Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
:mrgreen:


Dateianhänge:
IMG_20180310_175609 (Copy).jpg
IMG_20180310_175609 (Copy).jpg [ 51.84 KiB | 1396-mal betrachtet ]
IMG_20180309_130316 (Copy).jpg
IMG_20180309_130316 (Copy).jpg [ 54.78 KiB | 1396-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Patrik
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2011, 08:36
Beiträge: 1324
Wohnort: Luxemburg
Was passiert denn jetzt?? alle überflüssigen Pfunde raus? :top: :top:

_________________
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Ja klar was sonst?

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 21:15 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 257
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
:top: Schwingst jetzt noch die Flex und trennst alles raus was irgendwie nicht tragend aussieht, oder? :lol:
Bissi Alublech einnieten.

Grüße
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Die linke Tür ist neu, die bekommt Max.
Tragende Teile werden nicht angetastet. Allerdings gibt es ein Haufen das raus kann.
Alleine die Sitzschienen sehen schon sehr massiv aus, oder z.B. Rücksitzbankaufnahme.
Wenn man so durchschaut ist da ein haufen Potential.

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2008, 00:56
Beiträge: 602
Wohnort: 53909 Zülpich
Hi.
Falls du die Halter der Rückbank raus nimmst, kann ich dann die beiden mittleren Halter bekommen?

_________________
________________________________________________
_________________________________________________________________
freundliche Grüsse

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Dann muss ich die ausbohren.
Nur die Hinteren oder vorne auch?

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2008, 00:56
Beiträge: 602
Wohnort: 53909 Zülpich
Hi.
Ich hätte gerne die, die man braucht um eine geteilte Rückbank zu verbauen.

_________________
________________________________________________
_________________________________________________________________
freundliche Grüsse

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 29. Apr 2018, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Wieder einiges passiert.
Erst mal ich hab einen Sponsor :mrgreen: Er ist selbst auf mich zugekommen, viel Vorschussvertrauen :lol:
Ich hatte noch ein altes Raid rumliegen, Sponsor fährt selber ab und an Rundstrecke und Bergrennen. Da ist ein abgelaufener Sparco für mich übergeblieben.
Das Dach war geil. Ich wollte nur nachsehen wo der Rost aus dem Riss herkommt und hab dann großzügig Spachtelmasse entfernen dürfen. Die Delle hab ich dann wieder nach außen gedengelt.
Die Dragslicks standen 6 Cm über. Da ich nicht der Freund von Federwegsbegrenzern bin, hab ich gleich verbreitert. Evtl. sollte es sogar besser sein als rausstehende Reifen.


Dateianhänge:
20180317 (21).jpg
20180317 (21).jpg [ 147.97 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (5).jpg
20180317 (5).jpg [ 77.7 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (16).jpg
20180317 (16).jpg [ 63.41 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (18).jpg
20180317 (18).jpg [ 65.73 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (17).jpg
20180317 (17).jpg [ 70.19 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (8).jpg
20180317 (8).jpg [ 63.88 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (4).jpg
20180317 (4).jpg [ 49.47 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (7).jpg
20180317 (7).jpg [ 160.85 KiB | 1044-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Patrik
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 29. Apr 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Eher aus der Not, links fehlte schon der Scheibenrahmen, hab ich dann noch zwei Makrolonscheiben gekauft und selber zugeschnitten. Fürs erste mal gar nicht schlecht.
Auch was schickes im Auto :mrgreen: Aluplatte für Startbetätigungen und Notausschalter.
Und mein Bruder hat mir erst letzte Woche noch einen Renntank spendiert, Volumen 9 Liter 8)
Leider bekomme ich den vorerst nirgends im Motorraum unter, das Teil ist 30 Cm hoch. So lange die Front noch drinnen ist hab ich keinen Platz.
Das Teil hat Dash Verschraubungen, AN10.
Tipps für Anschlüsse, passende Schläuche, günstige Bezugsquellen sind hier willkommen :?:
Die Bude muss am 20.05. in Werneuchen laufen :!: :!: :!:


