Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 17:36 
Offline

Registriert: 1. Feb 2015, 20:47
Beiträge: 74
Servus. Ich bin eigentlich auf der Suche nach originalen A GSI Felgen. Da ich bei uns in der weiteren Umgebung leider nur GSI Alus zu Mondpreisen fand, bin ich zufällig aus folgende Alus gestoßen:
Aluett 6x14 ET37. Hat jemand schon einmal diese Größe montiert oder kennt sich damit aus?
Mich würde interessieren ob ich damit Karosseriearbeiten machen lassen muss, und falls ja, was muss gemacht werden? Ich möchte nämlich die Karosserie so weit wie möglich original lassen, deshalb suchte ich eigentlich auch die originalen vom GSI.
Ach ja...das Fachwerk ist "noch" original, soll aber wahrscheinlich einem 50/30 oder 60/40 weichen.
Bin um jede Hilfe dankbar.


Dateianhänge:
tmp_9923-$_751981675520.JPG
tmp_9923-$_751981675520.JPG [ 17.63 KiB | 2594-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2600
Wohnort: MG in NRW
Die sollten da noch so reinpassen, 6x14 ET37 ist standart, muss mal schauen, sowas in der Art hatte ich auch mal, ob ich da Bilder und Daten von habe.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 21:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 09:14
Beiträge: 7688
Wohnort: Friedberg/Bayern
Bei denen musst du im schlimmsten Fall die Kanten umlegen, geht normal aber auch ohne.
Habe gerade 6x14 ET35 drauf und da fehlt sich nix.

Würde keine Aluett oder Dezent mehr kaufen, aber mach Deine eigenen Erfahrungen :wink:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2600
Wohnort: MG in NRW
Die Borbet T ist der sehr ähnlich, da hast dann wohl eine bessere Qualität.

http://www.ebay.de/itm/4-Alufelgen-BORBET-6JX14H2-ET38-LK-4X100-Toyota-Aygo-Opel-Corsa-D-Peugeot-107-/121113482860?hash=item1c32ed166c:g:8mAAAMXQSfJRmgoL

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 22:51 
Offline

Registriert: 1. Feb 2015, 20:47
Beiträge: 74
Danke an alle für die schnellen Antworten. Ich bin im Prinzip auch kein Aluett Fan aber ich bekomme sie für nen Fuffi in quasi "Neuzustand". Die kann ich dann so lange fahren, bis ich originale GSI Felgen gefunden habe und dann für die Winterreifen weiter verwenden :wink:
Zur Not bekommt sie ein Kumpel als Geburtstagsgeschenk, wenn sie mir gar nicht in den Kram passen. Dann hab ich schon wieder was gut bei ihm :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 23:07 
Offline

Registriert: 11. Okt 2013, 23:00
Beiträge: 42
Wohnort: 65474
Ich muss jetzt mal blöd nachfragen , warum habt ihr ein "Problem" mit Aluett ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 19. Feb 2016, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2009, 22:42
Beiträge: 2600
Wohnort: MG in NRW
Ich habe mal Aluett Alus aufpoliert, das konnte ich vergessen, weil im Alu Lufteinschlüsse waren, sowas spricht nicht gerade für Stabilität..... bei einer Brock, Borbet z.Bs. passiert sowas nicht.

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Senator B 204PS/C30SE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG
1x Omega A Caravan 116PS


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 20. Feb 2016, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3308
Wohnort: Herne
Zitat:
Ich muss jetzt mal blöd nachfragen , warum habt ihr ein "Problem" mit Aluett ?


Die meisten werden damit ein Problem haben, weil es halt eine "ATU Felge" ist. Klar, die haben paar Felgen mit schöner Optik. Aber man muss sich auch immer wie bei allen anderen günstigen Klamotten fragen, wo der Preis her kommt. Ich kenne es sehr gut aus Zeiten, wo ich noch in der Werkstatt gearbeitet habe. Da hast du mal an einer neuen Felge, die du eben frisch aus dem Karton geholt hast, beim auswuchten an einer Seite beispielsweise 50 Gramm an Auswuchtgewichten kleben müssen. Manchmal auch noch mehr und das Problem lag nicht an der Position des Reifens oder am Reifen selbst. Mit den 50 Gramm oder mehr, kann jetzt ein Leihe nichts anfangen. Aber eine Opel Felge oder eine BBS zum Beispiel, kommen da mit 10 Gramm Gewichten aus.

Das heißt, man sollte von so günstigen Teilen nichts großartiges an Qualität erwarten. Denn die Preise gehen nur, aufgrund der Qualität. Zum fahren reicht so eine Felge aber dennoch alle male. Schlecht sehen sie ja auch nicht immer aus.

Wichtig bei deiner Frage ob das alles in Radhaus passt ist auch, was für einen Reifen du fahren willst. Schließlich tritt er als erstes im dümmsten Fall, mit dem Radlauf/-haus in Kontakt. Mit einem 185/55 R14 dürfte es gerade noch so eben passen, denke ich. Werde das nächsten Monat aber selbst an meinem Michalak versuchen. Kommt ebenso eine 6x14 ET37 mit einem 185/50 oder 55er Reifen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 20. Feb 2016, 11:22 
Offline

Registriert: 1. Feb 2015, 20:47
Beiträge: 74
Sorry, hab ich ganz vergessen, ich möchte nur 165er fahren 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alufelgen/Karosseriearbeiten?
BeitragVerfasst: 20. Feb 2016, 17:30 
Offline

Registriert: 27. Sep 2014, 15:25
Beiträge: 20
Servus, ich hab noch ein Satz GSI Felgen rumliegen Stadord 63743 falls Intresse besteht pn.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!