Corsa-A.de
http://corsa-a.de/

Einfüllstutzen cleanen
http://corsa-a.de/viewtopic.php?f=4&t=27324
Seite 1 von 1

Autor:  White Trash [ 5. Mai 2015, 11:19 ]
Betreff des Beitrags:  Einfüllstutzen cleanen

Hi erstma.
Hab da mal eine Frage zum Einfüllstutzen des Tankes.
Ich hab vor guten 3 Wochen ein neues Projekt angefangen in dem ich meinem Corsi ein neues Herz spendiere,es soll ein Omega MV6 rein,etwas breiter,etwas tiefer,das übliche halt.
Jetzt meine Frage.
Und zwar will ich den Einfüllstutzen cleanen und den unterm Nummerschild verbergen,wie bei den Amis eben.
Ich hatte das so vor das ich die Heckklappe an der Kante trenne,den unteren Teil verschweisse,so das sich nur noch der obere Teil öffnet und den"neuen" Einfüllstutzen hinter dem Nummernschild verberge.
Hat da schon jemand Erfahrung?
Irgendwelche Schwierigkeiten beim Umbau,TÜV,etc.?
Danke für die Hilfe.

Autor:  Corsa1993 [ 5. Mai 2015, 11:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Hört sich nach viel zu viel Arbeit für ein kleines Ergebnis an, wenn du mich fragst :lol: .

Würde den Tankstutzen wohl unter die rechte B-Säule verfrachten, da wo man ihn auch nicht sieht wenn die Tür zu ist. :wink:

Grüße

Autor:  Sardo_numspa [ 5. Mai 2015, 14:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

klingt echt nach sau viel arbeit. wie mein vor-poster schon gesagt hat, in der rechten b-säule wäre ein platz dafür. da wo dieses entlüftungsgitter sitzt. irgendwer hat das auch schon mal gemacht, zumindest hab ich davon schonmal bilder gesehen

mfg

Autor:  White Trash [ 5. Mai 2015, 15:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Gesehn hab ich das auch schon, aber das ist es ja,ich will ja was das nicht jeder hat. ;)

Autor:  ZebRockSki [ 5. Mai 2015, 19:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Machbar wäre dies schon,
aber es dürfen ansich keine Benzingase in den Innenraum gelangen können.
Was Schläuche ausschließt!

Autor:  White Trash [ 5. Mai 2015, 21:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Dieses Problem dürfte ja aber an der B Säule auch entstehen oder nicht?

Autor:  Downbeat [ 5. Mai 2015, 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Eher nicht, du setzt den Verschluss in die B-Säule schweisst ein Rohr durch das Seitenteil und setzt im Radlauf wieder fast am Originalpunkt an. Wenig Arbeit aber guter Effekt und wahrscheinlich auch für den TÜV gefälliger.

Autor:  White Trash [ 6. Mai 2015, 12:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Hab da mal was in einem anderen Forum gefunden.


Die schreiben dass man den Einfüllstutzen nicht im Aufprallbereich des Hecks anbringen darf.

Muss mich da vielleicht mal bei einem Tüver informieren wie das ganze aussieht.

Autor:  Black13i [ 7. Mai 2015, 20:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Einfüllstutzen cleanen

Wie wäre es damit das Übel bei der Wurzel zu packen und einen Innentank aus dem Motorsport zu nehmen...z.B. in Reserveradgröße :mrgreen:
Die Preise sind da aber :shock:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/