Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24. Apr 2014, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Grüße,

nach einer geraumen Weile geht meine MKL an. Vor allem wenn ich meinetwegen untertourig fahre. Geht willkürlich wieder aus oder auch nicht.
Nun wollte ich mal den Fehlercode auslesen, nur fehlt bei meinem Motorkabelbaum irgendwie der Stecker an dem man den Draht reinsteckt zum überbrücken. Das sollte doch ein loser Stecker sein an dem nichts angeklemmt ist mit insgesamt 4 Kabeln oder? Entweder hat der Vorbesitzer vom Motor (C14SE Corsa B) den Stecker einfach wegrationalisiert oder keine Ahnung. Die Kabel kommen doch höchstwahrscheinlich vom Steuergerät? Welche Farben sind das wenn ja? Ein Braun/Gelbes Kabel? Und das einfach gegen irgend ein Massekabel klemmen wenn ich das richtig rausgelesen habe? Dann kann ich mir die Farben ja suchen und das so Brücken, auch ohne Stecker...
Hab gestern die Suche schon genutzt, weiß auch theoretisch wie es geht, nur den Stecker finde ich halt nirgends, kann mich beim Motorumbau auch an keinen losen Stecker erinnern...
Danke für hilfreiche Tipps. :top:

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Zuletzt geändert von Lackos_1985 am 11. Mai 2014, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24. Apr 2014, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1208
Wohnort: München
Da liegst Du schon richtig.
Braun/gelb oder braun/blau gegen masse.
Alle Kabel die Braun drinnen haben, sind irgendeine geschaltete Masse.
Da geht auch nix kaputt beim probieren :wink:

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode ausblinken C14SE Kab
BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
So, ich hab jetzt den Fehlerspeicher ausgelesen.
Fehler 13: Lambdasonde kein Spannungswechsel. Also Lambdasonde tauschen?
Fehler 24: Wegstrecken-Frequenzgeber keine Wegimpulse.

Wegstreckenfrequenzgeber, ist der dazugehörige Stecker der neben der Tachowelle am Getriebe sitzt? Dieser 3 Polige? Der ist bei mir bündig abgeschnitten...und wo geht das Kabel dann hin im Normalfall.

Die MKL geht ja auch erst an wenn der Motor warm ist, bzw. ich nach Volllastfahrten abtouren lasse, also der Motor schiebt. Hatte schon die Lambdasonde im Verdacht...

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 17:07
Beiträge: 794
Wohnort: Ochtrup
hoi.

das mit dem WFG hatte ich auch. bei mir war vom geber der pin abgebrochen im tachowellenantrieb. ist ja nur aus plastik der kram da. dann hatte ich im warmen zustand, im schubbetrieb auch immer mkl weil ihm das signal fehlte für die schubabschaltung. muss also bei dem fehler nicht unbedingt n kabelproblem sein.

lambdasondenfehler könnte gut die sonde sein... die ist ja schnell getauscht. :wink:

mfg

_________________
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sa.....

-----> 89er Corsa A-CC "THE_STIG" http://forum.corsa-a.de/viewtopic.php?f=36&t=19882
-----> 05er Dodge Magnum R/T Hemi 5,7 (ohne Kommentar)

http://www.auto-thiemann.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Danke dir für die Antwort. Wo gehen denn die Kabel vom Wegstreckenfrequenzgeber überhaupt hin? Ans Steuergerät? Anscheinend hat der Vorbesitzer das alles einfach wegrationalisiert...

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 17:07
Beiträge: 794
Wohnort: Ochtrup
Wieso das denn? Das braucht der Motor doch :shock: also der wfg hat einmal geschaltetes plus (15), einmal Masse und eine Signalleitung zum steuergerät. Aber sn welchen pin vom stg die jetzt geht weiss ich grad nicht :?

