Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2019, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 9. Jun 2013, 03:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Meine nächste Zwangspause steht schon in den Startlöchern.

Ich hab jetzt von Zwei Händlern schon eine Absage bzgl. des oben genannten Fahrwerks erhalten. Die sollen erst mitte Juli wieder lieferbar sein.

Was wäre denn alternativ noch ein gutes Fahrwerk? Nicht zu hart, aber mit guter Straßenlage. Was mir wichtig ist, ist eben die geringe Tieferlegung(Tieferlegung vorne/hinten in mm: 30-50/20-40). Möchte die Originaloptik nicht stark verändern aber die Performance von einem Sportfahrwerk hätte ich schon gern.

Oder wahlweise einen Händler der das Ding garantiert auf Lager hat aber zu nem moderaten Preis, versteht sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 9. Jun 2013, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2013, 00:07
Beiträge: 34
Wohnort: Homberg(Efze)
Schonmal in der Bucht geschaut? Da gibts selbst die B14 en masse...
MfG James aka. XpLoSiV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 9. Jun 2013, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Ja, laut Angebote. Dann bestellste die Dinger und einen Tag später kommt ne Mail, von wegen "letzte grad verkauft", oder "Fehler im Lagerbestand" blabla. Weiß doch jeder, dass die Onlinehändler meist gar keine Lagerhaltung mehr haben, sondern "ab Werk" verkaufen. Anders sind die Preisa ja auch nicht machbar.
Wie dem auch sei, bevor ich jetzt ewig den ganzen Händlern hinter hertelefoniert/-gemailt habe, frag ich doch lieber hier nach ner Alternative.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 9. Jun 2013, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2013, 00:07
Beiträge: 34
Wohnort: Homberg(Efze)
Gut zu wissen. Aber als Alternative fallen mir noch ein H&R und KW oder halt Konidämpfer mit passenden Federn ein. Jedenfalls was Qualität und die von dir gewünschte Performance angeht. Preislich liegt das alles nah beieinander.
MfG James aka. XpLoSiV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 10. Jun 2013, 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Hab mich noch ein bisschen Umgeschaut. Der Witz ist, die besagten Händler haben die nicht verfügbaren FW immernoch in ebay drinn, die Hunde :evil: .

Also zur Wahl stehen jetzt:

Weitec GT
Vogtland
FK Silverline

Alle einen Einstellbereich von 30-50mm

Was meint ihr, welches davon ist am Straßentauglichsten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 10. Jun 2013, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2013, 00:07
Beiträge: 34
Wohnort: Homberg(Efze)
Was darf das FW denn kosten bzw. was bist du bereit auszugeben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 11. Jun 2013, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1800
Wohnort: Saarland
Soweit ich weiß ist Weitec eine "Billigmarke" von KW?
Von FK kann ich nur abraten, davon hab ich immer nur schlechtes gehört.

Gruß Frank

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 11. Jun 2013, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Budget ist bis 600,-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 11. Jun 2013, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6435
Wohnort: Düsseldorf
Finger weg von Vogtland!!!
Schlimmster Billigmüll!!!!!

Für 600,-€ lässt sich doch locker was vernünftiges kaufen!!!
Nix bei KW bzw H&R gefunden?

Hatte im TR Koni Dämpfer mit Weitec Federn.
War schon ganz ok.

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Jun 2011, 20:30
Beiträge: 124
Wohnort: Georgsmarienhütte
Ich selber fahre das H&R Cup Kit Comfort mit 30/30 tieferlegung! Also er liegt sehr gut auf der Strasse ! Also ich finde das Fahrwerk Top ! Verarbeitung alles Top ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Das H&R hatte ich ganz zu Anfang auch im Auge. Dann hab ich doch viel gutes über das Bilstein gelesen, weswegen ich das dann doch gerne gehabt hätte.
Jetzt bin ich schon am überlegen, ob es sich nicht doch lohnen würde jetzt einfach den Monat zu warten.
Aber da ich weder das Eine noch das Andere kenne oder jemals gefahren wäre bin ich natürlich hier auf Euch und Eure Erfahrung angewiesen.
Das Einzige was ich jemals hatte, waren 35mm H&R Tieferlegungsfedern mit original Stoßdämpfern an meinem Vectra GT damals. War zwar gut, hätte aber gut straffer sein können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 19. Jun 2013, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mai 2011, 00:57
Beiträge: 910
Wohnort: 88444
Also danke für Eure Vorschläge. Ich hab mich jetzt doch entschlossen geduldig zu bleiben und auf Das Bilsein zu warten. Sofern eh grad immer wieder was neues dazwischen kommt, brauch ich eh nicht hetzen.

Aber eine Frage hätte ich noch:
Wie ist das mit den Domlagern? Da brauch ich doch auch noch ein paar, wenn ich das recht verstehe. Die originalen sind auf jeden Fall nicht mehr vorhanden. Und wenn ja gibts da ne Empfehlung oder is es schnuppe? Hört sich vielleicht bisserl blöd an, aber braucht man die Hinten auch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 7. Nov 2019, 18:42 
Offline

Registriert: 24. Jan 2013, 19:07
Beiträge: 12
Tach, ich würde das Thema gerne nochmal aufgreifen. Für mich stellt sich grade die Frage welches Fahrwerk ich mir zulegen soll. Ich war die ganze Zeit überzeugt ein H&R zu nehmen. Genau wie oben schon beschrieben, werden die Fahrwerke angeboten aber sind dann nicht verfügbar. Ich brauche ein Gewindefahrwerk meinen a corsa mit 2l 16v Umbau. Es soll eher alltagstauglich sein als Brett hart. Das Budget liegt bei 500-700€ über ein paar Vorschläge und Erfahrungswerte wäre ich total dankbar. MfG Jojo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Bilstein B14 PSS
BeitragVerfasst: 8. Nov 2019, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mär 2018, 11:23
Beiträge: 90
Nabend, habe das verzinkte St-Gewindefahrwerk verbaut! Sehr harmonisch, und nicht zu hart. Meine Empfehlung! Gruß Bengt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!