Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2019, 11:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 10. Okt 2009, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2009, 17:02
Beiträge: 33
Moin Jungs,

kurze Frage is die 1,2er 1,4er und 1,6er Einspritzdüse gleich? (bei den nz Motoren)

Wollt in mein Winterauto weng mehr leistung packen (also 1,6er ansaugbrücke 1,6er ventil und Drosselklappe vom 1,8er sowie 1,6erkrümmer und hosenrohr jeweils teile von c..nz motoren) hab alles da außer die Düse und laut -.- ebay -.- sind des die selben.

Stimmt das?

MfG Salo

_________________
Ehemalige
1. C14NZ Corsa A Mintgrün
2. C14NZ Corsa A Weinrot
3. C16SEI Corsa A GSi Technoviloett
4. C16SEI Corsa A GSi Starsilber WINTERAUTO
Schlachtautos
5. C14NZ Corsa A Schwarz
6. C12NZ Corsa A Rot
Jetzige
7. C12NZ Corsa A Starsilber mit Karodach JETZTIGES WINTERAUTO
8. C14NZ Corsa A Novaschwarz FÜR SCHWIEGERMUTTER
9. C20XE Calibra A Starsilber | jetzt Teilespender
10. C20LET Calibra A Umbau Rioverdegrün ehemals C20NE
11. C20NE Vectra A GT von meiner Frau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 10. Okt 2009, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jan 2007, 22:26
Beiträge: 1116
Wohnort: Berlin
Salo85 hat geschrieben:
Moin Jungs,

kurze Frage is die 1,2er 1,4er und 1,6er Einspritzdüse gleich? (bei den nz Motoren)

Wollt in mein Winterauto weng mehr leistung packen (also 1,6er ansaugbrücke 1,6er ventil und Drosselklappe vom 1,8er sowie 1,6erkrümmer und hosenrohr jeweils teile von c..nz motoren) hab alles da außer die Düse und laut -.- ebay -.- sind des die selben.

Stimmt das?

MfG Salo



nein sind alles andere du wirst auch mit einer anderen düse vor dem gleichen dilemma stehen wie alle andere .soll heißen mit ori düse läuft er zu mager und mit der nächst größeren zu fett

_________________
DOHC 16V TURBO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 10. Okt 2009, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2609
Wohnort: MG in NRW
C12Nz und C13N sind gleich, die anderen sind alle anders, man kann aber im C12Nz auch eine vom C14NZ nutzen, das hab ich auch gemacht als ich den C12NZ hatte.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 06:58 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4173
Wohnort: Berlin
Wodurch kann man denn die Düsen voneinander unterscheiden? habe hier doch verschiedene rumzuliegen, 1.2er und 1.4er durcheinander...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2009, 17:02
Beiträge: 33
Jo also die vom 1,4er habich da, sieht genauso aus.....

Allerdings war ich auch der meinung, das se mehr einspritzt, da ich damals (wohl gemerkt als TEST, da des ja nur mein 150 Euro Winterauto is) auf Bioethanol umbauen wollte :lol: :lol: :lol:

Soll heißen Hab ma kurzerhand die Einspritzmenge erhöht, indem ich des 1,4er Steuergerät und die 1,4er Düse in mein C12NZ Corsa umgebaut hab....lief mit normalem Benzin beschissen, allerdings mit Bioethanols Top..... Nachdem sich allerdings dann die beschichtung im Tank gelöst hatte und ich nur noch am Filter wechseln war, hab ich des ganze wieder verworfen XD.

Also ich hab mich jetzt noch weng schlau gemacht, ich werd folgendes tun.....

C16NZ Ansaugbrücke
C16NZ Einspritzventil/C14NZ Einspritzventil = (wär schön wenn da jemand was zu sagen könnte, welches dafür besser wär)
C18NZ Drosselklappe mit Leerlaufsteller
C16SEI Krümmer mit Hosenrohr (hat noch n Kumpel liegen, is mir allerdings weng zu teuer fürs Winterauto also würd ich lieber den C20NE Fächerkrümmer den ich noch rumliegen hab (sollte dieser auf den C12NZ passen, muss ich noch schaun) nehmen.

