Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018, 06:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 24. Aug 2008, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2008, 21:56
Beiträge: 59
netxus hat geschrieben:
HI wo hast du den das minus kabel angeklemmt? Wen das da angeklemmt ist wo auch die rüchleuchten angeklemmt ist kommt das auch öfters vor. Hatte das Problem bei meinem Zugauto



das kann ich iwie nich glauben xD :lol:
Masse ist Masse und egal wo der Neutralleiter angelegt bzw angeklemmt ist, ein fiepen kann das sicherlich nnicht auslösen.
(sagt ein elektriker) ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 24. Aug 2008, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jan 2005, 13:17
Beiträge: 946
Wohnort: Iserlohn
um gottes willen, dir sollte man sofort deinen facharbeiterbrief weg nehmen !
Zitat:
Masse ist Masse und egal wo der Neutralleiter angelegt bzw angeklemmt ist, ein fiepen kann das sicherlich nnicht auslösen.

sagt der elektroniker

_________________
Opel Corsa A Bj.92 C20XE M2.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 24. Aug 2008, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2008, 21:56
Beiträge: 59
Stagom hat geschrieben:
um gottes willen, dir sollte man sofort deinen facharbeiterbrief weg nehmen !
Zitat:
Masse ist Masse und egal wo der Neutralleiter angelegt bzw angeklemmt ist, ein fiepen kann das sicherlich nnicht auslösen.

sagt der elektroniker



k dann erläuter mir mal bitte und nich nur dumme kommentare schreiben :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 24. Aug 2008, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2005, 21:16
Beiträge: 428
Wohnort: Radebeul
kann auch an der lima liegen war bei mir auch so , oder holst dir nen entstörfilter hängste einfach vor de entstufe dran und fertsch

_________________
http://www.corsaschrauber.de.tl

Corsa A 1,4
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 25. Aug 2008, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jan 2005, 13:17
Beiträge: 946
Wohnort: Iserlohn
entstörfilter ? auf keinen fall.

es ist das, was CorsaTuner89 verneint.

und ich werde dich nicht aufklären, nach der ausdrucksweise, diesen informationsmangel kannste mal schön selber nachholen.

Zitat:
dumme kommentare

hab in elektrotechnik ne 1,3 geschrieben im studium und das auch nur weil die zeit verdamt knapp war...
hab ne ausbildung zum kommunikationselektroniker, fachrichtung funktechnik, denke schon das ICH weis wovon ich rede.

kleiner tipp:strom fließt um potentialuterschiede auszugleichen.


einfach nen schönen sauberen massepunkt suchen

_________________
Opel Corsa A Bj.92 C20XE M2.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 25. Aug 2008, 11:13 
Offline

Registriert: 11. Apr 2008, 18:14
Beiträge: 1101
Wohnort: Neustadt
mensch kinders
vertragt euch, ihr seit beide elektrofachkräfte und fertig

SAGT der MEISTER und das problen ist anscheinend immernoch nicht gelöst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 25. Aug 2008, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2005, 21:16
Beiträge: 428
Wohnort: Radebeul
aber es war bei mir auch weg als ich de lichtmaschine gewechselt hab

_________________
http://www.corsaschrauber.de.tl

Corsa A 1,4
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 26. Aug 2008, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2008, 21:56
Beiträge: 59
Zitat:
hab in elektrotechnik ne 1,3 geschrieben im studium und das auch nur weil die zeit verdamt knapp war...
hab ne ausbildung zum kommunikationselektroniker, fachrichtung funktechnik, denke schon das ICH weis wovon ich rede.



Wayne? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 26. Aug 2008, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2008, 21:56
Beiträge: 59
CorsaTuner89 hat geschrieben:
Zitat:
hab in elektrotechnik ne 1,3 geschrieben im studium und das auch nur weil die zeit verdamt knapp war...
hab ne ausbildung zum kommunikationselektroniker, fachrichtung funktechnik, denke schon das ICH weis wovon ich rede.



Wayne? :lol:


Und zudem ich habe auf die Frage geantwortet ob es daran liegen könnte das die Masse an der Rückleuchte befestigt ist.
Das heisst, wenn du dir nochmal meine Antwort auf das Thema durchliest habe ich ledeglich gemeint das der ORT (WO) die Masse angeschlossen ist relativ egal ist, solange "100%er !!!!!!" Kontakt vorhanden ist, wovon ich ausgegangen bin.
Du hast dich auf eine ganz andere Sache fixiert und meine Antwort gar nicht verstanden.^^
Also , ich habe mich nur auf die Rückleuchte bezogen mehr nicht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 26. Aug 2008, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2008, 21:56
Beiträge: 59
CorsaTuner89 hat geschrieben:
CorsaTuner89 hat geschrieben:
Zitat:
hab in elektrotechnik ne 1,3 geschrieben im studium und das auch nur weil die zeit verdamt knapp war...
hab ne ausbildung zum kommunikationselektroniker, fachrichtung funktechnik, denke schon das ICH weis wovon ich rede.



