Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2019, 04:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 19. Nov 2019, 23:10 
Offline

Registriert: 28. Mär 2019, 19:20
Beiträge: 20
Ich habe vor ein paar Monaten einen Corsa A erworben.
Es soll ein GSI sein :roll:
Kurze Probefahrt auf dem Hof... Soweit alles ok.
Sollte ein "Projekt" werden.

Nachdem ich jetzt meinen Astra H geschrottet habe,
muß erstmal der Corsa herhalten.

Auf dem Block steht C16SE.
Den Kopf kann ich nicht weiter identifizieren ??!
Auf dem Luftfilterkasten fehlte der Luftmengenmesser.

Also einen gebrauchten bestellt und wegen Zeitmangel
alles in die Werkstatt gebracht.

Werkstatt sagt :
- Der Motor (Kopf) ist xyz/irgendwas
- Fehlercode kann nicht ausgelesen werden / Motor wird nicht erkannt
- Komischer Kabelbaum verbaut / Es gib keinen Anschluß für den LMM

Problem ist :
Im ruhigen Orts-Betrieb läuft der Motor problemlos.
Wenn ich aber mal etwas sportlicher unterwegs war,
kommt die MKL,wenn es dann wieder in die Stand-Drehzahl geht.
Dann zickt der Motor zwischen 500-900 rpm rum und geht im
besten Falle aus.
Nach Neustart ist die MKL aus und der Motor läuft wieder ruhig.

Was/wie/wo ist das Problem ?
Und wie kann ich es beheben ???


Dateianhänge:
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.44.jpeg
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.44.jpeg [ 246.98 KiB | 550-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.43.jpeg
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.43.jpeg [ 251.78 KiB | 550-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.43(1).jpeg
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.43(1).jpeg [ 296.27 KiB | 550-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.42.jpeg
WhatsApp Image 2019-11-19 at 15.34.42.jpeg [ 305.65 KiB | 550-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2019-11-01 at 17.18.31.jpeg
WhatsApp Image 2019-11-01 at 17.18.31.jpeg [ 327.43 KiB | 550-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 20. Nov 2019, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2011, 08:36
Beiträge: 1379
Wohnort: Luxemburg
Moin

Wenn es ein C16SE ist (und das scheint es ja auch laut Block und dem DIS Modul zu sein), hat der keinen LMM!
Der C16SE hatte nie einen. Deswegen ist am Kabelbaum auch kein Anschluss. Die Ansaugbrücke sieht für mich auf jeden Fall auch nach C16SE aus.
Wahrscheinlich ist der falsche Luftfilterkasten verbaut, sieht aus wie der vom C16SEi, also der mit dem Irmscher Steuergerät.

Gruss
Steve

_________________
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 20. Nov 2019, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3324
Wohnort: Herne
Wie man sieht, ist es auch nur noch das Gehäuse, des Luftmengenmessers. Den wird einer umgefrickelt haben, weil er wohl nicht das C16SE Oberteil für den Luftfilterkasten hatte. Kann man nur hoffen, dass er die Stauklappe auch entfernt hat.


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 20. Nov 2019, 19:41 
Offline

Registriert: 28. Mär 2019, 19:20
Beiträge: 20
Zitat:
kann man nur hoffen, dass er die Stauklappe auch entfernt hat.


Natürlich nicht ! :?

Da die aber lose im Gehäuse schlackkerte,habe ich ich
diese "offen" fixiert.

Kann mir jemand eine Bezugsquelle für den passen Filter nennen ???
Ich war heute bei PV und Wessels.
Für den 16SEI wird bei denen ein runder Filter gelistet...
Maße sind 24x14x3cm Siehe Bilder


Dateianhänge:
Kasten 3.jpeg
Kasten 3.jpeg [ 176.74 KiB | 511-mal betrachtet ]
Kasten 2.jpeg
Kasten 2.jpeg [ 197.81 KiB | 511-mal betrachtet ]
Kasten 1.jpeg
Kasten 1.jpeg [ 180.46 KiB | 511-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 20. Nov 2019, 22:30 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 293
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Luftfilter z.B FILTRON AP 053
GM Nummern 90410788 (C16SE) / 90442260 (E16SE)
Länge:238 mm
Breite:134 mm
Höhe:34 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 20. Nov 2019, 23:22 
Offline

Registriert: 28. Mär 2019, 19:20
Beiträge: 20
Vielen Dank für deine Antwort :)
Dann werde ich morgen mal wieder
die Teile-Höker damit nerven 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 5. Dez 2019, 22:06 
Offline

Registriert: 28. Mär 2019, 19:20
Beiträge: 20
Beim örtlichen Teile-Höker bin ich leider nicht fündig geworden.
Mußte dann leider in die Bucht ausweichen.

Nun habe ich wenigstens einen (halbwegs) funktionierenden
Filterkasten mit Filter.

Hat vielleicht jemand Infos (Link/Fotos),
welcher Filterkasten im C16SE wirklich verbaut war ?
Und wenn ja,gibt es dafür überhaupt noch Filter zu kaufen !??

P.S.
Der örtliche Teile-Höker ist ein Großhandel,
bei dem auch 2 bemühte Bekannte arbeiten.
Ist also keine Hinterhof-Klitsche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 5. Dez 2019, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Nov 2008, 21:40
Beiträge: 990
Wohnort: Oranienburg b. Berlin
N´Abend
Also Filter sind bei C16SE und C16SEi gleich. Den bekommt man noch neu und original. Z.B. bei Ebay im Shop von Opel-Classicparts.
Ich pack nochmal 2 Bilder mit rein.
Das erste ist der C16SE und der zweite ist der C16SEI
Dateianhang:
c16se.jpg
c16se.jpg [ 13.59 KiB | 177-mal betrachtet ]
Dateianhang:
c16sei.jpg
c16sei.jpg [ 16.89 KiB | 177-mal betrachtet ]


Btw. Fürn C16SE einen Luftfilterkasten zu bekommen, ist fast schon ein Ding der Unmöglichkeit ;)

_________________
Wie sie sehen, sehen sie nichts. Und warum sie nichts sehen, sehen sie gleich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammengebastelter Motor
BeitragVerfasst: 6. Dez 2019, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1800
Wohnort: Saarland
Sonst einen Corsa B Luftfilterkasten anpassen. Das ist jetzt auch nicht das große Problem.
Die Teileknappheit nervt irgendwann einfach.
Wobei ich auch nie Probleme hatte die Filter zu bekommen, spätestens als Repro von diversen Herstellern kein Problem mehr.

Grüße

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!