Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2019, 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Feb 2012, 20:12 
Offline

Registriert: 24. Sep 2007, 19:21
Beiträge: 244
Servus,

Erstmal zum Auto
Agila 1,2
Z12XE der auch im Corsa zu finden ist, deshalb hier im Corsaforum wo ich mich wohl fühle ;)
ca.60000km Laufleistung


Habe vor geraumer Zeit die Steuerkette gewechselt, nach dem Zusammenbau lief er auch wunderbar, doch die MKL ging an und blieb auch an.
Werkstatt hat ausgelesen und meinte Nockenwellensensor.

Ich habe nun schon den zweiten neuen eingebaut und immer Fehler gelöscht, doch nach kurzer Zeit kommt der Fehler wieder.
Am Sensor liegt es nun definitiv nicht.

Motor hat ganz leichte Aussetzer manchmal während der fahrt, läuft ansonsten sehr gut selbst im stand keine Probleme.

Nun seit ihr gefragt.

Was kann das sein?
Und wie kann ich mir helfen außer in die Werkstatt stellen.

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 07:46 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Hallo,

hast du einen ganzen Satz verbaut samt Zahnraedern?
Wenn dem so sein sollte ist die Frage ob du das Mittelteil von dem alten Einlassnockenwellenrad mit umgebaut hast?!
Wenn nein koennte da der Fehler liegen, es gibt auche eine TI von Opel darueber.

Oder die Phasengeberscheibe sitzt falsch?

Steuerzeiten?

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 08:38 
Offline

Registriert: 24. Sep 2007, 19:21
Beiträge: 244
Hey,

Jupp haben den kompletten Satz gehabt und eingebaut.

Leider schon ne Weile her als wir das eingebaut haben, deshalb was genau meinst du mit dem Mittelteil des Einlassnockenwellenrad?

Steuerzeiten sollten eig. Stimmen. Läuft j auch super, würde er nicht schlecht laufen wenn die nicht stimmen würden?

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 09:23 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
an dem alten Rad ist in der mitte eine Art dicke Unterlegscheibe, die muss man raus pressen und bei dem neuen Satz als Unterlegscheibe verwenden, das dient dem richtigen Abstand zur Phasengeberscheibe.
Hast du die Geberscheibe an der richtigen Position ?

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 10:43 
Offline

Registriert: 24. Sep 2007, 19:21
Beiträge: 244
Mhh shit, dann wirds wohl daran liegen,

Ich habe nämlich nur die geberscheibe übernommen ansonsten alles nur aus dem Satz verbaut.

Ventildeckel mal abmachen dann dürfte man das doch sehen nicht?

Scheibe haben wir mit dem OpelWerkzeug eingestellt, sollte demnach passen.

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 13:46 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Mach den Deckel mal ab und schau mal wieviel luft da ist, ich kann dir aber jetzt kein Solwert nennen, die TI kann ich auch nicht gucken weil ich nicht auf der Arbeit bin.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2007, 19:18
Beiträge: 3411
Wohnort: oben bei Mutti
ist die Steuerkette normalerweise nicht wartungsfrei ?

_________________
Die Kurbelwelle dreht durch !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 21:50 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Normalerweise ja!

Aber die haben teilweise das die Ketten sich längen.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 22:09 
Offline

Registriert: 29. Jul 2008, 22:42
Beiträge: 261
Wohnort: 89420 höchstädt
der adstand zwischen geberrad und sensor ist sehr sehr gering! die unterlegscheibe aus dem alten nockenwellenrad raus drücken oder rausklopfen und zischen nockenwellenrad neu und geberrad legen und die schraube wiedr anziehen
dann sollte aber auch noch das geberrad richtig positioniert sein wegen dem kennfeld :wink:

die steuerketten sind soweit wartungsfei aber durch lange ölwechselintervalle oder überzogenen ölwechseln kann vorkommen das die verschleißen und dann rasselt das ding wie ein alter fiesta

_________________
ich will spaß ich geb Gas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2007, 17:17
Beiträge: 988
Wohnort: Oberwesel
Da gibt es Spezialwerkzeug zum Einstellen des Nockenwellenrades.Wenn die Scheibe nicht genau Eingestellt ist,kommt der Fehler

_________________
Wer Driften kann,brauch kein Kurvenlicht!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2012, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2007, 19:18
Beiträge: 3411
Wohnort: oben bei Mutti
hab mir das mal eben im tis angeschaut . Scheint ne doctor arbeit zu sein .

_________________
Die Kurbelwelle dreht durch !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2012, 20:41 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Warum Docarbeit?

Das is pipi einfach,man muss nur das Problem bzw die TSB kennen von dem Kettenradteil in Verbindung mit dem Nockenwellenfehler.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2012, 22:48 
Offline

Registriert: 24. Sep 2007, 19:21
Beiträge: 244
Danke euch shconmal für die Antworten.

@Miststück, haben das ja mit dem Werkzeug eingestellt gehabt (weiter oben lessen :mrgreen: :mrgreen: )

Werd mich die Tage mal dranbegeben und berichten.

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Mär 2012, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2007, 19:18
Beiträge: 3411
Wohnort: oben bei Mutti
corsalete hat geschrieben:
Warum Docarbeit?

Das is pipi einfach,man muss nur das Problem bzw die TSB kennen von dem Kettenradteil in Verbindung mit dem Nockenwellenfehler.



das mein ich nicht. Ich meinte das Steuergehäuse usw.

_________________
Die Kurbelwelle dreht durch !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Apr 2013, 12:18 
Offline

Registriert: 24. Sep 2007, 19:21
Beiträge: 244
Um diesen Beitrag abzuschliessen.

Fehler ist nun Weg ;)
Ich habe eine Dicke Unterlegscheibe dazugenommen und siehe da der Fehler bleibt weg :P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!