Corsa-A.de
http://corsa-a.de/

Corsa folieren
http://corsa-a.de/viewtopic.php?f=5&t=26726
Seite 1 von 1

Autor:  Beany [ 7. Okt 2014, 21:18 ]
Betreff des Beitrags:  Corsa folieren

Konnte bereits jemand von Euch Erfahrungen zum Thema folieren sammeln?

Worauf muss man achten, wie verarbeitet man die Folie? Wo bekommt man die beste Qualität fürs Geld und wieviel Material brauche ich für einen A?

Gruß,

Beany

Autor:  ZebRockSki [ 8. Okt 2014, 17:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Ich kann dir nur aus eigner Erfahrung sagen,
soll es gut werden, kaufe bessere Folie!
Ansonsten hast du ne Menge theater!
Die von 3M hat zum Beispiel extra luftkanäle, um Blasen zu vermeiden.
Menge kann ich nicht genau sagen, hatte extra 8x 5m geholt...

Autor:  Beany [ 8. Okt 2014, 18:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Versuchst Du dann immer möglichst viele Flächen mit einer Folie zu machen? Oder verzeiht die Folie, wenn man Stücke an einander reiht?

Autor:  ZebRockSki [ 8. Okt 2014, 19:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Foliieren ist ähnlich dem lackieren.
Mindestens bis zu einer Kante,
Folie aber besser noch etwas um die Kante ziehn,
dann lässt es sich besser verstecken.

Bei Strukturfolie hab ich so viel wie möglich auf einmal gemacht.
Gibt sonst unschöne Übergänge.
Der Übergang von Tür zum Koti ist da aber eher zu vernachlässigen.
Dach und Seitenwänden so viel wie möglich.

Autor:  Beany [ 9. Okt 2014, 09:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Ich halte das für eine spannende Alternative zum Lackieren. Wenn gleich ein Klassiker wie der A Corsa eigentlich unverbastelt und lackiert gehört. :-)

Autor:  ZebRockSki [ 9. Okt 2014, 12:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Bin mittlerweile 2geteilter Meinung...

Autor:  Beany [ 9. Okt 2014, 21:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

So?

Autor:  Lackos_1985 [ 10. Okt 2014, 17:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Beim folieren kommts halt auch stark auf die Substanz des Auto´s an. Dellen und Rost müssen da ja genauso behoben werden wie beim lacken. Eine Alternative zum folieren ist vielleicht noch das "Dippen"
Vom Ablauf ähnlich wie die Sprühfolie für Felgen.
Das wird lackiert, und wenn es einem nicht mehr gefällt kann man es einfach wieder abziehen.
Vom Arbeitsaufwand meine ich, ist es bei weitem nicht so zeitintensiv wie das folieren, demzufolge auch nich so teuer.
Leider in Deutschland noch nicht so sehr populär.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CC4QrQMwBA

Autor:  Beany [ 10. Okt 2014, 22:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Dann haste wie so ein Latexkondom über dem Auto?

Autor:  Lackos_1985 [ 11. Okt 2014, 17:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Wenn man das so sehen will, dann vermutlich ja! :lol:

Autor:  Herby [ 12. Okt 2014, 17:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Corsa folieren

Dennoch muss man sagen das Folie keine Lackierung ersetzt spätestens beim Tür aufmachen sieht man das es nur Folie ist
Ausserdem kann es beim abziehen Überraschungen geben wenn schonmal nachlackiert wurde gerade auf Kunstoffteilen bei uns im Club war das bei 2 Autos der Fall 2 mal bei den Heck bzw Frontverkleidungen ... wurden nachlackiert bei 2 Unterschiedlichen Lackierern und zwischen Lack und Folie lag mindestens 1 Jahr daran hats nicht gelegen
Beklebt und Abgezogen hats die Werbefirma also auch Fachmännisch :roll:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/