Dateianhänge:
20180317 (19).jpg
20180317 (19).jpg [ 131 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (15).jpg
20180317 (15).jpg [ 82.35 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (13).jpg
20180317 (13).jpg [ 80.56 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (12).jpg
20180317 (12).jpg [ 70.63 KiB | 1044-mal betrachtet ]
20180317 (11).jpg
20180317 (11).jpg [ 62.1 KiB | 1044-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Patrik
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 29. Apr 2018, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Und noch eins.
Da in Facebook doch sehr viel vermutlich an meinem Scheitern interessiert sind, hab ich dem Wagen mal eine Webseite gegönnt. dass das ganze trotzdem immer noch noch günstig bleiben soll und ich absolut null Plan von der Materie habe, wird leider nur der Hinweis vom Betreiber angezeigt das da noch nix ist :lol: :lol: :lol:
Auch hier Tipps oder Hilfe erwünscht.
Aktuell kostet das 18€ im Jahr. Ich möchte nichts buchen was ich nicht brauche, da das immer für ein Jahr ist :cry:
http://lowbudget-dragcorsa.de/

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Erster Rennbericht :D

Zu aller erst, es ist nichts kaputt gegangen 8)
Ich war viel am rumprobieren. Nach dem ersten Start wurde schon klar die Dämpfer vorne sind Schrott, oder zu hart im Zusammenspiel mit den Dragslicks. Nach dem schalten in den Zweiten hüpfte der kleine wie eine Gummikuh und zwar so das er wirklich abhob und fröhlich sprang bis der Dritte fällig war.
Zwei Läufe bin ich dann im Zweiten gestartet. Kupplung gut aber Grip doch zu hoch und er viel unter 4000. Letzter Lauf, der wo alles egal ist kurz vorm einpacken :lol: , im Begrenzer Kupplung schnalzen lassen. Erstes mal unter 2 Sekunden auf 60 Fuß und eine 13,892 gefahren. Die hat schließlich für den ditten Platz gereicht und der ersten Pokal für den Kleinen gebracht :mrgreen:

Ein paar Wehwehchen sind also noch auszumärzen.
Manchmal hat er im Dritten angerissen wie blöd, meistens aber leider nicht.
Ab und an mal leichte Aussetzer über 5000. Ursachen sind vermutlich die steinalte Spritpumpe und der eigentlich neue, aber schon jetzt sich selbst zerlegende Druckregler :lol:
Lag halt rum in der Werkstatt ebenso wie das Serien STG.
Pumpe, Druckminderer und Chip sind bestellt.
https://www.youtube.com/watch?v=qy433Zqi0ig


Dateianhänge:
20180520.jpg
20180520.jpg [ 151.16 KiB | 867-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Patrik
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jul 2007, 15:49
Beiträge: 999
Wohnort: Berlin
Sehr gut Balu! !
Glückwunsch zum 3. Platz :top:
Und das bei dem ersten Testen des ganzen Projekts :wink:

Die Karre war am Vorstart höllisch laut :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1271
Wohnort: München
Leider nicht so schnell wie laut :lol:

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LowBudget Dragcorsa
BeitragVerfasst: 28. Mai 2018, 09:55 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1534
Wohnort: Saarland - HOM
Glückwunsch mit dein ersten Pokal mit diesen Renner. :top: :top: :top:
13 sec sind für ein ersten Testlauf verdammt gut, die Meisten kommen nicht so weit.

Wenn möglich soll jemanden dein Start filmen, am schönsten im Slow Motion, dann sieht mann genau was dein Auto macht.

In bin mir sicher das mit einen weitere Gewichtsreduzierung hinten (Stoßstangenträger raus, Scheiben ersetzen, Reserveradwanne raus, usw.) dazu dann noch den anderen Chip, Krümmer und BDR kombiniert mit ein passenderes Fahrwerk und ab geht's.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!