_________________
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sa.....

-----> 89er Corsa A-CC "THE_STIG" http://forum.corsa-a.de/viewtopic.php?f=36&t=19882
-----> 05er Dodge Magnum R/T Hemi 5,7 (ohne Kommentar)

http://www.auto-thiemann.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Nee, meiner wahrscheinlich nicht. :? Der läuft auch so. Aber mit MKL halt wenn er warm ist. Die geht mal an, mal aus. Ich hab an dem Kabelstrang vom Steuergerät auch noch 3, 4 Kabel frei. Die hatten keine Belegung. Ich nehme an dass das dann genau diese Kabel sind. Ich schau mal bei meinem C12NZ nach welche Farben vom Geber weg gehen und hoffe die Kabelfarben sind gleich. Aber die Geber dürften ja alle einheitlich sein oder? Dann bau ich den Geber vom C12NZ da rein, klemm das an und hoffe das Problem ist damit behoben. Wenn du sagst du hattest das gleiche Problem mit deiner MKL, dann wird es das ja sein wenn das bei mir gar nicht angeschlossen ist.
Scheiß Pfuscherei die manche betreiben... :(
Danke für deine Hilfe! :top:

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 17:07
Beiträge: 794
Wohnort: Ochtrup
Ne da hast du mich falsch verstanden. Zum laufen braucht der Motor das nicht, aber halt für die schubaschaltung und damit das steuergerät weiss wenn das auto steht. Der geber müsste meines Wissens nach auch vom nz passen. Guck mal drauf, müsste der mit 6 Impulsen und der Kennung AA sein. Kabelfarben müssten schwarz für gesch. Plus, braun für masse und ich glaube blau-braun oder blau-rot für das Signal sein... sofern ich das jetzt aus der Erinnerung richtig zusammen bekommen hab :wink:

_________________
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sa.....

-----> 89er Corsa A-CC "THE_STIG" http://forum.corsa-a.de/viewtopic.php?f=36&t=19882
-----> 05er Dodge Magnum R/T Hemi 5,7 (ohne Kommentar)

http://www.auto-thiemann.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Braunblau ist schon mal sehr gut...das hab ich am Steuergerät gestern schon gesehen als ich den Fehlerspeicher ausgelesen habe. :top:

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
So, also ich hab jetzt gleich noch mal geschaut. 3 Kabel gehen vom WSFG weg.(C12NZ-AA 6 Impulse) Schwarz, Braun und Blau-Rot. Das Blau-Rote ist auch ohne Funktion bei mir im Kabelstrang vorhanden und geht zum Steuergerät. Das ist sehr gut.
Masse kann ich mir ja über die Karosse ziehen und Zündschaltplus über die 15. Dann sollte das ja funktionieren.

Nur mal rein Interessehalber, vielleicht weiß ja einer auf Anhieb die Funktion der folgenden Kabel, ebenfalls alle totgeklemmt:

Braun-Weiß...geht zum Steuergerät
Grün...geht zum Steuergerät
Blau (dickes Kabel) geht in den Motorraum und zum Thermostat? (Von vorn betrachtet, gleich rechts neben der Zahnriemenabdeckung kurz hinter dem Ventildeckel. Ist doch das Kühlwasserthermostat?)

...So eine Kiste ist irgendwie nie fertig. :lol:

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1208
Wohnort: München
Blau ist normal für die Temp Anzeige in der Armatur.
Bei Umbauten oft vorhanden und evtl. nicht notwendig.
Grün ist Drehzahlsignal.
Geht normal auch zum Tacho, evtl. hast Du das Signal schon von der Zündspule genommen.
Braunweiß normal zur MKL.
Da die aber offenbar funktioniert und das Auslesen auch, einfach ignorieren :mrgreen:

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Danke! :top:
Drehzahlsignal für den Drehzahlmesser? Hab ich momentan noch nicht, aber gut zu wissen... :D
Temperaturanzeige funktioniert, hab ich vom originalen Kabelbaum genommen...
MKL funktioniert tagtäglich... :lol:
Gut, dann brauch ich den Kollegen ja erstmal keine Beachtung schenken und kümmer mich nur um den Wegstreckenfrequenzgeber und die Lambdasonde. :D

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Mai 2014, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
So...kurzes Fazit:

WSFG umgebaut und angeklemmt, Motorkontrolllampe ging während der Fahrt nochmal kurz an, danach war sie aus. Selbst eine Bergabstrecke im Schubbetrieb bei der die MKL bisher wirklich immer anging...
Werde das die nächsten Tage noch beobachten und wenn sie aus bleibt war ich wohl erfolgreich.
Kanns natürlich auch sicherheitshalber einfach noch mal ausblinken... :)
Löscht der Fehler sich automatisch wenn die Ursache behoben ist?

