Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 17:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 17. Jul 2014, 13:40 
Offline

Registriert: 28. Sep 2013, 21:28
Beiträge: 127
Habe jetzt den Träger und die Federbeinauflage von innen entrostet und mit Fertan behandelt.
Würde jetzt versuchen die Kannten nach zu modellieren.
Den Träger würde ich innen mit Brantho korrux nitrofest 2 mal streichen.

So ist mein Plan?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 17. Jul 2014, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2600
Wohnort: MG in NRW
Fertan hin oder her, das Material ist dort dünn, trenne es lieber raus und mache es neu, nur gesundes Blech ist gutes Blech und du bist jetzt einmal dran, der Rotz kommt in Kürze wieder, dann fängst wieder an.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 17. Jul 2014, 15:27 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1491
Wohnort: Saarland - HOM
Eigentlich gibt es nur 1 Lösung und das ist das marode Blech zu ersetzen. Wie seht der Rest von dein Fahrzeug aus?

Persönlich wurde ich ein Fahrzeug was schon so schlimm von Substanz ist sofort aufgeben, alles Brauchbare ausschlachten und eine andere suchen. Oder du hast eine sehr speziale Beziehung zu den Wagen oder du liebst es zu schweißen.

Mit etwas suchen findest du viel bessere Corsa's die im Ende dann viel weniger kosten und womit du viel früher fahren kannst ....
Wie besser der Basis ist (auch wenn Sie in der Beschaffung etwas mehr kostet) wie früher, günstiger und länger du den Wagen genießen kannst.
Es gibt sehr viele Projekte die so angefangen sind und nachdem es zu lange gedauert hat und dabei auch viel Geld verschlungen hat doch aufgegeben wurde. Das ist schade von deine Zeit und Geld.
Ist wie gesagt meine Meinung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 17. Jul 2014, 22:35 
Offline

Registriert: 28. Sep 2013, 21:28
Beiträge: 127
Gibt es Rep. Blech für die Federaufnahme?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 18. Jul 2014, 05:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2010, 21:56
Beiträge: 470
Wohnort: Mönchengladbach
metaboo hat geschrieben:
Gibt es Rep. Blech für die Federaufnahme?


Hi leider nur die Federteller kannst du bei Ebay finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 18. Jul 2014, 14:33 
Offline

Registriert: 28. Sep 2013, 21:28
Beiträge: 127
Hallo,

gibt es hier jemanden der sich soch eine Federbeinaufnahme selber aus Blechen zusammen gebastelt hat, dies dann auch noch funktioniert hat?

Hat jemdand Erfahrungen mit Rostlöser z.b. Pelox RE oder Deox Gel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 18. Jul 2014, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2600
Wohnort: MG in NRW
Rostlöser verwende ich immer WD40, früher gut und heute gut.
Ich habe schon einiges an Bleche selber angefertigt, wie schonmal schrieb, sowas kann man so nicht erklären, wie man es macht kommt während der Arbeit.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 17. Aug 2014, 16:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 09:14
Beiträge: 7688
Wohnort: Friedberg/Bayern
Mein Dad hatte mal an seinem Astra Caravan den Mist instand gesetzt...Bleche sehen ähnlich aus, wird aber ohne anppassen auch nix.
Wenn ich das sehe wird mir Angst und bange :shock:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinteren Rahmen schweißen.
BeitragVerfasst: 20. Aug 2014, 17:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2005, 19:20
Beiträge: 5285
Wohnort: ...hinter den sieben Bergen
Astra F Caravan oder Corsa B Rep-Bleche... Wobei der Fall schon echt grenzwertig ist.
Ist Dir der Wagen der Aufwand wert? Vor allem...traust Du dich technisch an die ganze Sache dran? Das klebt man nicht mal eben wieder zusammen :wink:

_________________
Was Du Dir geschaffen hast gehört Dir; und was Dir gehört kehrt eines Tages immer wieder zu Dir zurück


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!