden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2017, 21:16 
Offline

Registriert: 10. Mär 2017, 19:42
Beiträge: 7
Huhn baut noch wer an solchen Projekten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Jul 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2008, 13:16
Beiträge: 867
Wohnort: Neukirchen - Lautertal
Huhn?

Ja is ruhig geworden hier.

_________________
Wenn etwas gemacht werden muss - mach es!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Aug 2017, 17:50 
Offline

Registriert: 10. Mär 2017, 19:42
Beiträge: 7
torki hat geschrieben:
Huhn?

Ja is ruhig geworden hier.



Sollte natürlich nicht Huhn sondern HUHU heißen... so steh seid heute auch vor dem Problem mit der zu hohen Verdichtung... bin derzeit auf 13:1 und hab den ersten Kolben zerlegt... e85 gibt's nicht mehr bzw.. die Tanken bei uns sind dicht ..die nächste wäre in HH und das sind über 200km also fällt e85 raus.... was mach ich jetzt? Brennraum ausfräsen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Aug 2017, 06:14 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
E85 selbst mischen? E100 (Kaminethanol) kaufen und selbst Benzin dazu mischen.
Oder komplett auf E100 umstellen.
Oder mit c16 von VP racingfuels anfangen zu fahren. http://rennbenzin.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2017, 03:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2008, 13:16
Beiträge: 867
Wohnort: Neukirchen - Lautertal
Hi.
Ein anderer Ansatz wäre eine Sportnockenwelle mit passender Gradzahl und Spreizung zu fahren um das dynamische Verdichtungsverhältnis richtig zu bekommen.
Wenn das stimmt sollten bei einem Kompressionstest ca.
13,5 bar anliegen.
Hast mal Kompression gemessen?
Gruß Martin

_________________
Wenn etwas gemacht werden muss - mach es!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!