Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 21. Mai 2017, 10:33 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 199
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Ist ein ehemaliger C16SE GSI, gekauft im Jahr 2012, mein erster A.
XE Umbau war schon gemacht. vieles total verpfuscht.
Hab da, auch wenn man es ihm nicht ansieht, über die Jahre viel gemacht und Geld versenkt.
Eigentlich schade, dass ich es nie richtig dokumentiert hab.
Äusserlich mit Beulen und Kratzern übersäht, mit Magmarot in allen Schattierungen. :lol:
Ist aber OK, ich fahr den im Sommer im Alltag, Schönwettercorsa zum drauf achtgeben hab ich auch.
Heckstoßstange und Kotflügel will ich aber mal lackieren.
Dateianhang:
P1080206 (Andere).JPG
P1080206 (Andere).JPG [ 281.82 KiB | 644-mal betrachtet ]

Fahrwerk ist ein Bilstein B14 Gewinde verbaut.
Flickwerkabgasanlage aus Astra F Fächerkrümmer mit X18XE1 Kat auf angepasste Kadett 16V Serienanlage.
Dateianhang:
Dateikommentar: 16V fährt jede Sau
P1080202 (Andere).JPG
P1080202 (Andere).JPG [ 168.35 KiB | 644-mal betrachtet ]


Kürzlich habe ich wieder einiges verändert.
So steht der Hobel jetzt, wie mein SEI, auf Achtspeichen King/OZ Ruote Felgen, allerdings in 7X15 ET43 mit 195/50R15 Reifen.
War eine interessante Operation.

Hinten "gute" 2mm Platz zum Träger innen, also 5mm Spurplatten verbaut, aussen passt alles.
Dateianhang:
P1080216 (Andere).JPG
P1080216 (Andere).JPG [ 218.55 KiB | 644-mal betrachtet ]

Vorne Platz zum Federbein kontrolliert, 4...5 mm OK. Bei Volleinschlag stand die Felge dann aber am F20 Getriebe an.
Das schlaue Forum befragt, Michi seine Lenkwegbegrenzer nachgebaut, wunderbar, Problem gelöst....dachte ich.
Dann kam ich nämlich endlich mal auf die Idee den Platz zum Spurstangenkopf zu überprüfen, 1mm vielleicht.
Also nochmal 5mm Spurplatten besorgt. Wäre interessant ob ich mir die Begrenzer hätte sparen können. :lol:
Die Kotflügel waren vom Vorbesitzer schon gezogen. Über die Laufflächenabdeckung im vorderen Bereich zur Stoßstange hin, hätte man aber noch streiten können.
Weiter ziehen schien mir kaum möglich, so habe ich diese aufgetrennt, per Hand noch weiter gezogen und einen "Keil" eingeschweisst.
Dateianhang:
P1080218 (Andere).JPG
P1080218 (Andere).JPG [ 78.29 KiB | 644-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1080217 (Andere).JPG
P1080217 (Andere).JPG [ 198.77 KiB | 644-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1080210 (Andere).JPG
P1080210 (Andere).JPG [ 240.9 KiB | 644-mal betrachtet ]

Dann aus Lust an der Laune auf Kadett Tacho und Drehzahlmesser umgebaut, W1125 passt. Zum Feintuning wurde noch die Tachonadel minimal umgesteckt, geht jetzt ziemlich genau laut Navi.
Das verbaute Momo Corse D32 wurde gegen ein D35 getauscht.
Dateianhang:
P1080195 (Andere).JPG
P1080195 (Andere).JPG [ 183.96 KiB | 644-mal betrachtet ]


Das Ledergestühl war beim Kauf schon drin, kann mir einer sagen aus welchem Auto die stammen? Die passen nämlich 1zu1 auf die GSI Konsolen und nichts daran sieht gebastelt aus.
Die Gurte passen farblich freilich zu nichts, aber ich nahm halt was schon da war...
Dateianhang:
P1080194 (Andere).JPG
P1080194 (Andere).JPG [ 204.9 KiB | 644-mal betrachtet ]


Was man sich halt über die Jahre so bastelt...
Dateianhang:
P1080198 (Andere).JPG
P1080198 (Andere).JPG [ 117.3 KiB | 644-mal betrachtet ]


Grüße
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 21. Mai 2017, 10:45 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 199
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Etwas Handpolitur, Meguiars Ultimate Compound letztens ausprobiert.
Kaum ein Unterschied zu erkennen. :lol:
Kunststoff mit Polytrol behandelt.
Wer erkennt das Vorherfoto?
Dateianhang:
vergl. (Andere).JPG
vergl. (Andere).JPG [ 284.34 KiB | 643-mal betrachtet ]

Dateianhang:
ver (Andere).JPG
ver (Andere).JPG [ 281.82 KiB | 643-mal betrachtet ]


Das Ausrücklager machte schreckliche Geräusche, daher wollte ich das mal wechseln. Also Kupplung ausgebaut und das hier erblickt:
Dateianhang:
P1080219 (Andere).JPG
P1080219 (Andere).JPG [ 313.63 KiB | 643-mal betrachtet ]

Und schon musste ich wieder was bestellen...
Die Nieten sind schon teils blank, die Rillen weg, hatte aber nie Probleme mit rutschender Kupplung. :lol:

