Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2017, 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dichtung für Scheiben
BeitragVerfasst: 30. Dez 2015, 13:50 
Offline

Registriert: 30. Dez 2015, 13:41
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

also ich hoffe ich bekomme hier hilfreiche Tipps. Ich habe einen alten Opel Corsa den ich sehr liebe und am liebsten für immer fahren möchte. Leider ist er schon ein kleines Flickwerk. Mein Mann bastelt immer daran, bisher noch sehr erfolgreich. Jetzt ist es so, dass meine Frontscheibe nicht mehr dicht ist. Also die Abdichtung rund um die Scheibe wird porös. Was kann ich da machen? Soll ich einfach irgendeine Dichtmasse drüber streichen? Oder muss die komplette Scheibe entfernt werden und ein neuer Rahmen gemacht werden?.... :( :shock:

Habt ihr Erfahrungen mit sowas?

Danke schonmal
Lisa


Zuletzt geändert von LisaMariaH am 15. Mär 2016, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung für Scheiben
BeitragVerfasst: 30. Dez 2015, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2011, 08:36
Beiträge: 1236
Wohnort: Luxemburg
Hallo Lisa
Am besten eine neue Scheibendichtung kaufen, gibts im Zubehör schon für 35€.
Da die alte Dichtung ja nicht mehr gebraucht wird, kann man die einschneiden und abziehen. Die Scheibe ist dann in 3 Minuten ausgebaut.
Einbauen ist schon etwas fummeliger.

Gruss
Steve

_________________
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung für Scheiben
BeitragVerfasst: 30. Dez 2015, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3295
Wohnort: Herne
Zu den Scheibendichtungen fällt mir gerade noch was ein.

Wenn deine Dichtung eh schon porös ist, solltest du sie erneuern. So wie "redcorsa" es schon schrieb. Falls die neue dann auch noch undicht sein sollte (Was nicht sein muss. Aber kann.), kannst du diese noch zusätzlich am äusseren Stück mit Scheibenkleber oder Karosseriedichtmasse abdichten. Genau so, lautete in den 90ern nämlich auch eine "Abhilfe" in den Opel-Werkstätten. Diese Probleme gab es neben dem Corsa-A auch schon beim Ascona, Kadett und Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtung für Scheiben
BeitragVerfasst: 31. Dez 2015, 12:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 09:14
Beiträge: 7688
Wohnort: Friedberg/Bayern
Jo Original hat sie bei manchen Corsaren an den ecken noch Dichtmasse.
Ich drück' Dir die Daumen, dass der Rahmen nicht löchrig ist :top:

Einbau geht mit einer alten Wäscheleine super. Diese rundum in den Dichtfalz zur Karosserie legen, die Enden ein kleines Stück über Kreuz legen in der Dichtung.
Dann Scheibe mit Dichtung einsetzen, von außen leichten (!) Druck ausüben, während innen ganz langsam die Leine zum Heck hin weg gezogen wird.
Alleine ne Plagerei, zu zweit recht easy :top:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!