Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11. Jul 2012, 06:36 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
also am F20 hast eigentlich gut platz zur tachowelle, da stört nix.
ja der neue turm ist etwas dicker, deshalb die längeren schrauben.
passt eig alles tutti frutti, einfach plug and play.
außer eben wenn du die löcher im getriebe nicht für den halter hast.
da musst was bauen, aber beim F18 kein problem.
ja die gänge sind minimal näher beieiander, aber das ist nur gewöhnungssache.
das einzige was dir eigentlich passieren kann, ist dass es am seilzughalter die innere sehne von der äußeren hülle des schaltseil auseinander zieht.
einfach wieder in einander stecken und gut, passiert eigentlich nur beim arg schnellen verschalten, wenn die seile schon etwas ausgelutscht sind.
aber eher selten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jul 2012, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2009, 23:56
Beiträge: 3178
Wohnort: NRW/RE
So wie ich das bei meinem F18 Getriebe gesehen habe sind die Löcher für den Halter vorhanden, müssen nur Gewinde reingeschnitten werden.

Bin aber bislang noch nicht weiter gekommen, suche immer noch die Teile.

_________________
MfG
Mr. Smith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Sep 2012, 13:06 
Offline

Registriert: 3. Mär 2012, 21:10
Beiträge: 25
Wohnort: Berlin
hallo grüße aus der muddastadt...wollt mal fragen ob noch einer teile für den umbaum zufällig rum zu liegen hatt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Feb 2013, 14:55 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
kann mir eigentlich jemand sagen, wieviel kürzer die seile vom agila sind, im vergleich zum vectra c?
habe die vectra c seile bei mir im kadett d drin, aber die sind mir zu lang.
bevor ich mir welche vom agila a kaufe und feststelle, dass diese zu kurz sind, so wollte ich lieber vorher fragen.

EDIT: keiner die nötigen infos? ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Mär 2013, 15:01 
Offline

Registriert: 28. Feb 2013, 17:32
Beiträge: 2
hallo leute

ich hätte hier :
55352893 schaltbock
55354120 halter
55557631 schalthebel
55560021 seile
alles aus nem vectra c 1,8 mit f17
war genauso in dem wagen eingebaut

sollte doch passen
das ist doch prinzipiell das gleiche oder ?
die anderen nummern spielen doch hier keine rolle oder ?

weiss jemand ob diese zusammenstellung auch funktioniert ? ? ?

könnt ihr bitte alle
jeder der ne funktionierende seilzugschaltung hat
eure teilenummern auch hier posten ?

schaltbock =
halter =
schalthebel =
seile =

the-franky@gmx.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Mär 2013, 17:04 
Offline

Registriert: 28. Feb 2013, 17:32
Beiträge: 2
@ corsa-8v
und
@ corsa1986

räumt mal bitte euren posteingang
im kadett forum auf

habt ihr die eure nummern
wie oben einen post höher
zum vergleich mal aufgeschrieben ?

mfg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Mär 2013, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2005, 20:58
Beiträge: 607
Wohnort: TBB
Das Seil und der Halter müssen zusammengehören, wenn das bei dir aus dem gleichen Fahzeug stammt ist das ja der Fall.

_________________
einskommasechsachtvau ! Klassik statt Plastik !

8V-und sonst nichts ?! built not bought


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Apr 2013, 06:10 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
hier nun mal der vergleich zwischen den seilen vom vectra c und dem agila a.
oben und unten sehr ihr die vom vectra und in der mitte vom agila.
habe nicht gemessen, aber sie sollten um die 16-18cm kürzer sein.
für mein vorhaben mit der mittelkonsole im kadett-d zu kurz.
wenn jemand interesse an denen vom agila hat, so kann er sich gerne melden, die hätte ich abzugeben.

Bild


Zuletzt geändert von lanalaro am 23. Apr 2013, 06:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Apr 2013, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Wie sieht es eigentlich mit diesem Hebel aus, der oben scheinbar als "Schwungmasse" angebracht ist. Der kommt beim schalten leider in Kontakt mit dem Kühlwasserschlauch. Hat den schonmal jemand entfernt / gekürzt. Wenn ja, ist es einfach nur Vollmaterial und macht es sich als Unterschied beim schalten bemerkbar ?

Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Apr 2013, 06:46 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
dieses (ich nenne es jetzt auch mal ausgleichsgewicht) habe ich bei mir komplett rausgeschmissen.
habe bisher noch keine nachteile feststellen können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Apr 2013, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Ok cool. Also hast du es einfach kurz vor Schluss abgeflext ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Apr 2013, 19:46 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
also wie du auf dem bild auf seite 8 siehst, so habe ich den alten turm.
da ist dieses gewicht an einem der 4 schrauben befestigt, mit denen der turm auf das getriebe geschraubt wird.
von daher konnte ich es einfach abschrauben :P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Mai 2013, 22:29 
Offline

Registriert: 11. Feb 2005, 04:22
Beiträge: 72
Wohnort: 63
So ich muss euch jetzt mal was fragen:
was für eine Getriebeentlüftung habt ih in den schaltturm gebaut????????
Ich hab die ganz normale vom F20 Gestänge reingemacht.
Meiner haut da sau viel Getriebeöl raus.
Zu viel kann ich mir nicht vorstellen bei dem was nach 2 Fahrten auf meinem Getriebe so schwamm,
aber das kontrolliere ich die tage nochmal.

Danke schon mal.
Manni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Mai 2013, 06:09 
Offline

Registriert: 6. Dez 2011, 14:44
Beiträge: 19
bei mir ist die vom F17 drauf, die serienmäßig beim vectra c verbaut wird.
ich müsste mal vergleichen, bin aber der meinung, das sie identisch mit der vom F20 und co ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Okt 2014, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6404
Wohnort: Düsseldorf
Hab folgendes problem:

Der Schaltturm will einfach nicht auf das F16-Getriebe passen.
Der Turm ist vom 1.8er Vectra-B (Teilenummer ...710).
Hab diesen auch soweit mit dem originalen verglichen und
die Höhe der Schaltgabel ist auch identisch.
Der Schaltturm lässt sich nur "im 4. Gang" ins getriebe einführen,
aber nicht komplett runter auf die Dichtfläche drücken/führen.
Gibt es da einen besonderen Trick?

Mit dem Orig Schaltturm einen besonderen Gang einlegen und dann ausbauen?

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!