Grüße
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 23. Mai 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6397
Wohnort: Düsseldorf
Find ich gut! :top:
Außer die beigen sitze... :oops: :wink:
Ansonsten gefällt es mir wirklich! :D

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 24. Mai 2017, 09:50 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1453
Wohnort: Saarland - HOM
Den hast du richtig gut hinbekommen mit den Polieren :top:
Macht sicher Spaß zu fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 31. Mai 2017, 21:36 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 199
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Spaß, ja, da kann man nicht aus. :wink:

Was mir auch Spaß macht:
Letztes Jahr die Hydrostössel erneuert, weil Dauerklappern, warm wie kalt. Zu der Zeit war Castrol GTX 10w40 drin, die neuen gaben erst Ruhe, kurze Zeit später fings irgendwie wieder an.
Versuchsweise auf Billig 15w40 gewechselt, half nix.
STP Wunderadditiv dazu, auch nix.
Nun nach der Winterpause auf Castrol Magnatec 10w40 und alles ist ruhig. :shock:
Nehme aber an das ist mehr Glück als das Öl. :lol:

Hey Zebra, tolle Sitze, gell? Sind die wirklich beige, ich hielt die immer für grau? :lol:
Waren mir auch schon immer ein Dorn im Auge.
Wie dem auch sei, ich hab da jetzt was... :wink:
Dateianhang:
P1080224 (Andere).JPG
P1080224 (Andere).JPG [ 209.67 KiB | 525-mal betrachtet ]


Grüße
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 31. Mai 2017, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Aug 2008, 18:51
Beiträge: 185
Wohnort: Auetal
Hi. Schöner Wagen!! :top:
Ich habe mich jetzt auch endlich von meinen Joy Sitzen getrennt und recaros eingebaut. Wenn ich geahnt hätte wie einfach das geht, hätte ich die schon vor 6 Jahren eingebaut... :roll:

_________________
Wenn ich nichts Sinnvolles zu sagen habe, dann sage ich nichts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 1. Jun 2017, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6397
Wohnort: Düsseldorf
Hätte vom Bild her auf beige getippt! :wink: :lol:
Schöne neue sitze! :top:

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 8. Jun 2017, 08:21 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 199
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Die Sitze sind eingebaut. Den Fahrersitz habe ich letztens noch mit Wasser, Shampoo und Nasssauger gereinigt.
Auf Ebay habe ich ein Paar neue(alte) Recaro Konsolen gefunden. Genaugenommen sind es Adapter für die GSI Konsolen, schöne Lösung.
Die Laufschienen sind 1:1 wie die Originalen, nur dass der vordere Befestigungswinkel fehlt, bzw. ein anderer beiliegt.
Musste für die Sitze jedoch ein Paar neue Löcher für die Sitzaufnahme bohren, um es etwas nach vorne versetzt montieren zu können. Ansonsten wäre ich hier mit der unteren Sitzschale in Konflikt geraten:
Dateianhang:
P1080241 (Andere).JPG
P1080241 (Andere).JPG [ 111.01 KiB | 418-mal betrachtet ]

Am Kunststoff wollte ich nicht rumschneiden.
Dateianhang:
P1080239 (Andere).JPG
P1080239 (Andere).JPG [ 195.45 KiB | 418-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1080232 (Andere).JPG
P1080232 (Andere).JPG [ 268.29 KiB | 418-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1080243 (Andere).JPG
P1080243 (Andere).JPG [ 257.87 KiB | 418-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1080252 (Andere).JPG
P1080252 (Andere).JPG [ 220.04 KiB | 418-mal betrachtet ]


Nun sind mir die Sitze fast zu schade für das Alltagsmobil und ich überlege sie in den anderen Corsa einzubauen. :lol:

Grüße
Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 11. Jun 2017, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Aug 2008, 18:51
Beiträge: 185
Wohnort: Auetal
Hi. Was sind das für recaros?? Die sind ganz anders als meine... Kein Klappmechanismus.
Sieht echt gut aus. Leider etwas umständlicher als die Speed von recaro.

_________________
Wenn ich nichts Sinnvolles zu sagen habe, dann sage ich nichts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 12. Jun 2017, 10:22 
Offline

Registriert: 1. Jul 2013, 21:37
Beiträge: 199
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern
Hi, ja sind "Recaro Sport" Typ IS2000 KBA 90513. Wie ich gesehen habe, steht der Corsa A nicht in der ABE, endlich wieder Einzelabnahme. :lol:
Die Sitze stammen in dieser Stoffkombi aus einem Astra G OPC1. Klappbar sind die schon, der Hebel ist unten oberhalb des Lehnenverstellrads.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein roter 16V
BeitragVerfasst: 12. Jun 2017, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Aug 2008, 18:51
Beiträge: 185
Wohnort: Auetal
Achso, andere Mechanik. Bei meinen Speed konnte ich einfach die Rückenlehne auf ein GSI Unterteil setzen... Passte 1:1. Wie mit nem anderen Opel sitz... Sitzfläche tauschen und fertig.

_________________
Wenn ich nichts Sinnvolles zu sagen habe, dann sage ich nichts!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!