Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 15. Dez 2018, 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fachbuch für Karosseriearbeiten
BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 901
Wohnort: 88444
Hallöle,

was für ein Karosserie-Hand-Fachbuch ist denn empfehlenswert. Ich denke ich werde die nächsten paar Tage fertig mit strippen, dann kann ich mich daran machen die Löcher zu stopfen.

Apropos:

Weiß jemand zufällig wofür die, mit Schaumgummi-Stopfen verschlossenen, Löcher im Unterboden sind? Sollen das Sollroststellen sein oder was hat´s damit auf sich. Kann man die zumachen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fachbuch für Karosseriearbeiten
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 15:49 
Offline

Registriert: 8. Jul 2011, 15:45
Beiträge: 1
Schau mal bei , die haben viele Fachbücher.


Zuletzt geändert von andi am 28. Aug 2013, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fachbuch für Karosseriearbeiten
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2605
Wohnort: MG in NRW
Fachbücher hin und her, lernen kannst sowas nur in dem du das machst und dir viel abschaust, Bücher alleine helfen da nicht wirklich, wichtige Kniffe stehen da nicht drin. Ich bin selber gelernter Karosseriebauer, hab auch vorwiegend durch die Arbeit gelernt.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fachbuch für Karosseriearbeiten
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 901
Wohnort: 88444
Das muss ich gerade auch mit meinem "So wirds gemacht" erfahren. Solche Bücher bieten eine gewisse Basis, auf die man aufbauen kann, der rest ist die Erfahrung. Wenn ich es recht überlege muss es ja nicht zwangsweise Karosseriebau sein. Jedes andere Fachbuch, das die notwendigen Schritte die für die Restauration notwendig sind beschreibt, würde mir auch weiter helfen. Es ist nun mal so, dass ich das erste mal ein Fahrzeug her richte.
Über das Thema "fachgerechte Entrostung" hab ich jetzt auch schon einiges gelesen, allerdings eher werbe-bezogen und meist auf ein Produkt beschränkt und weniger der komplette Ablauf mit den Zwischenschritten im Detail.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fachbuch für Karosseriearbeiten
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2605
Wohnort: MG in NRW
Ja diese Bücher "Jetzt mach ich´s mir selbst" usw. sind Leitfäden für Laien, für eine der schon einiges an erfahrung hat sind sie nur noch eine Gedächtnisstütze für Einstelldaten, aber mehr nicht.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!