Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 23. Jun 2017, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Helft mir mal bitte!

Was kann ich an dieser Schraube einstellen.

Laut "Jetzt helf ich mir selbst, sollte das die Standgasschraube sein. Beim drehen stelle ich sehr wenig Unterschied fest (Standgaseinstellung für Grobmotoriker?)

Ich habe ca. 2 volle Umdrehungen rumgedreht. 8)
Dateianhang:
Bild 4.png
Bild 4.png [ 362.12 KiB | 2512-mal betrachtet ]


Seitdem (bilde ich mir ein) höre ich unter Vollast ab 3.500 Umdrehungen ein "klingeln".


Ach ja, ich suche noch solch einen "Stecker":
Dateianhang:
Bild 6.png
Bild 6.png [ 157.04 KiB | 3070-mal betrachtet ]



der herrmann

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Zuletzt geändert von herrmann am 18. Mär 2010, 19:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 20:31 
Offline

Registriert: 25. Feb 2008, 15:01
Beiträge: 746
am einspritzer kann man doch kein standgas einstellen?????

das war doch nur am vergaser??oder??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Laut Meister Etzold "So wirds gemacht", besitzt mein Corsa GSI (Bj, 89, E 16SE, 74kw/100 ps, kein Kat) eine L3 Jetronic von Bosch.

Alle anderen Einspritzanlagen haben keine Standgasschraube, meiner schon.
Zitat:
Nur bei der L3 Jetronic ist das einstellen der Leerlaufdrehzahl möglich. Bei den anderen Einspritzsystemen regelt das Steuergerät der Einspritzanlage die Leerlaufdrehzahl auf einen vorgegebenen Sollwert ein.
    - Kontermutter lösen und Drehzahl mit Leerlaufeinstellschraube am Drosselklappenstutzen auf Sollwert 900 - 950/min einregulieren
    - Einstellschraube mit Kontermutter sichern


Kontermutter hab ich nicht (siehe Bild)
Auf der Zeichnung im Buch sieht man das Gasgestänge, deshalb war ich mir eigentlich sicher, das es passt! Jedoch ist das Ergebniss meiner Einstellversuche mangelhaft!

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Hey, da ist normalerweise so ein Anschluss, wie auf der anderen Seite dran. Der ist eigentlich fürs Kühlwasser zur Drosselklappenheizung. Schliesst aber keiner an. Da hat denke mal einer was abgebrochen und dann eine Schraube oder was reingedreht, wie auch immer. Aber zum Einstellen ist das nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Paule hat geschrieben:
Hey, da ist normalerweise so ein Anschluss, wie auf der anderen Seite dran. Der ist eigentlich fürs Kühlwasser zur Drosselklappenheizung. Schliesst aber keiner an. Da hat denke mal einer was abgebrochen und dann eine Schraube oder was reingedreht, wie auch immer. Aber zum Einstellen ist das nicht.


Dein Ernst?

Und die Schraube hält in der abgebrochenen Halterung für den Schlauch wie?

Wir bewegen uns im Bereich der Drosselklappe. Hier soll eine Schraube sein, an der ich das Standgas sein soll! Wo wäre den dann die?

herrmann

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Guck dich mal im Forum um, hier sind genug Bilder von C16SE oder SEI oder E16SE und ich fahr selbst einen SEI.
Und wegen deiner Schraube, guck mal an deinem grünen Pfeil an der DK gerade nach unten, da ist die.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jul 2008, 21:27
Beiträge: 614
Wohnort: LK Nürnberg
Hi

Schau mal da wo dein Gasgestänge im Ruhezusatnd aufliegt ist eine schraube und ne Kontermutter drunter. Darüber kannst den Leerlauf einstellen.

Mfg

_________________
Ein ungefährteter Sieg ist ein Trihumpf ohne glanz.

Die Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstands

www.pylonenjäger.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3290
Wohnort: Herne
Zitat:
Hey, da ist normalerweise so ein Anschluss, wie auf der anderen Seite dran. Der ist eigentlich fürs Kühlwasser zur Drosselklappenheizung. Schliesst aber keiner an. Da hat denke mal einer was abgebrochen und dann eine Schraube oder was reingedreht, wie auch immer. Aber zum Einstellen ist das nicht.


