Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2017, 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 6. Feb 2017, 16:54 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Moin zusammen,

ich habe gerade versucht über die Suche Antworten zu dem oben genannten Umbau zu finden. Natürlich findet sich auch teilweise etwas. Allerdings oftmals nur in Zusammenhang zum Umbau auf Scheibenbremse hinten. Ich suche eigentlich nur nach eine möglichst einfachen Variante um an meinem Corsa A mit C20NE Felgen mit 5x110er Lochkreis fahren zu können. Soweit ich meinen Umbau kenne hat der Wagen derzeit ein F13 Getriebe und Wellen von M-Tech.
Ich hab häufiger von einem Umbau auf geteilte lange Antriebswell vorne gelesen. Vielleicht würde sich so etwas bei dem Plan direkt mit anbieten.
Was müsste ich also für 5x110 genau tun bzw. welche Teile ranschaffen?
Was ist unbedingt zu beachten?

Gruß
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 6. Feb 2017, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Okt 2012, 19:47
Beiträge: 1186
Wohnort: München
Wenn ein F13 drinnen ist, dann braucht man keine geänderten Wellen, bzw. passen die dann auch nicht.
Sind M-Tech Wellen drinnen, müsste ein F16-18-20 drinnen sein.
5 Loch Naben müsstest vom Astra, Vectra nehmen, dein Achsschenkel aufspindeln lassen, die Naben abdrehen lassen und dann Audi Radlager rein.
Dann eine kurze Welle mit Halter in ebay besorgen und dann noch eine kurze Welle für rechts.
Richt schon mal mindestens 1000 € her :mrgreen:

Falls ich irgendwo einen Fehler drinn hab berichtigt mich Leute :!:

_________________
Gruß Patrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 7. Feb 2017, 10:00 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Ok, erste Aufgabe für mich wäre demnach, mal exakt die Teile die in meinem C20NE Umbau stecken zu sondieren. Die Dreharbeiten kann ich auf der Arbeit machen lassen. Für den Fall das ich das wirklich mal angehe.

So ganz steige ich gerade trotzdem nicht durch. Die Welle mit Halter ist doch dann rechts (Beifahrerseite), oder?
Von welcher Karre kommt die dann?

Wie ist das mit dem Umbau der HA auf 5x110? Keine Scheibe notwendig. Wenn ich es richtig gelesen habe, kann ich die Achsschenkel und Naben vom Corsa C CDTI nehem, korrekt? Plug n play?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 7. Feb 2017, 11:28 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1425
Wohnort: Saarland - HOM
Vectra und Calibra hatte diese Geteilte Antriebswellen, Sie reduzieren das Zerren am Lenkrad beim starken Beschleunigen.

Wenn du selbst drehen kannst dann besorg dich dann die 5 Loch Naben für vorne und drehe diese auf den Corsa Maßen ab, achte dabei vor allen auf der Abstand vom Bremsscheibefläche zum Lagerfläche. Diese ist unterschiedlich beim Corsa und Vectra/Calibra.
Ausspindeln vom Schenkel kann mann machen, muss aber nicht wenn weiter Corsa A Radlager gefahren werden.

Beim Wellen dann diese neu besorgen bzw selbst herstellen wenn du dass kannst.

Hinten dann eine Umbau mit den von Vectra /calibra wobei Schweißarbeiten erforderlich sind.
Oder wie du selbst schon vermerkt hast die vom Corsa C 5 loch.

Persönlich sehr viel Aufwand für 1 Befestigungsloch mehr am Rad bei ein C20NE 115PS. Da sollten die 4 Loch ohne Bedenken ausreichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 7. Feb 2017, 12:09 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Natürlich würden die 4 Loch halten. Es geht aber darum Felgen mit 5x110 verbauen zu können. Mir schwebt da etwas sehr spezielles vor.

