Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2018, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. Sep 2007, 14:05 
Offline

Registriert: 9. Jul 2007, 18:21
Beiträge: 343
Wohnort: Hann Münden
hallöchen,

also ich wollte eine endstufe für nen sub haben....und noch eine für normale Magnat boxen die inna hutablage sind.

die endstufe für den sub ist bereits angeschlossen und funzt.

Muss ich mir jetzt ne art adapter für das chinchkabel kaufen von 1 auf 2 ?
oder kann ich dieses chinch OUT vond er ersten endstufe nehmen und an IN von der zweiten machen?? quasi mit nem ganz kurzen chinchkabel ( in meinem fall ca 50 cm.....)

B+, GND und REM kann ich ja einfach übernehemn denk ich mal.


hoffe ihr wisst was ich mein.... GRUSS STEFAN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Sep 2007, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Aug 2005, 20:46
Beiträge: 2040
Wohnort: 77723 Gengenbach
AloA
Also du kannst das Chinch-Kabel mit Y-Adaptern teilen! kannst aben eben auch den Output am Amp nehmen! das is dir überlassen! wobei ich Kabel teilen würde! weil da kannst du zum Bsp. den rechten Kanal für den Sub nehmen und den Linken für die Boxen in der Ablage!

Und + , - und Rem würd ich vor den Amps teilen und dann separat an die teile führen! also Klemmblock und dann von da die Kabel weiterführen!

MfG Timmy

_________________
Bild

ɯoɔ˙ɹǝllıʞ-ɐ-ʇuǝɹ˙ʍʍʍ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Sep 2007, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 321
wen du noch so Y Adappter brauchst hab noch 4 stück liegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Sep 2007, 18:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 09:14
Beiträge: 7688
Wohnort: Friedberg/Bayern
Auf keinen Fall die Ausgänge der einen Stufe nehmen und an die 2te hängen.
Da kann nix bei raus kommen.

Also schön über Y-Adapter laufen lassen.

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Sep 2007, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2005, 22:36
Beiträge: 595
Wohnort: Großraum Francoforte
Black13i: Einer von uns beiden versteht den Threadstarter wohl falsch:

Du kannst den Eingang der einen mit dem Ausgang der anderen Endstufe hängen, WENN:

Der ausgang ein Chinchausgang ist (neben in ein out), der ein Lowlevel-signal hat (also unverstärkt).

Wenn du den Lautsprecherausgang der einen Endstufe an den Eingang der anderen hängst kommt natürlich nichts (sinnvolles) dabei raus.


Jetzt wäre es für uns natürlich interessant zu wissen, welche Art von Ausgang hier gemeint war...

MfG

_________________
Streite nie mit Idioten: Sie ziehen dich erst auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Sep 2007, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2007, 12:27
Beiträge: 472
Wohnort: NRW
XOX hat geschrieben:
hallöchen,

also ich wollte eine endstufe für nen sub haben....und noch eine für normale Magnat boxen die inna hutablage sind.

die endstufe für den sub ist bereits angeschlossen und funzt.

Muss ich mir jetzt ne art adapter für das chinchkabel kaufen von 1 auf 2 ?
oder kann ich dieses chinch OUT vond er ersten endstufe nehmen und an IN von der zweiten machen?? quasi mit nem ganz kurzen chinchkabel ( in meinem fall ca 50 cm.....)

B+, GND und REM kann ich ja einfach übernehemn denk ich mal.


hoffe ihr wisst was ich mein.... GRUSS STEFAN



Ich denke mal, er meinte ein Chinch-out - den kann man problemlos an den Chinch-in der anderen Stufe hängen. Dafür ist das Teil ja da ..... :wink:

_________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhles - der kommt schließlich auch mit jedem Arsch klar .... !!!

HipHop klingt am Besten, wenn man stattdessen Metal hört !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Sep 2007, 07:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2005, 08:28
Beiträge: 1672
Wohnort: Landkreis Heilbronn
Wer Wert aug guten Klang legt, verlegt alles seperat...

Wenn dein Radio 4 Chinchausgänge hat, dann verleg auch 2 Chinchkabel.
Das mit dem Y- Stecker funktioniert zwar (hab ich auch schon gemacht), aber wenn du die dann mal rausschmeißt und an dessen Stelle ein zweites Kabel einfädelst, wirst du überrascht sein, wieviel geiler sich das anhört.
Du verteilst ja mit dem Y-Stecker auch die Stromstärke des Musiksignals. Und das is dann halt eben nicht mehr voll da.

