Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 12:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Nachdem nun alle Kabel wie besprochen verkabelt sind,
Wie der c20xe einfach nicht anspringen!
-Batterien sind geladen
-Benzin kommt auch in der Galerie an
-an der Zündspule kommen 12,45v an
-am Zündverteiler liegen rund 10,5v an
-Zündspule auch mal gegen eine ander getauscht, sowie Zündkabel
-Masse ist mehrfach angebracht
-Masse an der Benzingalerie passt auch
-Anlasser dreht gut und schnell

Der Motor und KB sollen wohl aus einem Vectra sein.
Das STG hat drei Reihen und auch kein schwarz/gelbes Kabel im KB zum STG,
Welches mit geschaltet + verbunden sein muss.
Außerdem ist ein dicker 10-poliger Stecker über der LiMa bzw kurz nach dem Lambadastecker frei.
Der hat folgende Bezeichnung bzw Farben:
A = Braun/blau
B = Grün
C = Rot/gelb
D = Rot/weiß
E = Braun/blau
K = Braun/gelb
J = Braun/grün
H = Braun/gelb
G = Braun/grün
I = Braun/rot

Die MKL geht beim Zündung ein an,
Beim starten aus und erst wie bei Zündung aus an.

Komm mit der miesen Elektrik nicht zurecht! :roll: :oops: :lol:

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 15:16 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Läuft die Spritpumpe beim starten?
Wo wurde der Zündfunke geprüft?
Mal mit einer Diodenprüflampe prüfen ob die Zündspule getaktet wird.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Hab die benzinpumpe auch mal während des Startens überbrückt.
Zündfunke: Kerze raus und gegen den Motor gehalten.
Beides brachte nix.
Diodenlampe?
Hab ich nicht :(

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 20:58 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Aber die Pumpe läuft auch ohne überbrücken beim starten?- die info ist wichtig

Guck doch mal ob Funke aus der Spule kommt, wenn nicht wird die bestimmt nicht angetaktet.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 9. Mär 2013, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Die Pumpe läuft auch ohne Brücke!
Ok,
das mit der Spule werd ich auch testen.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 09:27 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1554
Wohnort: Saarland - HOM
Lief der Motor vorher?

Also dein STG bekommt 12v und beim starten lauft deine Spritpumpe.
Sind die kleine Masse Kabel am Spritleiste angeschlossen?
Kommt beim überbrücken des BPR auch wieder Sprit im Tank an?
Ist der Hitzedraht im LMM nicht gebrochen?
KW-sensor gut in Schuss?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Laut Vorbesitzer lief das Gerät.

Ob jetzt direkt am STG 12V liegt hab ich nicht geprüft oder vielleicht schon. :oops: :lol:
Wo/wie mache ich das genau?
Die kleinen Massekabel sind an Masse angeschlossen.
Ich bin mir ziemlich sicher,
den rücklaufenden Sprit gehört zu haben.
Den LMM schau ich mir mal genau an.
Müsste der Motor dann nicht trotzdem anspringen und "nur" bescheiden laufen!?
Der KW-Sensor sieht rein optisch gut aus und
ein Widerstand war zwischen dem linken und mittleren Pin auch zu messen.

Es ist auf jeden Fall kein Zündfunke vorhanden.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3314
Wohnort: Herne
Der C20XE springt auch mit defektem LMM an. Läuft dann halt nur wie von dir vermutet, ziemlich bescheiden.

Das Motorsteuergerät ist auch von der 2.5er Motronic?


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 12:15 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Wenn die Pumpe läuft ist der KW Sensor intakt.

takten die Einspritzdüsen?

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Tomy hat geschrieben:
Das Motorsteuergerät ist auch von der 2.5er Motronic?

Gruß Thomas


Davon geh ich mal aus,
da es problemlos an den KBB passt.

corsalete hat geschrieben:
Wenn die Pumpe läuft ist der KW Sensor intakt.

takten die Einspritzdüsen?


Das mit dem KW-Sensor ist schonmal gut zu wissen.

Hab die Einspritzventile (Kabel Blau/rot) gegen Masse beim Starten gemessen und
das Multimeter zeigte nichts an.
Die Kerzen sind auch furztrocken.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 12:57 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Dann schau dir mal den Stromlaufplan an und überprüfe die Kabel im Bereich Kraftstoffpumpenrelais.

Weil wenn du startest zieht die Kraftstoffpumpenstufe ja scheinbar an, die zweite dann nicht laut der Aussage das an den E Ventilen keine Spannung anliegt

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 23:04
Beiträge: 618
Wohnort: Grenze RE - HER
Bin ja nicht ganz am laufenden bei deinem Unbau aber im Motorraum den Einpoligen schwarzen Stecker in der Gegend um den Verteiler hast du auch mit 12V versorgt - oder ?

Der liefert der Motronik den Saft .

Simon

_________________
meine Stufe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Also,
beim "Starten" zieht ein Relais an und bringt die Benzinpumpe zum Fördern.
Gleichzeitig bekommen die Einspritzventile keinen Strom.

@Simon
Das geschaltete +Kabel, was Du meinst,
hab ich auch schon gefunden und gebrückt,
brachte aber auch keinen Erfolg.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 14:30 
Offline

Registriert: 15. Mai 2011, 20:10
Beiträge: 307
Wohnort: Eifel
Das Pumpenrelais besteht aus zwei Relais in einem, prüfe da mal am Sockel was passiert beim starten.

_________________
1,6 8V
170 PS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Zündfunke C20xe
BeitragVerfasst: 10. Mär 2013, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6426
Wohnort: Düsseldorf
Ah ok.
Darum auch die Größe von dem Relais! :idea:
Dann ordere ich es besser direkt neu.
Somit wäre eine Fehlerquelle weniger. :roll: :lol:
Mittlerweilen weiß ich, dass das rot/blaue Kabel beim LLR, LMM EVs und BPR eine Verbindung ist und
überall logischerweise 12V haben muss.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!