Wenn jemand noch günstig ne GSI Nockenwelle liegen hat, am besten mit Nockenwellenkasten, schickt se mir XD

Wär denk ich auch besser wenn ich dann des 1,4er Steurgerät verbau.....was meint ihr dazu....

Und denn ma gucken obs anständig läuft ^^

only gsi hat geschrieben:
nein sind alles andere du wirst auch mit einer anderen düse vor dem gleichen dilemma stehen wie alle andere .soll heißen mit ori düse läuft er zu mager und mit der nächst größeren zu fett


Wenn du aufmerksam gelesen hättest, hättest du bemerkt, dass ich eben nicht nur die Düse wechseln will, sondern auch die oben genannten anderen Komponenten.... ich kann mir eig nicht vorstellen, dass der dann mit der 1,6 Düse zu fett läuft. Wenn du des allerdings plausibel erklären kannst, lass ich mich gerne belehren

MfG Salo

_________________
Ehemalige
1. C14NZ Corsa A Mintgrün
2. C14NZ Corsa A Weinrot
3. C16SEI Corsa A GSi Technoviloett
4. C16SEI Corsa A GSi Starsilber WINTERAUTO
Schlachtautos
5. C14NZ Corsa A Schwarz
6. C12NZ Corsa A Rot
Jetzige
7. C12NZ Corsa A Starsilber mit Karodach JETZTIGES WINTERAUTO
8. C14NZ Corsa A Novaschwarz FÜR SCHWIEGERMUTTER
9. C20XE Calibra A Starsilber | jetzt Teilespender
10. C20LET Calibra A Umbau Rioverdegrün ehemals C20NE
11. C20NE Vectra A GT von meiner Frau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2005, 13:15
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
mit der 1,6er düse läuft der motor zu fett wenn dann brauchst du ein zwischen ding von 1,4er und 1,6er und die gibt es nicht !

_________________
Wenn Der Bulle Sagt "Papiere" ... Und Ich Sage "Schere" ... Hab Ich Dann Gewonnen...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2009, 17:02
Beiträge: 33
oder eben 1,4er düse mit 1,4er Steuergerät....

MfG Salo

_________________
Ehemalige
1. C14NZ Corsa A Mintgrün
2. C14NZ Corsa A Weinrot
3. C16SEI Corsa A GSi Technoviloett
4. C16SEI Corsa A GSi Starsilber WINTERAUTO
Schlachtautos
5. C14NZ Corsa A Schwarz
6. C12NZ Corsa A Rot
Jetzige
7. C12NZ Corsa A Starsilber mit Karodach JETZTIGES WINTERAUTO
8. C14NZ Corsa A Novaschwarz FÜR SCHWIEGERMUTTER
9. C20XE Calibra A Starsilber | jetzt Teilespender
10. C20LET Calibra A Umbau Rioverdegrün ehemals C20NE
11. C20NE Vectra A GT von meiner Frau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2005, 13:15
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Salo85 hat geschrieben:
oder eben 1,4er düse mit 1,4er Steuergerät....


MfG Salo



sol dann was bringen ?

bei den nz motoren sind die stg alle gleich ausser ab 1,6l nz

_________________
Wenn Der Bulle Sagt "Papiere" ... Und Ich Sage "Schere" ... Hab Ich Dann Gewonnen...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2609
Wohnort: MG in NRW
NZ Steuergeräte sind nicht alle gleich, 1,3er z.Bs. ist ganz anders als die vom 1,2er oder 1,4er.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 12. Okt 2009, 10:45 
Offline

Registriert: 24. Jan 2008, 08:26
Beiträge: 718
Wohnort: Nähe Bamberg
Stimmt, die Steuergeräte sind nicht gleich.
Ich selbst habe auch meinen C12NZ umgebaut, also C16NZ Brücke und C16NZ Drossel (habe keine 1,8er), GSI Krümmer und Nockenwelle vom 1,3S.