_________________
Ich hab gar nicht so viel Grip wie ich Reifen brauch...?!?!

Vom A zum D
Vom 2 Liter Sauger zum 1.6 Liter Turbo
Zurück zum A! Diesmal mit Gebläse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Sep 2007, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Aug 2007, 10:20
Beiträge: 145
Wohnort: Ruhrgebiet
wenn du ein zweites chinchkabel nimmst, verteilst du auch die stromstärke des musiksignals....im grunde genommen ist es egal wie du es machst, du sollstest dann nur, wenn du ein chinchkabel und ein y-adapter benutz ein dickeres chinkabel benutzen, als wenn du zwei kabel hast...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Sep 2007, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2005, 22:36
Beiträge: 595
Wohnort: Großraum Francoforte
sorry, aber das ist mumpitz.

Das Kabel wird durch die zweite Endstufe nicht mehr belastet, also braucht man auch kein dickeres - im gegenteil: ein Dickeres Kabel wäre durch die höhere eigene Kapazität empfindlicher gegen Störungen (in diesem Fall induktionen von anderen Strömen, daher NIE das Chinchkabel und das Stromkabel direkt nebeneinander verlegen).

Durch den Y-Adapter wird nur die Stromstärke geändert (nicht aber die Spannung die für die Signalübertragung entscheident ist), d.h. es kommt auch das selbe Signal an - allerdings ist eine gute Klangqualität hier von den Kontakten (steckern) abhängig.

Wenn du die eine Endstufe an den Chinch-Ausgang der anderen hängst brauchst du diesen Adapter nicht und hast auch keine Signalverluste :)

Der beste weg ist allerdings wirklich 2 Chinchkabel zu verlegen, falls dein Radio 4 Ausgänge hat. Der Grund dafür ist aber ein anderer: Die Signale lassen sich getrennt voneinander regeln (z.b. ein ausgang am Radio als Subwoofer und einer als Lautsprecher vorne) was dir mehr Einstellungsmöglichkeiten am Radio bietet (an aonsten muss man für alle Einstellungen hinter an die Endstufe).

MfG

P.S: Du kannst ohne ängste mehrere Chinchkabel nebeneinander verlegen ohne störungen zu erhalten - man sollte nur das Dicke stromkabel von Signalleitern (also Chinchkabel z.b.) trennen.

_________________
Streite nie mit Idioten: Sie ziehen dich erst auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Okt 2007, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2005, 23:54
Beiträge: 383
Wohnort: breckersmountain (hagen)
Es hat noch keiner von euch in betracht gezogen, dass er auch auf das ausgangssignal seiner endstufe achten muss, sprich an seinem chinch out anschluss.

bei mir ist das der fall, dass man den auch noch verstellen kann,
so dass z. b. nur noch die tiefen oder halt die hohen töne durch gelassen werden.

sprich du hast die möglichkeiten eines high- bzw. lowpassfilters.

aber das dürfte man ja schnell sehen an der endstufe.
steht ja meistens drauf.

_________________
Corsa Bj. ´90 // 60 PS // 165/65 R14 auf 6x14" // Koni gelb 60/40 // und Musik ist in Arbeit!!! :):)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Okt 2007, 16:21 
Offline

Registriert: 8. Aug 2007, 10:33
Beiträge: 1038
Wohnort: ---Stuttgart--- "Leinfelden"
hy..

Mach einfach soo:

Hol dir ein Stromverteiler Von z.b. AIV für das + kabel und zieh dir von dehm aus dann die 2 + kabel für deine endstufe.

- nimmst ja an der karosse denk ich doch mal. Kleiner tipp Mach dir von deiner batterie noch ein Dickeres Massekabel an die karosserie das der strom besser fliest.

Schließ dann einfach mal deine andere endstufe an den Chinch out und gug was dabei rauskommt wen nich mach dir Y-Adapter hinn des geht auch hab ich soo gemacht und ich hab nen hammer klang.

wen noch fragen hast... PN

Gruuß Marco

_________________
Der bessere GTI ,ist und bleibt der GSI =)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!