Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2019, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
Hallo zusammen,

mein Brummi macht mir mal wieder Probleme und hoffe das ihr mir evtl helfen könnt.
Wenn ich eine Zeitkang meine 100 - 110 km/h fahre und dann nochmal Gas geben möchte, merkt man das er es zwar möchte und versucht dieses umzusetzten, aber es kommt dann nichts. Er ruckelt ein wenig und das war es. Schalte ich dann runter in den 4ten Gang fährt er schon etwas zügig nach vorne.
Habe aber das Gefühl das da mehr kommen könnte, aber irgendetwas verhindert es.
Schalte ich dann wieder in den 5ten, verliert er so ziemlich an Leistung.
Im 5ten Gang komme ich auch nicht höher wie 135 km/h :oops:

Aufgefallen ist es mir bei kaltem und feuchtem Wetter.
Voriges Jahr hatte ich das Probs schonmal, hatte den Zündverteiler ausgetauscht gehabt und bis dato ging es auch wieder.

Ich fahre einen C14NZ.

Kann einer von euch zufällig was mit dieser Beschreibung anfangen?

Ich danke schonmal im vorraus für evtl Antworten und Tips.

Grüße
André

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 18:36 
Offline

Registriert: 18. Feb 2008, 17:23
Beiträge: 502
Wohnort: Nienburg
Zündkabel und Zündkerzen mal getauscht? Benzinfilter zu alt/ Dicht?
Zündzeitpunkt prüfen
Zahnriemen übergesprungen - Steuerzeiten prüfen
Kompression prüfen.
Den Verteiler mal von innen angucken.

Damit würde ich anfangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
Zündkabel und Zündkerzen sind neu.
Zu dem Bezinfilter kann ich leider nix sagen, aber wäre mal eine Idee.

Zahnriemen kann man ausschließen da der vor kurzem erst zur Inspektion war und das dann ja auffallen sollte.

Zündverteiler ist auch neu (knapp 3/4 jung)

Hmm, das mit der Kompression wäre jetzt auch das nächste was ich vor hatte.

Naja, lassen wir uns mal überraschen.
Danke schön!

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3320
Wohnort: Herne
Wieso sollte ein Zahnriemen der übergesprungen ist, bei der Inspektion auffallen? Bei einer standartmäßigen Inspektion interessiert die Mechaniker nicht der Zahnriemen. Die arbeiten nur die Punkte aus dem Inspektionsplan ab und fertig.

Nach den Sympton würde ich wie schon gesagt, die Steuerzeiten und die Zündanlage prüfen.
Kam ein neuer Verteiler rein, oder ein guter gebrauchter? Wie sehen die Verteilerkappe und der Verteilerfinger aus? Schaue dir auch mal die Zündkerzenbilder an.


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
Hm, bei einer großen Inspektion steht der Zahnriemen doch mit auf dem Plan. Oder irre ich mich da?

Es kam ein neuer rein incl. neuer Verteilerkappe und Verteilerfinger.

Ich werde dann nochmal die Zündanlage überprüfen lassen.

Danke für die Tips

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3320
Wohnort: Herne
Der Zahnriemen steht nur auf dem Plan, wenn er fällig ist. Das heißt, wenn er entweder 5 Jahre alt ist oder 50.000km gelaufen hat. Jenachdem, was eher eintritt.

Bei einer Inspektion wird eventuell nachgesehen, wie alt der verbaute ist und wann ein Wechsel fällig wäre. Da sollte dich aber ein ordentlicher Serviceberater drauf hinweisen.


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2005, 17:01
Beiträge: 903
Wohnort: Dortmund
Bei einer normalen Insp. wird nicht überprüft ob die Steuerzeiten stimmen. Wird nur nach dem Zahnriemen geschaut(Sichtprüfung des ZR).
Steuerzeiten überprüfen die nur wenn vom Besitzer drauf hingewiesen wird.

_________________
Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 07:15 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4173
Wohnort: Berlin
Aber das ist ja auch in fünf Minuten erledigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 12:20 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Lambdasonde prüfen

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 16. Mär 2013, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
Ich kam leider noch immer nicht das alles zu überprüfen.
Es ist aber inzwischen auch was neues (?) dazu gekommen.

Der Verbrauch ist extrem nach oben gegangen. Ich lag jetzt beim letzten tanken bei knappe
10L / 100km.
Kann das noch immer mit dem Zündzeitpunkt zusammen hängen?

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 16. Mär 2013, 19:54 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Temperaturfühler und Lambdasonde prüfen

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 16. Mär 2013, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
An Lambasonde habe ich auch schon gedacht da die schonmal das problem machte und immer auf fett geschaltet hat.

Danke schön.
Dann werde ich die auch noch überprüfen!

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 17. Mär 2013, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2007, 17:17
Beiträge: 988
Wohnort: Oberwesel
Temparaturfühler defekt

_________________
Wer Driften kann,brauch kein Kurvenlicht!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 26. Mär 2013, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2009, 19:14
Beiträge: 74
Wohnort: Duisburg
So, Temperaturfühler ist getauscht.
Und was soll ich sagen? Er war es natürlich nicht.
Falsch Luft zieht der auch nirgends.

Werde mich jetzt wohl mal an das Steuergerät dran machen.
Dazu eine Frage. Ist das Steuergerät von dem 1,2 auch für den 1,4 C14NZ nutzbar?

Lieben Gruß
André

_________________
Und er brummt ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam bin ich verzweifelt
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1794
Wohnort: Saarland
Ja, vom c12nz passt fürn c14nz, erhöht dir auch den Drehzahlbegrenzer aber muss man ja nicht ausfahren...

Gruß Frank

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!