Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 18. Aug 2017, 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. Sep 2011, 19:00 
Offline

Registriert: 21. Mai 2010, 14:35
Beiträge: 18
Nabend an die CorsaGemeinschaft,
habe folgendes problem: Habe mir am Sonntag 2 neue Lautsprecher in die Türen eingebaut weil die Originalen waren, naja... fratze ^^ lose membran, immer brummen bei wenig bass usw.
Eingebaut, ansgeschlossen -> funktioniert.
Habe mir heut nen neues radio geholt und musste feststellen anschlüsse passen leider nicht(war ja zu erwarten) adapter gibts nicht daher selbst verkabeln.
Nun Radio wieder im Schacht geschoben. ca 50 km gefahren und bei ner Bodenwelle gings aus, und seither auch nichtmehr an.
Sicherungen nachgeschaut usw. alles in ordnung aber es tut nix mehr.
Display abgenommen und da habsch nen rotes blinklicht, welches garnicht mehr tut.
Nun habe ich leider null plan von der elektronik kiste. und joa ... Woran könnts liegen?
Radio läuft nicht über zündung, daher hättes eig immer an sein können. mit dem multimeter würd ichs gern testen aber mal sowas von null ahnung davon -.-

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, danke schonmal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Sep 2011, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Beiträge: 3295
Wohnort: Herne
Hi,
sind beide Sicherungen in Ordnung? Die am Radio und im Sicherungskasten. Haben die Kabel ein Kabelbruch?
Wenn du ein Multimeter hast, messe mal nach, ob du 12V anliegen hast. Auf dem Radio sollte ein kleiner Schaltplan sein, welches Kabel wofür ist.


Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 05:27 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4164
Wohnort: Berlin
Schließ doch einfach mal das Radio direkt an der Batterie an und gucke ob es funzt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 13:58 
Offline

Registriert: 21. Mai 2010, 14:35
Beiträge: 18
Hei, danke für die antworten.
Habe heute mitn kollegen einmal die stromanschlüsse zum radio gemessen, dort kommen unsagbare, 0,5v an, riecht seit gestern auch leicht angeschmorrt nach kabel im auto, werd also ne neue strippe vom sicherungskasten ziehn.
Mir ist auch aufgefallen das die Uhr nicht mehr mitläuft.
weiß uch nicht wers angeschlossen hat (so gekauft) aufjedenfall lief über den radiosaft (mit uhr usw) auch der ziggi anzünder.

nun ne frage, wie komm ich an das alte kabel, muss man da komplett das armaturenbrett abschrauben? will ja auch ne funktionierende uhr haben... und ein ziggianzünder für navi....

Hab mir auch überlegt ob ich das vllt auf zündungsstrom verkabeln soll. läuft bisher über direkt saft. also immer an.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 17:22 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4164
Wohnort: Berlin
Dann brauchst du zumindest keine Uhr mehr...
Nimm Dauerplus, so wie bisher auch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 18:18 
Offline

Registriert: 21. Mai 2010, 14:35
Beiträge: 18
ok folgendes problem... neues kabel geholt laut fachkraft bei atu nen 2,5mm kabel.... alles ok soweit.... ich bekomm den drecks sicherungskasten ned raus.... jemand ne idee?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 19:26 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4164
Wohnort: Berlin
Eigentlich ist der in dem Metallrahmen nur eingeclipst oben und unten. Die Nasen hoch drücken und den Sicherungskasten nach hinten und dann unten raus nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 19:44 
Offline

Registriert: 21. Mai 2010, 14:35
Beiträge: 18
Schneefuchs hat geschrieben:
Eigentlich ist der in dem Metallrahmen nur eingeclipst oben und unten. Die Nasen hoch drücken und den Sicherungskasten nach hinten und dann unten raus nehmen.

ok das habe ich geschafft.... nun ist die frage welches kabel ist es.... hab nun gesehn dass das radio von der uhr den saft bekommt, soweit gut, theoretisch könnte ich ja nun am sicherungskasten nen kabel richtung uhr hochziehen oder?
anderes problem ist es sind ja 2 kabel... eins von richtung batterie sage ich mal und eines was richtung uhr läuft, nur welches läuft richtung uhr? beim ziehn usw tut sich da null innenraum ist halb zerlegt und ich verzweifel an den rotz hier -.-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 20:38 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 4164
Wohnort: Berlin
Such dir die Sicherung, an der die Uhr hängt und dann weißt du welches Kabel es ist. Wenn da zwei weg gehen musst du gucken, welches das richtige ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!