Das ist Unfug. Da ist keinem irgendein Rohr abgebrochen und mit einer Schraube verschlossen.
Die Schraube wird Luftbypassschraube genannt. Sie dient zum einstellen der Leerlaufdrehzahl.



Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Na ich bin froh, das ich nicht der einzige bin, der diese Schraube nicht zuordnen kann!!!!!

Wenn ich mich an der Schraube versuchen würde, die nextus mmeint, würde ich in die elektronik eingreifen. Dort ist ein Schalter mit verbaut, der, wenn ich diese Schraube verstellen würde, auslösen "täte!. Das will ich aber nicht!!

Und nochmal, diese Schraube, die ich gekennzeichnet habe, ist nichtlose oder verklebt, sondern wohl in einem Gewinde.

Wenn es aber die Luftbypasschraube ist, ist sie wirklich für Grobmotoriker! 2 volle Umdrehungen und es hat sich rel. wenig verändert.
Auch das klingeln bei Volllast, wie oben beschrieben kann ich mir noch nicht erklären!

@paule+all: Leider habe ich keine Bilder der Einspritzung bei einem e16se in ausreichender Qualität gefunden. Wenn Du mir einen Tip geben kannst, schau ich mir "den abgebrochenen schlauch" sehr,sehr gerne an.

herrmann

edit: Bild aus dem www entfernt!

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Zuletzt geändert von herrmann am 2. Mär 2010, 17:53, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3290
Wohnort: Herne
Bei dir ist kein abgebrochener Schlauch. Die Drosselklappe bei meinemn E16SE sah genauso aus. Keine Angst.
Vielleicht war bei mir ja auch was abgebrochen? :wink:


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Mein Gott entschuldigt bitte, dass ich mich geirrt habe. Ich dachte immer, dass C16SE und E16SE die gleichen DK's haben und bei den C16SE ist da nichts zum einstellen. Und davon habe ich hier noch eine rumliegen.
Tomy hat geschrieben:
Vielleicht war bei mir ja auch was abgebrochen?

Dann erklärt ihm lieber, warum bei ihm nichts passiert.
Und was Nexxtus sagt ist auch korrekt. Mit der Schraube stellst du die Ruhestellung der Dk ein und damit den Luftdurchfluss bei geschlossenem Zustand. Und wenn du ein bisschen Feingefühl beweist, kannst du die auch einstellen, ohne dass du das DK-Poti gleich auf Teillast hochtreibst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Ich bin nur auf der Suche nach Hilfe. Nicht auf der Suche nach Streit!

edit


Edit sagt:

Also nach der Ermutigung durch Tomy hab ich mal kräftiger gedreht! Ergebniss: Motor ging aus. Ist definitiv eine Standgasschraube. Jetzt schnurt er schön bei 950 Umdrehungen bei eingeschalteter Heizung, Licht und Anlage!

Danke an euch!
der herrmann

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellschraube Corsa GSI
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mär 2006, 16:30
Beiträge: 2393
Richtig, was tomy da sagt ist vollkommen richtig.

Man stellt den Leerlauf beim e16se nicht über der kleinen schraube für den drosselklappenanschlag ein sondern an der oben im bild.

da muss man aber viel drehen ;)

das ist auch nur beim e16se so. der c16se hat eine komplett andere drosselklappe. sie ist nichtmal kompatibel mit der vom e16se oder c16sei.

selbst der durchmesser ist dort anders.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Mär 2010, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2009, 19:43
Beiträge: 60
Jetzt wäre noch das "klingeln".

Tritt nur unter VOLLAST auf und wird bei steigender Drehzahl mehr. Am deutlichsten habe ich es ab 3.500 Umdrehungen bei warmen Motor bergauf.

Ideen?

der herrmann

_________________
Fuhrpark:
Passat B5 1.8 20V/ Golf 4 1.4 / Kadett C City / Corsa A GSI / VW Bus T3 Westfalia / KTM Superduke 990 / Cheetah MFR 03


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Mär 2010, 19:29 
Offline

Registriert: 29. Jul 2008, 22:42
Beiträge: 261
Wohnort: 89420 höchstädt
stimmt dein zündzeitpunkt?

_________________
ich will spaß ich geb Gas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!