Danach hatte ich ein wenig mit den Einspritzdüsen experimentiert. Mit Düsen (hab 3 probiert) vom C16NZ lief er viel zu fett (zwar gut Leistung, aber man muss halt immer Bleifuß fahren :mrgreen: ) Sobald er ne Weile im Leerlauf läuft rußen die Kerzen zu und dann ist es vorbei.
Dabei hatte ich auch Steuergeräte vom C12NZ, C14NZ und C16NZ probiert, das hat diesbezüglich keinen Unterschied gemacht.

Ich hab dann erstmal wieder die C12NZ Düse reingebaut und die Kerzen waren damit etwas gräulich,also nen Ticken zu mager. Hab mir dann eine C14NZ Düse besorgt. Einen Unterschied hab ich nicht groß gespürt, aber die Kerzen sind nun rehbraun. Also mein Tipp, probiere diese Düse.

Weiterhin fahre ich derzeit ein Steuergerät vom C13NZ. Zuerst hatte ich das C12NZ drin gelassen, aber damit ging er mit von unten her zu schlecht, mit einem vom C14NZ geht er spürbar besser, aber als ich den Motor damit hochgedreht hatte, war ich plötzlich schon bei 5800 U/min im Begrenzer. Das C12NZ Steuergerät geht nämlich bis 6200 U/min! Und das Steuergerät vom C13NZ geht so gut wie das vom C14NZ, aber hat dafür den Begrenzer auch bei 6200 U/min, also für mich das Optimum. Zumal man mit der 1,3S Nockenwelle bis dahin kaum einen Leistungseinbruch spürt.

So, ich hoffe das ist halbwegs verständlich beschrieben :mrgreen:
Und zudem kann ich nicht garantieren, dass das immer und überall so funktioniert wie bei mir, aber wie gesagt, ich hab es getest und fahre ja auch so damit rum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 12. Okt 2009, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2009, 17:02
Beiträge: 33
Jo, also werd ich ma des c14nz steuergerät und die düse rein hauen..... des hab ich da kost also nix, denn werd ich des ma testen...

MfG und Danke Salo

_________________
Ehemalige
1. C14NZ Corsa A Mintgrün
2. C14NZ Corsa A Weinrot
3. C16SEI Corsa A GSi Technoviloett
4. C16SEI Corsa A GSi Starsilber WINTERAUTO
Schlachtautos
5. C14NZ Corsa A Schwarz
6. C12NZ Corsa A Rot
Jetzige
7. C12NZ Corsa A Starsilber mit Karodach JETZTIGES WINTERAUTO
8. C14NZ Corsa A Novaschwarz FÜR SCHWIEGERMUTTER
9. C20XE Calibra A Starsilber | jetzt Teilespender
10. C20LET Calibra A Umbau Rioverdegrün ehemals C20NE
11. C20NE Vectra A GT von meiner Frau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 20:07 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Hallo,

kennt einer die Durchflussmengen von den Multec Einspritzdüsen?
C14NZ würde mir schon reichen

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Feb 2012, 08:45
Beiträge: 746
Wohnort: görlitz
Willst du ein C12NZ umbauen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 20:54 
Offline

Registriert: 18. Feb 2008, 17:23
Beiträge: 502
Wohnort: Nienburg
Das ist doch alles nix halbes und nix ganzes was Ihr hier Versucht. Baut doch einfach auf C16NZ/C16SE(I) um und erfreut euch an der Leistung. Dieses rumgefusche mit den Düsen und all dem gelumpe macht euch auf dauer nicht glücklich da Ihr nur am Schrauben seit an der Karre bis diese mal ordentlich läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzdüse c12nz
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Feb 2012, 08:45
Beiträge: 746
Wohnort: görlitz
Würde ich nicht so sehen!
Hatte selbst mal ein C14NZ gemacht,mit bearbeiteten Kopf verdichtung erhöht auf 10:1 Nocke vom C16SE rest original,Auspuff nur ohne Kat gebaut und als ESD ein MSD gebastelt,hatte noch ein F10 W4,18 dran und das ganze lief wirklich super,hatte wirklich gute Mehrleistung von unten bis oben,schön drehfreudig und haltbar war er auch,bin ihn 2j. als Alltagsauto gefahren ohne probleme und verbrauch war nur um die 7l obwohl er immer die Sporen gekriegt hat :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!