Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein neuer Gruppe H Renner ensteht
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:02 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Da durch das leider mein alter schwarzer Corsa an beiden Seiten an den Längsträgern gerissen war , wurde es zeit sich um etwas neues umzuschauen !
Wurde auch sehr schnell fündig bei unserem User TC98 der noch eine ersatz Karosse mit Käfig günstig abzugeben hatte . Die Karosse erwies sich in einem sehr guten Zustand , es war nur etwas Rost unter den Längsträger Verstärkungen an der Vorderachse . Sie wurde komplett von Lack und Unterbodenschutz befreit und nachgeschweißt und verstärkungsbleche eingesetzt und andere Änderungen eingeschweißt .Danach wurde der Käfig zu einer Zelle erweitert und der Unterboden und Innenraum und Motorraum mit Zutaten vom "Korrosiosdepo" versiegelt und lackiert .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:19 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Ein Foto vom alten Renner


Dateianhänge:
corsa.jpg
corsa.jpg [ 115.23 KiB | 5264-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:32 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Und ein Foto vom Ende des alten Renners !


Dateianhänge:
corsa schrott.jpg
corsa schrott.jpg [ 33.71 KiB | 5263-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:37 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Bilder der neuen Karosse


Dateianhänge:
CIMG2793.JPG
CIMG2793.JPG [ 285.78 KiB | 5261-mal betrachtet ]
CIMG2790.JPG
CIMG2790.JPG [ 299.87 KiB | 5261-mal betrachtet ]
CIMG2789.JPG
CIMG2789.JPG [ 275.74 KiB | 5261-mal betrachtet ]
CIMG2787.JPG
CIMG2787.JPG [ 254.01 KiB | 5261-mal betrachtet ]
CIMG2786.JPG
CIMG2786.JPG [ 218.69 KiB | 5261-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:40 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Weitere Fotos


Dateianhänge:
CIMG2808.JPG
CIMG2808.JPG [ 219.77 KiB | 5259-mal betrachtet ]
CIMG2806.JPG
CIMG2806.JPG [ 214.25 KiB | 5259-mal betrachtet ]
CIMG2797.JPG
CIMG2797.JPG [ 273.01 KiB | 5259-mal betrachtet ]
CIMG2799.JPG
CIMG2799.JPG [ 282.28 KiB | 5259-mal betrachtet ]
CIMG2798.JPG
CIMG2798.JPG [ 264.67 KiB | 5259-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:49 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Von unten lackiert


Dateianhänge:
CIMG2847.JPG
CIMG2847.JPG [ 243.87 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2845.JPG
CIMG2845.JPG [ 245.9 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2843.JPG
CIMG2843.JPG [ 219.99 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2842.JPG
CIMG2842.JPG [ 249.89 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2805.JPG
CIMG2805.JPG [ 241.78 KiB | 5257-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:52 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Weitere Bilder ,inklusive 8V Motor


Dateianhänge:
CIMG2853.JPG
CIMG2853.JPG [ 236.56 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2852.JPG
CIMG2852.JPG [ 253.94 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2851.JPG
CIMG2851.JPG [ 250.36 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2850.JPG
CIMG2850.JPG [ 248.8 KiB | 5257-mal betrachtet ]
CIMG2849.JPG
CIMG2849.JPG [ 255.45 KiB | 5257-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 10:53 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
So da habt ihr erstmal etwas zu gucken , bei Fragen oder Verbesserungsvorschlägen einfach melden !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mär 2006, 16:30
Beiträge: 2393
Hinten das Kreutz verschweißen und die Gurtstrebe rein.

Brauchst du vorne die doppelte A-Säule oder klappt das so noch?

Denk dran, das du nun komplett dem DMSB Eigenbauvorschriften unterliegst. Auch wenn du "nur" Slalom fährst.

Leider ist es so, das man entweder keinen oder einen Konformen Käfig / Zelle braucht.

Hätte bei der Querstrebe am Wasserkasten aber etwas mehr platz gelassen und diese weiter zur Scheibe hin gesetzt. Nicht das du da Probleme beim 16v bekommst.

Ansonsten sieht es ja schonmal ganz gut aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 15:53 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 366
Wohnort: Leichlingen
Schön zu sehen was du so treibst!

Weitermachen!

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2007, 06:35
Beiträge: 6404
Wohnort: Düsseldorf
Den alten hab ich noch live gesehn! :mrgreen:

Viel Erfolg!!! :top:

_________________
...und freundlich grüsst das Zebra-Tier!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Feb 2014, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Dez 2008, 09:14
Beiträge: 746
Wohnort: Piesport
Bin auf den weiteren Aufbau gespannt.

Aber sag mal, die paar Schrauben für Pedaliere und Lenksäule hättest du nun auch noch lösen können ;)

_________________
Michi

Bild
Bekennender Erstserien-Fan!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Feb 2014, 08:48 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Pedalerie und Lenksäule sind schon andere Sachen drin , alles Erfahrungswerte und Verbesserungen zum schwarzen !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Feb 2014, 09:25 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Moin Marcel , habe gerade das aktuelle Handbuch vor mir liegen :
Stützstrebe in der A-Säule (s.a. blauer Teil):
Mit Ausnahme des Slalomsports muss an Überrollkäf-
gen, welche nach den so genannten Eigenbauvorschrif-
ten gebaut sind, grundsätzlich eine Stützstrebe gemäß
Zeichnung 253-15 auf beiden Fahrzeugseiten vorhanden
sein, wenn das Maß A größer als 200 mm ist. Alternativ zu
Stützstreben gemäß Zeichnung 253-15 können verkürzte
Streben gemäß Artikel 1.8.3 b oder Sonderkonstruktionen
gemäß Artikel 1.8.3 c der allgemeinen Bestimmungen und
Erläuterungen zu Sicherheitsvorschriften (siehe blauer Teil)
zur Anwendung kommen.
Somit ist geklärt das ich keine Stützstrebe fahren muß.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Feb 2014, 10:09 
Offline

Registriert: 10. Jan 2009, 18:17
Beiträge: 835
Wohnort: Bochum Nrw
Dafür muss ich aber im Hauptbügel eine Diagonalstrebe einsetzen , oder ein Kreutz ! Durch das Kreutz würde ich mir die Knotenbleche am hinteren Kreutz sparen !
Hmm was würdet ihr tun ? Nur Diagonalstrebe + Knotenbleche oder zwei Kreutze ?

Falls am Hauptbügel zwei Kreuzverstrebungen (Zeich-
nung 253-7 plus 253-21) vorhanden sind, kann in diesen
beiden Kreuzen auf die Knotenbleche verzichtet werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!