Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Sep 2019, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: C16 SEI Benzinpumpe
BeitragVerfasst: 23. Feb 2013, 18:03 
Offline

Registriert: 8. Dez 2011, 06:44
Beiträge: 19
Hallo habe heute versucht den GSI zum Laufen zu bekommen.
Nach einschalten der Zündung läuft die Bezinpumpe dauerhaft.??
Habe verschiedene Posts durchgelesen,doch leider keine Antwort gefunden.
Ist der Benzin Vorlauf in der Mitte der Leiste und rechts daneben/Druckregler der Rücklauf?So habe ich nämlich angeschlossen,oder ist dies falsch?
Habe die Spannung an der Einspritzdüsen gemessen,Spannung liegt an.Jedoch kommt kein Sprit in den Verbrennungsraum.Kerzen trocken.
Könnte es sein das die Membran des Reglers defekt ist und die Benzinpumpe vom Vorlauf in den Rücklauf pumpt??Da die Leitungen angeschweißt sind läßt sich der Benzindruck hier nicht messen,oder?Beim C20XE konnte man den schön an der Einspritzleiste anschließen.
Könnte evtl.das Benzinpumpenrelais Schuld sein?Dies aber schaltet doch nicht den Druck an der Benzinpumpe ab,oder?
Neu eingebaut habe ich Benzinpumpe(außen)und den Druckmembranregler,da die Kraftstoffzufuhr nur "schwappend"ankam.
Hab mehrfach gelesen das Temperaturfühler,oder gar der Zündverteiler damit zu tun haben könnten???
Ich brauche lediglich Benzin im Brennraum.
Bin über jeden hilfreichen Tip dankbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: C16 SEI Benzinpumpe
BeitragVerfasst: 24. Feb 2013, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2009, 17:05
Beiträge: 581
Wohnort: Aachen
Den Zündverteiler kannst du vergessen,
das der mit dem Benzin nix zu tun hat.
Ist beim Sei ja noch nichtmal angeschlossen,
da das Stg. das Kennfeld steuert.
Bei der Einspritzleiste musst du schauen wo welche Leitung angeschlossen ist.
Versuche es mal so zu erklären:
Die Rücklaufleitung ist die,
die direkt unter dem Benzindruckregler rausgeht/angelötet ist.

Und wenn ich das richtig bei Dir gelesen habe,
und deine Pumpe bei Zündung ein, dauerhaft läuft ist dies auch nicht korrekt.
Je nach Kabelbaum sollte die Pumpe entweder erst beim orgeln anlaufen,
oder bei Zündung an, für 2-3 Sec.um Druck aufzubauen.

Gruß Michael

_________________
Update 2014
Wer mal ne runde mitfahren will,einfach
https://www.youtube.com/watch?v=5HQowHTFneY&list=UUE_hCO2SBa78PYWUAOeO1DQ
eingeben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: C16 SEI Benzinpumpe
BeitragVerfasst: 24. Feb 2013, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mär 2006, 16:30
Beiträge: 2393
ein barometer zur benzindruck bestimmung kannst du irgendwo im vorlauf zwischen pumpe und benzindruckregler stecken.

der druck sollte auf den stück überall gleich sein ;)

wie schon geschrieben ist die rücklaufleitung die leitung, die direkt an dem benzindruckregler ist. der befindet sich vorm motorstehend links an der benzingalerie.

schaltet denn das relais überhaupt? oder läuft die pumpe schon ohne dass das relais anzieht?

umgebauter oder originaler gsi mit c16sei?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: C16 SEI Benzinpumpe
BeitragVerfasst: 29. Mär 2013, 04:10 
Offline

Registriert: 24. Nov 2012, 18:05
Beiträge: 82
Wenn an den Magnetventilen der Einspritzdüsen Spannung anliegt ist es schonmal richtig, wenn ich mich nicht völlig falsch entsinne sind die Einspritzdüsen Masse-geschalten.
Bei meinem Umbau C16SEI geht die Pumpe erst mit dem Motor(Anlasser) an, baut also bei "Zündung ein" nicht kurz Druck auf. (was bei meinem C14NZ aber der Fall war, Bordkabelbaum wurde komplett beibehalten).
Gibt es einen Fehlercode? Züdung i.O? Also kommt ein Funke?
Alle Stecker richtig angeschlossen? Vorsicht den Stecker vom LMM und DK-Poti kann man vertauschen-> dann läuft da auch nichts.
Ich weiß gerade garnicht ob der überhaupt einspritzt wenn kein Drehzahlsignal kommt?

Gruß marcus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!