Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 23. Jun 2017, 02:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 15:23 
Offline

Registriert: 22. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 319
Moin, hat das schonmal jemand gemacht?
Rede von dem grauem ausem face.
was muss man beachten, wie ist es mit dem weichmacher usw.
MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2007, 10:38
Beiträge: 1841
Wohnort: Hamm (westfalen) man kann auch sagen der Halle der unbegrenzen möglichkeiten
frag mal mycorsaa
der hat das auf jeden fall schonmal gemacht. ich trau dem nicht und überziehe das nach dem endfernen des originalstoffes immer mit glasfasermatten...

_________________
selbstbau ist die devise....kaufen kann jeder............................


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
also ich habe stinknormalen dosenlack mattschwarz genommen und normale grundierung fürs auto.

habe vorher das armaturenbrett mit 280er papier grob geschliffen, danach grundierung drauf und dann den schwarzen lack.

Was soll ich sagen? Es hält bis jetzt schon nen ganzen Sommer und nen ganzen Winter. Man darf nur nicht stark drauf rumdrücken. Aber bei normaler Beanspruchung funzt das super. Und wenn doch ma was dran sein sollte. Einfach bissl Farbe in ein Töpfchen sprühen, Pinsel rein, mit dem Pinsel über die belastete Stelle, trocknen lassen und schon sieht man nix mehr davon ;)

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 16:10 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Ist nach meiner Erfahrung unproblematischer als man denkt. Ich habe es mit Waschbenzin (oder Silikonentferner, je nach Vorleben) sauber gemacht, dabei wird die Oberfläche etwas angelöst und das Zeug wird etwas klebrig. Lösungsmittelarme Farbe drauf - fertig. Matte Farben haben den Vorteil, dass man es leicht ausbessern kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 17:56 
Offline

Registriert: 22. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 319
habt ihr auch beide das face lackiert?
weil das vorface ist ja plastik wenn ich mich nich teusch
und das face ja sone art press-pappe mischung, die dehnbar ist.
weil sich ja viele um das lackieren streiten.
nicht das nachher der lack springt,reist o.Ä.
könnt ihr mal fotos von euren armaturenbrettern posten?
MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2008, 00:56
Beiträge: 597
Wohnort: 53909 Zülpich
habe es auch gemacht wie die zwei, reinigen, grob schleifen, reinigen und schwarz drauf. hätte selber nicht gedacht das es so leicht geht und auch so super hält.

gruß


Dateianhänge:
Toby (40).jpg
Toby (40).jpg [ 70.3 KiB | 6522-mal betrachtet ]
Toby (42).jpg
Toby (42).jpg [ 69.45 KiB | 6519-mal betrachtet ]
Toby (38).jpg
Toby (38).jpg [ 72.97 KiB | 6519-mal betrachtet ]

_________________
________________________________________________
_________________________________________________________________
freundliche Grüsse

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 18:23 
Offline

Registriert: 22. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 319
also brauch man sich ja gar kein schwarzes kaufen wenn man das selbst neu lackieren kann ;-)
einfach grundierung und dann schwarzmatt drauf und gut ist?
kein kunststoffhaftgrund und kein klarlack?
MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2010, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
Flo 1991 hat geschrieben:
also brauch man sich ja gar kein schwarzes kaufen wenn man das selbst neu lackieren kann ;-)
einfach grundierung und dann schwarzmatt drauf und gut ist?
kein kunststoffhaftgrund und kein klarlack?
MfG


richtig...

meins sieht genauso aus wie das von Toby :)

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 19. Feb 2010, 15:30 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Ja, kann ich nur bestätigen fürs Faceliftarmaturenbrett.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2010, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2010, 08:06
Beiträge: 125
Wohnort: 26169
Jep, geht auch ohne schleifen bestens. Hab auch nur Plasik prima drauf gemacht und denn mit schwarz matt drüber und sieht aus wie original GSi..... :mrgreen:
Hällt auch schon seit über nen Jahr so, nur wenn man mal nen paar arbeitn vornimmt und drauf rum schrabbt geht mal ein wenig runter, aber wie schon oben gesagt kann man so wieder drüber sprühn und sieht wieder ais wie neu....!!! :wink:

_________________
life is to short to drive slow cars..........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2010, 13:08 
Offline

Registriert: 22. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 319
ok, danke für die antworten ;-)
werd ich mich mal sobald es wärmer wird ransetzen ;-)

hat einer von euch schonmal irgendwie nen schloss in des handschuhfach gebaut?
würd mich mal reizen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2011, 21:46 
Offline

Registriert: 15. Mär 2010, 08:14
Beiträge: 129
Wohnort: Hilden
also wie jetzt,..

grundierung oder
kunststoff primer??



1. schleifen
2. reinigen
3. grundieren // primern
4. lackieren
5. fertig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2011, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
am besten mit nem schleifvlies / papier schleifen, mit silikonentferner reinigen, Kunststoffprimer ( Kunststoffhaftgrund ist das gleiche ) drauf, ca 10 min. ablüften lassen und dann Farbe hinterher. Hast das schon richtig aufgelistet von der Reihenfolge.

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2011, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
ich hab normalen Füller anstatt Kunststoffprimer genommen und das funktioniert hervorragend!

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Armaturenbrett lackieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2011, 22:58 
Offline

Registriert: 15. Mär 2010, 08:14
Beiträge: 129
Wohnort: Hilden
mit welcher körnung ca schleifen?

was könnt ihr mir zu schwarz glänend oder matt sagena auf dem brett??

was findet ihr besser?????


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!