Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 21:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anlaufstelle Differentialsperre F13
BeitragVerfasst: 11. Mär 2016, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1749
Wohnort: Saarland
Kann mir jemand eine gute Anlaufstelle zu Differentialsperren für das F13 Getriebe nennen?
Passt das auch im F17, würde mich einfach mal interessieren?
Es gibt verschiedene Arten von Sperren, ist da eine bestimmte zu empfehlen oder schenken die sich nicht viel?
Kann man den Einbau selbst erledigen?

Grüße Frank

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 08:00 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Ich habe mir eine von Quaife in England besorgt.
Bin die im F28 C Corsa und im F13 A Corsa gefahren, Einbau im F 13 kann man selber machen.

Vom fahren her einwandfrei, ganz weiches einsetzen einfach top.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mär 2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3308
Wohnort: Herne
Die Sperren für die Smallblock-Getriebe kannst du alle im F10, F13, F15 und F17 verbauen. Der Einbau ist easy und mit etwas Geschick, leicht gemeistert.
Habe bei mir selbst die ZF-Lamellensperre (ursprünglich aus dem F10) in einem F17 Gehäuse, mit F15 Lagerschild verbaut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Mär 2016, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mär 2006, 16:30
Beiträge: 2393
Wenn nur für die Straße dann nimm ne Quaife.

Vorteil der Quaife, Wartungsarm und verschleißfrei. Öl sollte ein 75w-140 gefahren werden.
Da es aber eine Torsensperre ist, die Drehmomentfühlend arbeitet ist diese nur etwas für die Straße. Im Motorsport würde ich sie höchstens noch im Rundstreckenbereich einsetzen. Straße ggf. Rundstrecke

Lamellensperre ala ZF, Trans-X, ... sind für den Motorsport gedacht. Können je nach Rampenwinkel und vorspannungen den Bedürfnissen angepasst werden im Schupp wie auch Roll betrieb. Rallye, Slalom, Berg

Gleitstein finde ich nur für losen Untergrund brauchbar. Sehr hartes einsetzen. Sehr starker verschleiß und somit hoher Wartungsintervall. Dafür sehr hohe Sperrwirkung. Hecktriebler oder auf Schotter / Autocross Fronttriebler

Ich habe schon alle drei gefahren. Gleitstein ist mit Leistung an der VA auf Apshalt nicht beherschbar.
Quaife hat durch das Drehmomentfühlende Sperren immer eine Gedenksekunde beim Lastwechsel. Ausserdem wenn du mit einer Quaife auf einer Seite auf Eis stehst und keinerlei Gripp hast, nützt sie dir auch nichts.
Mit der Lamelle in meinem Fall ZF war ich sehr zufrieden. Hatte etwa 45% Sperrwirkung an der VA. Damit ließ sich beim Slalom am besten fahren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Mär 2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1749
Wohnort: Saarland
Danke für die Antworten Jungs. :top:
Ich will es fast ausschließlich auf der Straße fahren.
Die Lamellensperre hört sich eigentlich auch ganz brauchbar für die Straße an oder?
Ich muss sagen, dass ich da auch ziemlich schmerzfrei bin, man muss sich nur klar sein, worauf man sich einlässt. :lol:

Hat mir auf jeden Fall schon gut weitergeholfen. :)

Grüße

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!