Wayne? :lol:


Und zudem ich habe auf die Frage geantwortet ob es daran liegen könnte das die Masse an der Rückleuchte befestigt ist.
Das heisst, wenn du dir nochmal meine Antwort auf das Thema durchliest habe ich ledeglich gemeint das der ORT (WO) die Masse angeschlossen ist relativ egal ist, solange "100%er !!!!!!" Kontakt vorhanden ist, wovon ich ausgegangen bin.
Du hast dich auf eine ganz andere Sache fixiert und meine Antwort gar nicht verstanden.^^
Also , ich habe mich nur auf die Rückleuchte bezogen mehr nicht :D
Und du weisst ja vodon DU redest :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 26. Aug 2008, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jan 2005, 13:17
Beiträge: 946
Wohnort: Iserlohn
erstmal, es gibt auch eine edit funktion und man kann eigene beiträge auch wieder löschen!

ja, der ORT, stell dir vor, mit unter sind karosserieteile nur pungtgeschweißt oder gar nur genietet oder gar nur geklebt, und stell dir vor, manchmal sind karosserieteile sehr dünnwandig und damit schlechte leiter und stell dir vor, manchmal sind karrosserieteile weiter weg als andere von der batteriemasse, das alles verursacht MASSESCHLEIFEN.

ES ist nicht egal wo man Masse auflegt.


Um die Art der Leitungs- und Karosserieverbindung ging es MIR dabei gar nicht, das hast du irgendwie hineininterpretiert.
Ich bin mal davon ausgegangen das dies sauber und verlustfrei geschehen ist.


das mit der 1,3 und so war nur in bezug auf deine äußerung, von wegen dummer kommentar, so dumm kann er dann eben nicht sein, es muss dich auch nicht interessieren (soll wohl dieses wayne aussagen) du hast es aus fakt hinzunehmen.
bitte mach dich nen bichen schlau, ich empfehle : grundkenntnisse der elektrotechnik, so nen massiv eingebundenel rotes lehrbuch ISBN 3.582.03681.2

_________________
Opel Corsa A Bj.92 C20XE M2.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 12. Sep 2008, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Jun 2008, 22:22
Beiträge: 64
Wohnort: 32791
um mal zum eigentlichen Problem zu kommen.. die boxen fiepen immer noch....
plus geht nun fahrerseite lang chinch beifahrer masse bekommt richtig gut masse.. die lima hat so nen entstörfilter dran. sonst ist niergens nen entstörfilter dran .
viele sagten nen Powercap könnte das problem lösen oder nen anderes radio.oder aber auch nen entstörfilter zwischen radio und boxen.. welchen tipp soll ich annehmen...

_________________
Schrauben können se alle, nur das Pfuschen will gelernt sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 12. Sep 2008, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2006, 16:16
Beiträge: 1452
Wohnort: Marl
was hastn fürn radio drin?

_________________
Bild

Corsa A-CC Vorface | Langzeitprojekt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 12. Sep 2008, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Jun 2008, 22:22
Beiträge: 64
Wohnort: 32791
nen panasonic.. ist schon etwas älter aber "eigentlich" gut.. aber werd gleich mal nen anderes testen.. hoffe nicht das es am radio liegt

_________________
Schrauben können se alle, nur das Pfuschen will gelernt sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxen "fiepen"...
BeitragVerfasst: 18. Nov 2008, 14:04 
Offline

Registriert: 7. Nov 2008, 17:59
Beiträge: 17
Wohnort: bei Regensburg
lösung schon gefunden?

wie gesagt... alle masseanschlüsse am besten abschrauben, reinigen mit polfett einstreichen und wieder festschrauben (vorher natürlich sichergehen das der hintere massepunkt ned iwo an einem geklebten karosserieteil ist :D )
wenn dann das pfeiffen immernoch da ist (kabel scheinen ja sauber verlegt zu sein) dann könntest mal hergehen und dem radio eine separate masseleitung zu geben! kann auch sein das der nen schlechten kontakt hat :)

_________________
Signatur? selbst wenn ich eine hätte würde ich sie EUCH ned zeigen :P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!