Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 07:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 7. Mai 2017, 11:54 
Offline

Registriert: 24. Jan 2012, 13:56
Beiträge: 10
Servus Leute,

Ich muss ein wenig ausholen um mein Problem zu beschreiben. Bin Hobbybastler und habe meinen Corsa ein paar Stunden weit entfernt auf dem Hof meiner Eltern stehen. Daher komme ich seltenst zu meinem Projekt um es zu beenden.
Ursprungsmodell war ein Bj. 1991 1,4L a Corsa. Motor war der c 14nz drinne. Hab mir zusammen mit nem Kumpel einen a Corsa mit nem 16SEI gekauft. Bei ihm haben wir dann den Motor vom 1,6 in den Corsa mit dem 1,4 umgebaut. Ist übelst kacke gelaufen das Teil aber ich konnte ihn dann zu mir befördern. Das war vor 2 Jahren ungefähr. Seit dem habe ich wirklich nur sporadisch was machen können. Kupplung neu gemacht und noch ein paar Kleinigkeiten.
Jedenfalls besteht folgendes Problem: Kurz, er startet nicht mehr. Sprit kommt an. Das Problem liegt bei der Spüle. 12Volt kommen an und raus kommen auch nur 12 (anstatt 30.000). Klar können mal solche Spulen kaputtgehen, daher eine neue geholt. Nigelnagelneue eingebaut und genau dasselbe Problem. Es kommen nur 12 Volt raus. Nun meine Frage als ziemlicher Loser auf dem Elektrogebiet: Hat mir mein Steuergerät die zündspule zerfetzt? Kann es echt sein das beim Händler ne kaputte Zündspule lag? Habe ich eine falsche? Gibt es da einen Unterschied zwischen der vom c14nz und der vom 16SEI? Müsste doch eigtl funktionieren bin doch mit dem gleichen Modell der Zündspule ca. 5km gefahren. Könnte auch irgend ein Relais kaputt sein was zwischen Motorsteuergerät und Zündspule geschalten ist? Wie gesagt kenne mich damit nicht so aus. Mein Kumpel vermutet dass die neue Spule von Anfang an kaputt gewesen sein muss.

Wäre super wenn ihr mir ein wenig helfen könntet. Sonst muss ich wohl doch mein Projekt begraben ^^

Dateianhang:
Dateikommentar: Foto zündspule
IMG_6759.JPG
IMG_6759.JPG [ 150.19 KiB | 1227-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
Dateikommentar: Motor 16SEI
IMG_6760.JPG
IMG_6760.JPG [ 175.16 KiB | 1227-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 07:59 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1475
Wohnort: Saarland - HOM
Hast du ihm richtig angeschlossen? Zeig mal wie du die Kabel anschließen will.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mai 2017, 13:27 
Offline

Registriert: 24. Jan 2012, 13:56
Beiträge: 10
Da hab ich extra Markierungen auf dem Kabel gehabt das passt soweit. Bild kann ich leider keins machen. Werde erst über christi Himmelfahrt beim Corsa sein können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mai 2017, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 896
Wohnort: 88444
Darf man fragen wie Du 30000V messen willst?
Die Zündspule wird mit nem Ohmmeter durchgemessen.

Du kannst auch ne Zündkerze anschließen und an den Motorblock halten, um zu sehen, ob sie zündet.
Was auch sein kann, ist, dass das Zündmodul abgeraucht ist, oder die Kontakte sich in Wohlgefallen aufgelöst haben.
Verteilerkappe schon überprüft?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Mai 2017, 11:18 
Offline

Registriert: 24. Jan 2012, 13:56
Beiträge: 10
Habs mit nem Multimeter gemessen, sollte also schon zuverlässig sein.

Meinst du mit Zündmodul die Spule? Daran hab ich auch schon gedacht, aber wo ist dann die Ursachen? Sprich, wie kommt es dass die (neue!) Zündspule durch ist? Ab Werk, durch zu langes Lagern im Werk? Oder liegt die Ursache eher am Auto, dass dort etwas falsch gesteuert wird, sodass die Spule durchgebrannt ist?

Verteiler hatte ich auch schon überprüft. Das mit der Zündkerze ist ne gute Idee, aber wie soll man eine stattfindende Zündung sehen, wenn nur 12V aus der Spule kommen, das reicht ja nciht, oder?

Aber Danke schon mal für die Vorschläge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Mai 2017, 04:08 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4168
Wohnort: Berlin
Das Zündmodul ist das kleine flache, schwarze Kästchen unter der Zündspule, wo du auch den Stecker für die Zündung anschließt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Mai 2017, 14:21 
Offline

Registriert: 24. Jan 2012, 13:56
Beiträge: 10
Achso, ja gut das Zündmodul war schon zusammen mit der neuen Zündspule verbaut. Könnte höchstens die alte Spule mit dem neuen Zündmodul kombinieren, bzw. andersrum um festzustellen was kaputt ist. Aber mal angenommen beides wäre kaputt. Gibt es da eine Ursachserklärung, bspw. Steuergerät doer ähnliches? Kann aber eigtl. auch net sein, schließlich kommen 12V ja vor der Zündspule an... nur halt dooferweise auch nur 12V wieder raus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Mai 2017, 04:16 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4168
Wohnort: Berlin
Ohne jetzt gerade einen Schaltplan vor mir zu haben würde uich auf ein falsches Signal tippen, das am Zündmodul ankommt. Das beide Zündspulen bzw. beide Zündmodule mit den gleichen Symptomen im Eimer sind halte ich für annähernd unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!