Welchen Teil der geteilten Antriebswelle vom Vectra bzw. Cali kann ich am Corsa weiterverwenden?
Ich denke mal die linke Antriebswelle könnte ich so beibehalten sofern die auch außen die große Verzahnung hat?!
Ehrlich gesagt check ich das mit den Antriebswellen immer noch nicht wirklich. Ich mache am kommenden Sonntag mal Fotos von meinen vorhandenen Wellen und dem Getriebe. Dann sehen wir weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 7. Feb 2017, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1738
Wohnort: Saarland
Du brauchst immer zwei neue Antriebswellen, egal welche Ausführung.

Die geteilte Welle geht gerade aus dem Getriebe raus und hat dann das Gelenk am Motor mit Halter fest. Das Stück bleibt. Die Welle, die zum Rad geht, muss getauscht werden.

Grüße

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 7. Feb 2017, 15:45 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1425
Wohnort: Saarland - HOM
M-Tech hat 2 verschiedene Wellen im Programm.
- 2L auf 2L (2L = 2Liter motor + grosses Getriebe F16-18-20-28)
- 2L auf Corsa

Wenn du jetzt 2L auf 2L Wellen hast mit an beide Seiten 2L Gelenke ist diese Sache damit erledigt.
Dann brauchst du nur noch 5 Loch Naben für in den Achsschenkel, alles andere passt schon.

Bei 2L auf Corsa, sind die normalerweise so verbaut das du von 2L Getriebe auf Corsa Nabe gehst.
Dann brauchst du also neue 2L auf 2L Wellen, 5 Loch Naben und radseitige 2L Gelenke.

Das mit den geteilte Welle ist eine extra Sache die du machen kannst aber nicht muss.
Es handelt sich dann nur um die lange Welle (Beifaherseite), diese wird dann ersetzt durch diese geteilte Welle.
Hierbei muss mann vorher noch nachschauen ob alle Gewindebohrungen für den Wellenlagerhalterverschraubung in dein C20NE Block gemacht worden sind da diese geteilte Welle nur beim C20XE/LET vorgesehen war.
Die komplette Antriebswelle besteht aus mehrere Teilen, nur das Wellenteil zwischen den beide Gelenke muss auf Corsa Maß gebracht werden mittels eine neue Welle.
Alles andere bleibt so wie es ist.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 8. Feb 2017, 09:55 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen. Ich werden mir die Teile (Wagen ist ja derzeit komplett zerlegt) am kommenden Wochenende mal genauer ansehen. Dann weiß ich sicherlich schon mehr. Dabei schau ich auch mal nach den entsprechenden Bohrungen am Block.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 14. Feb 2017, 09:37 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Habs natürlich bei meinem Besuch in der Werkstatt vollkommen verplant mal die Teile anzusehen. Hatte nen anderes Projekt auf der Werkbank und mich offensichtlich gut darauf konzentriert. Evtl. bin ich diesen Sonntag wieder dort. Vielleicht denke ich dann ja mal dran ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 20. Feb 2017, 14:43 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Hab jetzt mal die vorhandenen Teile abgelichtet. Getriebe ist ein F16.
Wer weiß was für Wellen ich habe? Sind die dann mit der kleinen Corsa-Radnabenverzahnung außen oder ist das schon irgendwie auf Astra oder so umgestrickt?

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 20. Feb 2017, 15:49 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1425
Wohnort: Saarland - HOM
Das sind geschweisste 2L auf Corsa Wellen.

2L Gelenke Getriebeseitig. Verzahnung auf dein Gelenk was in das Getriebe geht ist 34.
Corsa Gelenke Radseitig. Verzahnung auf dein Gelenk was in der Nabe geht ist 22.

F16 ist grosses bzw 2L Getriebe.
Deine Naben sind also die original Corsa Naben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Corsa A auf 5x110
BeitragVerfasst: 21. Feb 2017, 09:59 
Offline

Registriert: 25. Okt 2008, 09:30
Beiträge: 89
Danke für die Infos. So langsam lerne ich meinen Teilehaufen auch kennen ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!