Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 27. Sep 2020, 07:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 09:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2005, 08:35
Beiträge: 5203
Wohnort: Recklinghausen
@Balu: Facelift GSI, oder was meinst Du?

_________________
Foren-Administrator im Ruhestand

Fährt jetzt Mountainbike.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 10:01 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Die Stoßstangen sind passend zu den Verbreiterungen angefertigt. Sind von der Optik den originalen Facelift Stangen nachempfunden aber vorne wie hinten 8cm breiter wie die Serie...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 12:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2005, 08:35
Beiträge: 5203
Wohnort: Recklinghausen
Fällt auf den Bildern garnicht so auf?!

_________________
Foren-Administrator im Ruhestand

Fährt jetzt Mountainbike.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mai 2014, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Sep 2009, 21:04
Beiträge: 599
Wohnort: Saarbrücken
Eigenbau in gfk oder machen lassen?

Sehr schön geworden :top:

_________________
Alttagsauto: Isuzu D'MAX 2.5Tdi EZ 2013
Sommer: FL Corsa C20XE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jun 2014, 22:47 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Langsam aber stetig geht es weiter am Projekt... Lack wird nach und nach geglättet und sportliches Dekor wird aufgebracht...

Auch in Sachen Steuergerät gibt es Neuigkeiten. Seit gestern habe ich das umgebaute Steuergerät inkl. passendem Lambdacontroler zu Hause. Nach 8 Wochen der Warterei ein echter Motivationsschub...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 19:53 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Nach langer langer Zeit gibt es heute etwas neues zu berichten...

Heute wurde von 11uhr bis etwa 16.30uhr das Steuergerät in Betrieb genommen und abgestimmt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wegen einer kalten Lötstelle im Steuergerät und der damit verbundenen Fehlersuche wurde mit einer Standardmap bereits knappe 93PS gemessen. Nach einigen Änderungen bei der Zündverstellung, angepasstem Einspritzkennfeld und einer defekten Zündkerze wurde nach und nach die Drehzahl erhöht. Natürlich immer mit Anpassung von Zündung und Einspritzung... Maximale Drehzahl ist bei 7700 U/min begrenzt, da ab da die Leistung wieder abnimmt.

Ergebnis der ganzen Arbeit sind 121,7PS und über fast das gesamte Drehzahlband ein Drehmoment von 120-130Nm...

Leider ergab sich ein bisher unbekanntes Problem. Scheinbar ist was am Getriebe. Heult mit einem ziemlich hohen Ton im Betrieb. Also muss ich da wohl nochmal dran...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Feb 2012, 08:45
Beiträge: 746
Wohnort: görlitz
Das ist doch ne Ansage :top:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014, 09:46 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Hier noch ein Bild von gestern auf dem Prüfstand...


Dateianhänge:
IMG_0217.JPG
IMG_0217.JPG [ 67.26 KiB | 21647-mal betrachtet ]
IMG_0225.JPG
IMG_0225.JPG [ 52.77 KiB | 21647-mal betrachtet ]

_________________
Vorfacelift!
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2011, 20:06
Beiträge: 634
Wohnort: Marpingen
Der Drehmomentverlauf is ja echt beeindruckend!
Geht das rein übers Mapping oder is das auf die Hardware zurückzuführen?

_________________
Rock 'n Roll saved my Soul

'14er Zafira Tourer Innovation A20DTH Automatik Chip-Tuned
'88er Corsa A CC noch E12GV >> C20SER
Honda Monkey ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014, 13:21 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Es kommt drauf an wen du fragst. Der Motorenbauer sagt es ist die Kombination der Hardware und seine Bearbeitung der Programmierer sagt es ist sein Mapping...

Bei Beginn des Projektes habe ich mich mit dem Motorenmann zusammengesetzt und geklärt was ich haben möchte und wie es am besten umsetzbar ist. Darauf hin sind die verbauten Komponenten ausgewählt worden.

Ziel war es möglichst früh Drehmoment an liegen zu haben um aus den Ecken gut herausbeschleunigen zu können. Wir waren aber beide erstaunt wie konstant das Drehmoment verläuft...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jul 2014, 08:09 
Offline

Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Beiträge: 1616
Wohnort: Saarland - HOM
Sehr beeindrückend! :top: Das wird sich schön fahren lassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jul 2014, 21:50 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Werde euch berichten wie es sich fährt...

Heute erstmal die Undichtigkeit an der Ölpumpe beseitigt. Im Laufe der Woche werde ich mal ein anderes Getriebe rein hängen und das aktuell montierte nachgucken wegen der Geräusche...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mär 2006, 16:30
Beiträge: 2393
Oh schön. Leistung und Drehmoment passen ja für nen F-1400 Motor.

Die Ansaugbrücke von den GSI's bzw. dem C14SE sind recht stark auf drehmoment ausgelegt. Geht man auf Drehzahl brechen die später ein. So war es bei meinem GSI. Daher war die Entscheidung mit dem frühen Ansprechverhalten und vielen Drehmoment aufjedenfall richtig. Drehzahl bringt bei den Ansaugbrücken nicht viel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Jul 2014, 13:42 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
Leistung knickt bei 7700U/min auch wieder ein...

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2014, 16:45 
Offline

Registriert: 13. Apr 2005, 16:28
Beiträge: 384
Wohnort: Leichlingen
So, gibt wieder was neus zu berichten. Im Laufe der letzten Woche einen Termin für die Wagenpassabnahme klar gemacht und die Spureinstellung kontrolliert.

Gestern war es dann soweit. Wagenpassabnahme und danach erster Roll Out auf einer Slalomstrecke.

Im Training habe ich sehr mit der Schaltung gekämpft da die Gänge nicht immer rein gehen wollten.
Im ersten Lauf hat sich dann bedauerlicherweise der Gaszug aus dem Gaspedal ausgehangen.
Nach der kleinen Reparatur ging es zum zweiten Lauf wieder an den Start. Diesen konnte ich dann auch ohne Defekte durchfahren.

Fazit zu dieser ersten Veranstaltung:
-GSI Stabi an der Vorderachse ist nicht die optimale Lösung. Werde also dünner werden!
-Schraubverbindungen an der Vorderachse prüfen da diese sich teilweise gelöst haben
-Sitzposition optimieren, d.h. ein Stück weiter Richtung Lenkrad bzw Pedale

-Von der Motorcharakteristik bin ich sehr positiv überrascht. So unspektakulär der Drehmomentverlauf aussieht ist es während der Fahrt nicht. Der Wagen wird unheimlich schnell schnell! Bin sehr zufrieden was wir da zusammengebaut und abgestimmt haben!

_________________
Vorfacelift!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!