Auf jeden Fall hab ich den C14SE heut mal richtig zur Brust genommen, hab ich bisher vermieten wegen der MKL, bis auf einmal Autobahnfahrt. Jedenfalls geht das Ding wie die wilde Sau, einfach nur der Hammer!!! Da bekommt man Ansatzweise ne Ahnung davon wie ein C20XE in so einem Corsa rennen muss...

Danke liebe Forumsmitglieder für eure Hilfe! Ohne das Forum wäre ich wissenstechnisch echt aufgeschmissen, vor allem weil es hier wirklich Profi`s gibt auf deren Rat man sich Hundert Pro verlassen kann! :top: :top: :top:

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Mai 2014, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 17:07
Beiträge: 794
Wohnort: Ochtrup
Freut mich das alles funktioniert. Auch ich hab schon einige Probleme gehabt, bei denen ich ohne andere forenmitglieder echt lange hätte tüfteln müssen. Ein hoch aufs forum also :lol: :top:

Ja die 8v mit multipoint (also deiner, die gsi-Maschinen aber auch der c20ne und der legendäre 18e sind allesamt Drehmoment-Säue. Die drücken von unten raus echt böse. Die 16v, vor allem der c20xe, sind da anders. Kollege hat damals umgebaut im kadett. Erst auf NE und war auch sehr zufrieden und dann auf xe... und war erstmal enttäuscht. Der xe fängt halt erst oberhalb von 4000 Touren an richtig zu arbeiten. Da ist beim ne schon fast wieder schluss. Muss man sich dran gewöhnen.
Ich hoffe mal das ich das damit klar komme. Hab den roten facelift gestern in die Halle gebracht und jetzt geht's los... xe... jawoll :D

_________________
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sardo go Crazy!
No Beer and no Corsa make Sa.....

-----> 89er Corsa A-CC "THE_STIG" http://forum.corsa-a.de/viewtopic.php?f=36&t=19882
-----> 05er Dodge Magnum R/T Hemi 5,7 (ohne Kommentar)

http://www.auto-thiemann.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Mai 2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2011, 23:41
Beiträge: 1178
Genau, ein Hoch auf´s Forum! :top:
Ehrlich gesagt macht so das Schrauben auch mehr Spaß, mir zumindestens. Weil man abends vorm Rechner berichten und lesen kann was die anderen Corsa-Verrückten so machen. :)

Oh ha! Na dann, immer schön von deinem Projekt berichten, bin schon gespannt drauf!
Lässt du den optisch Original oder was hast du so richtig vor mit dem Autowagen? Also abgesehen von der Technik.

Hab auch schon mit dem Gedanke gespielt im Winter auf C20NE aufzurüsten, immerhin sind die recht günstig zu bekommen, was beim C20XE schon ganz anders aussieht...Kumpel hat sogar noch einen über, allerdings mit Automatikgetriebe, aber das ist ja keine Hürde da ein anderes ranzuschrauben.
Nur vor der Elektrik graut es mir, weil in meinem jetzigen Falle brauchte ich ja Kabeltechnisch das meiste nur 1:1 übernehmen, das ging ja mal noch. Oder halt C16SE, gab es ja viel im F-Astra, da könnte ich sogar die ganze Elektrik lassen, wäre noch viel einfacher.
Aber für`s erste reicht mir mein C14SE dicke aus, der macht schon Spaß. :)

_________________
OPEL...der Zuverlässige


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!